So erstellen Sie Screenshots und Zuschneiden unter Windows 10 | Lernprogramm

Autorenportrait
0 Min.
0

Funktion zum Zuschneiden von Screenshot-FensternWie viele Leute denken, ist das Erstellen eines Screenshots sehr einfach. Ein Screenshot ist der ultimative Weg, egal ob Sie die gesamte Anzeige erfassen oder ein bestimmtes Szenario erfassen möchten. Windows 10 bietet integrierte Tools und ermöglicht einige Tastenkombinationen, mit denen Sie im Handumdrehen einen Screenshot erstellen können. Darüber hinaus können Sie bei Ihrer täglichen Arbeit oder Ihrem Studium häufig Screenshots von Windows 10 erstellen. Es kann Ihnen helfen, wichtige Details zu speichern, ohne sie aufzuschreiben. Was aber, wenn Sie unerwünschte Teile entfernen oder einen wichtigen Teil des Screenshots anzeigen möchten? Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie darüber nachdenken, die Screenshots für eine bessere Präsentation zuzuschneiden. Dies stellt eine neue Herausforderung dar, wenn es darum geht, zu lernen, wie man einen Screenshot unter Windows 10 zuschneidet. Sie können das vollständige Tutorial unten lesen, um Ihnen dabei zu helfen, Screenshots mühelos mit verschiedenen, aber effektiven Methoden zuzuschneiden.

Beste Möglichkeit, Screenshots unter Windows zuzuschneiden

Installationspaketgröße: 61.53 MB
Systemanforderungen: Windows 7 bis 10/ Für CPU-2.0 GHz und höher/ Für RAM-4 GB und höher/ Für Prozessor-Intel i3 und höher

Wenn Sie sich fragen, ob es notwendig ist, Screenshot-Software von Drittanbietern auszuführen, lautet die Antwort ja. Tastenkombinationen und vorgefertigte Windows 10-Screenshot-Apps sind in ihrer Funktionalität sehr eingeschränkt. Sie unterstützen nicht das Anwenden von Echtzeit-Bearbeitungseffekten auf Ihre Screenshots. Damit müssen Sie Paint oder ein anderes Bildbearbeitungstool öffnen, um Anmerkungen und andere Effekte hinzuzufügen. Dies ist umständlich, insbesondere wenn Sie Screenshots bearbeiten und zeichnen müssen.

Während dieser Zeit können Sie laufen AceThinker Aqua-Demo um Zeit zu sparen und eine bessere Ausgabe zu erhalten. Mit diesem vielseitigen Tool können Sie die Screenshots unter Windows 10 zuschneiden, indem Sie den Mauszeiger um den Bereich ziehen, den Sie erfassen möchten. Das Beste daran ist, dass Sie nach der Aufnahme Anmerkungen in verschiedenen Farben und Größen hinzufügen können. Sie können Formen, Hervorhebungen, Texte und andere Anmerkungen hinzufügen, um den Screenshot zu verbessern. Außerdem kann das Tool die Ränder verschieben, um den ausgewählten Bereich für den Screenshot zuzuschneiden. Darüber hinaus unterstützt das Tool das Speichern der Screenshots in bekannten Bildformaten. Dazu gehören PNG, JPEG, BMP, TIFF und sogar GIFs. Befolgen Sie das nachstehende Tutorial, um zu erfahren, wie Sie unter Windows 10 einen zugeschnittenen Screenshot erstellen.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Installieren Sie das Screenshot-Tool

Speichern Sie zunächst das Tool auf Ihrem Computer, indem Sie oben auf das Installationsprogramm für Windows 10 klicken. Führen Sie die Eingabeaufforderung des Assistenten durch, die auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, bis Sie das Tool vollständig installiert haben. Sobald dies erledigt ist, wird die Benutzeroberfläche des Tools automatisch auf Ihrem Computerbildschirm angezeigt.

