So laden Sie YouTube-Videos mit Altersbeschränkung online herunter

Autorenportrait
0 Min.
0

Feature-Download, Altersbeschränktes YouTube-VideoYouTube ist eine riesige Plattform, auf der Sie alle möglichen Videos finden können, vom Erlernen neuer Fähigkeiten bis zum Ansehen lustiger Clips. Einige Videos sind jedoch als altersbeschränkt gekennzeichnet, was bedeutet, dass sie nicht für jeden verfügbar sind. Diese Beschränkungen gelten für Inhalte, die für jüngere Zuschauer möglicherweise nicht geeignet sind, wie z. B. Themen für Erwachsene oder explizite Sprache. Wenn Sie auf ein Video mit Altersbeschränkung stoßen, es sich aber ansehen oder zum Lernen verwenden möchten, kann das Herunterladen eine Herausforderung sein. Hier wird es wichtig, die richtigen Methoden zu kennen. Dieser Artikel führt Sie durch einfache Schritte zum sicheren Herunterladen altersbeschränkter YouTube-Videos. Wenn Sie diese Schritte richtig befolgen und die Regeln von YouTube einhalten, können Sie ohne Barrieren auf Ihre Lieblingsinhalte zugreifen und sie genießen. Lassen Sie uns untersuchen, wie Sie YouTube-Videos herunterladen und das Beste aus dem Angebot von YouTube herausholen!

Abschnitte Brief Information
Laden Sie altersbeschränkte YouTube-Videos über Aqua