sgp Hauptschnittstelle

Schritt 2 Passen Sie die Einstellungen des Tools an

Gehen Sie danach weiter zur Menüleiste (☰) in der oberen rechten Ecke des Tools. Wählen Sie dann „Einstellungen“ aus den Optionen, um die Haupteinstellungen des Tools zu starten. Klicken Sie auf die Registerkarte „Ausgabe“ und suchen Sie die Einstellungen für Screenshots. Hier können Sie den Speicherort des Screenshots und das Ausgabeformat ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie auf die Schaltfläche „OK“ darunter klicken, um die vorgenommenen Änderungen zu übernehmen.

Gehen Sie zu den Einstellungen und wählen Sie den Speicherort und das Ausgabeformat

Schritt 3 Beginnen Sie mit der Erstellung eines zugeschnittenen Screenshots

Wenn Sie mit den oben liegenden Schritten fertig sind, gehen Sie zu dem Bereich, den Sie erfassen möchten. Starten Sie dann das Tool neu und klicken Sie auf der Benutzeroberfläche auf die Schaltfläche „Screen Capture“. Ziehen Sie die Maus um den Bereich herum, um ihn zuzuschneiden, und lassen Sie die Maustaste los, um einen Screenshot aufzunehmen. Vor dem Speichern können Sie die Anmerkungswerkzeuge verwenden, um wichtige Details hervorzuheben. Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“.

Klicken Sie auf Bildschirmaufnahme und ziehen Sie die Maus, um einen zugeschnittenen Screenshot aufzunehmen

Schritt 4 Sehen Sie sich den zugeschnittenen Screenshot an

Öffnen Sie abschließend den Ausgabeordner, den Sie im vorherigen Schritt eingerichtet haben. Klicken Sie darauf und suchen Sie den Screenshot aus den Optionen. Um es anzuzeigen, doppelklicken Sie auf den Dateinamen und der Screenshot wird angezeigt. Sie können den zugeschnittenen Screenshot jetzt auf Ihren Social-Media-Konten teilen oder auf andere Geräte wie Smartphones übertragen.

Starten Sie den Ausgabeordner und sehen Sie sich den Crop-Screenshot unter Windows an

Andere Möglichkeiten zum Zuschneiden von Screenshots

1. Farbe

Installationspaketgröße: 57.53 MB
Systemanforderungen: Windows 10 Version 1703/For Architecture-ARM64 wird nativ unterstützt

Lackieren ist eine vorgefertigte Bearbeitungssoftware für Windows-PCs. Es ist ein praktisches und hilfreiches Werkzeug für die einfache Bearbeitung von Bildern. Mit Paint können Sie Texte, Formen hinzufügen, Bilder, Zeichnungen ausschneiden und kopieren und vieles mehr. Darüber hinaus können Sie in diesem Tool einen Screenshot zuschneiden. Wenn Sie also Bilder schnell und einfach zuschneiden möchten, ist Paint ein zuverlässiges Werkzeug, das Sie in Betracht ziehen sollten. Außerdem können Sie die Screenshots in vielen Bildformaten speichern. Dazu gehören das PNG-, BMP-, HEICC-, TIFF- und GIF-Format. Lesen Sie die nachstehende Bedienungsanleitung, um zu erfahren, wie Sie einen Screenshot mit Paint zuschneiden.

Benutzerhandbuch:

  • Gehen Sie zum „Startmenü“ Ihres Computers und geben Sie „Paint“ in die Suchleiste ein. Öffnen Sie es und fügen Sie den Screenshot in das Tool ein.
  • Klicken Sie als Nächstes auf die Schaltfläche „Zuschneiden“ in der oberen linken Ecke des Tools. Wählen Sie den Bereich, den Sie zuschneiden möchten, indem Sie mit der Maus darauf klicken.
  • Lassen Sie es los, um den zugeschnittenen Screenshot anzuzeigen. Wenn Sie andere Details ausschneiden möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche "Auswählen". Speichern Sie dann die Datei auf Ihrem Computer, indem Sie auf die Schaltfläche "Datei" klicken.

Starten Sie Paint und klicken Sie auf die Zuschneiden-Schaltfläche, um den Bereich auszuwählen

2. Snipping-Tool

Installationspaketgröße: 41.86 MB
Systemanforderungen: Xbox, Windows 10 Version 16299.0 oder höher/Für Architektur – x64, x86

Snipping Tool ist eine kostenlose Screenshot-App von Windows Vista. Abgesehen von Vista ist es auch mit Windows 7, 8 und 10 kompatibel. Im Snipping Tool für Windows 10 gibt es eine neue Funktion „Verzögerung“. Damit können Sie zuerst einen Screenshot starten und warten, bis das Programm den Bildschirm einfriert, um das aufzunehmen, was Sie darstellen möchten. Außerdem können Sie aus verschiedenen Snipping-Modi wählen. Es bietet Freiform-, Rechteck-, Fenster- und Vollbild-Snip. Wenn Sie beschnittene Screenshots machen möchten, verwenden Sie am besten den Freiform-Snip. So haben Sie die vollständige Kontrolle darüber, was Sie im Screenshot hervorheben möchten. Die unten aufgeführte Anleitung soll Ihnen helfen, einen Screenshot unter Windows mit dem Snipping Tool zuzuschneiden.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie die Snipping Tool-App auf Ihrem Computer. Sie können im „Startmenü“ danach suchen oder die Tastenkombination „Windows + Umschalt + S“ verwenden.
  • Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neu“, um einen Screenshot zu erstellen. Sie können den Bildschirmaufnahmemodus auch auswählen, indem Sie auf die Dropdown-Liste „Modus“ klicken.
  • Snipping Toll friert Ihren Computerbildschirm ein und blendet aus, um einen Screenshot zuzuschneiden. Speichern Sie abschließend den Screenshot auf Ihrem lokalen Laufwerk.

Öffnen Sie das Snipping-Tool und wählen Sie den Snip-Modus, um einen zugeschnittenen Screenshot zu machen

3. Snip & Sketch

Installationspaketgröße: 9.07 MB
Systemanforderungen: Windows 10 Version 17763.0 oder höher, Xbox, Windows 10 Version 22000.0 oder höher/ Für Architektur – ARM, ARM64, x64, x86

Snip & Sketch is another built-in tool available on Windows 10. It is a new tool after Windows 10 was updated last October 2018 to help users quickly edit screenshots and other images. Unlike Snipping Tool, Snip & Sketch allows you to edit the image after capturing. You can add drawings, use a ruler or protractor, and crop the screenshots. Furthermore, you can undo and redo the editing, giving you total control over the process. Also, you can save the cropped screenshots in formats like PNG, JPG, and GIF. Observe the steps written below to discover how to screenshot and crop on Windows 10 with Snip & Sketch.

Benutzerhandbuch:

  • Suchen Sie zuerst Snip & Sketch im "Startmenü" Ihres Computers. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Neu" in der oberen linken Ecke des Tools.
  • Wählen Sie den Bildschirmaufnahmemodus, um einen Screenshot zu machen. Sobald Sie einen Screenshot gemacht haben, erscheint dieser zunächst auf der Benutzeroberfläche des Tools.
  • Klicken Sie von hier aus auf das Zuschneidesymbol, um mit dem Zuschneiden des Screenshots zu beginnen. Sie können es auch nach Ihren Wünschen bearbeiten. Speichern Sie anschließend den Screenshot auf Ihrem Computer.

Starten Sie Snip & Sketch und machen Sie einen Screenshot zum Zuschneiden

4. Malen Sie 3D

Installationspaketgröße: 65.79 MB
Systemanforderungen: Windows 10 16299.0 oder höher/Für Architektur – ARM, x64, x86

Das letzte Tool, mit dem Sie Screenshots unter Windows zuschneiden können, ist malen 3D. Egal, ob Sie ein Künstler sind oder ein paar lustige Doodles ausprobieren möchten, Paint 3D ist ein empfohlenes Tool für Sie. Paint 3D ist die erweiterte Version von Paint mit einer aktualisierten Benutzeroberfläche. Mit dem Tool können Sie die Screenshots bearbeiten und 2D-Meisterwerke oder sogar 3D-Modelle erstellen, die Sie in jedem Winkel bearbeiten können. Außerdem können Sie beliebige Bilder bearbeiten, indem Sie Texte hinzufügen, Bilder überlagern, Ausschnitte erstellen und vieles mehr. Außerdem können Sie Screenshots zuschneiden, um unerwünschte Teile zu entfernen, und den letzten Teil bearbeiten. Erfahren Sie in der folgenden Anleitung, wie Sie Windows-Screenshots zuschneiden.

Benutzerhandbuch:

  • Greifen Sie über das „Startmenü“ Ihres Computers auf Paint 3D zu. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Neu“ und wählen Sie einen Screenshot aus, den Sie von seiner Benutzeroberfläche zuschneiden möchten.
  • Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Zuschneiden“ im oberen linken Teil des Werkzeugs. Passen Sie dann das Verhältnis an, um den Screenshot zuzuschneiden. Sie können auch aus dem verfügbaren Rahmen wählen, um Ihre Zeit zu verkürzen.
  • Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Menü“ und wählen Sie „Speichern unter“ aus den Optionen. Legen Sie Ihr bevorzugtes Format fest und klicken Sie auf die Schaltfläche „Speichern“, um es auf Ihrem Computer zu speichern.

Screenshot auf Paint zuschneiden und auf dem Computer speichern

Häufig gestellte Fragen

Warum sieht meine Screenshot-Ausgabe verschwommen aus?

Wenn Sie einen Screenshot mit „PrtScn“ zuschneiden, wird der Screenshot automatisch in die Zwischenablage kopiert. Dann müssen Sie es in einen Bildeditor wie Paint einfügen. Wenn das Bildbearbeitungstool es komprimiert, wird der Screenshot unscharf. Sie müssen also die Screenshots in vollständiger Pixelanzahl speichern.

Windows-FAQs zum Zuschneiden von Screenshots

Was tun, wenn die Screenshot-Verknüpfung nicht mehr funktioniert?

Überprüfen Sie, ob auf Ihrer Tastatur eine Taste „F-Modus“ oder „F-Sperre“ vorhanden ist. Wenn ja, drücken Sie die Taste, um die Drucktaste wieder zu aktivieren. Sie können auch den Tastaturtreiber aktualisieren und die Ausführung anderer Hintergrundprogramme stoppen, um das Problem zu lösen. Wenn es nicht gelöst ist, können Sie eine kostenlose Screenshot-Software verwenden, um Ihren Computerbildschirm zu erfassen.

Windows-FAQs zum Zuschneiden von Screenshots

Vergleichstabelle

Tools Ausgabeformat Bearbeitungsfunktionen Screenshot-Modus
Aqua-Demo PNG, JPG, GIF, BMP usw. Zuschneiden, Formen, Texte, Zeichnungen usw. Gesamter Bildschirm, bestimmtes Fenster, bestimmter Bereich
Lackieren PNG, JPG, HEICC usw. Zuschneiden, Zeichnen, Überlagern usw. Nur bearbeiten
Snipping Tool JPG, GIF, PNG usw. Trimmen, schneiden, zuschneiden usw. Voller Bildschirm, rechteckig, Freiform usw.
Snip & Sketch PNG, JPG und GIF Zuschneiden, Zeichnen, Rückgängig/Wiederherstellen usw. Gesamter Bildschirm und angepasster Bereich
malen 3D PNG, JPG, TIFF usw. Zuschneiden, drehen, zeichnen, überlagern usw. Nur bearbeiten

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil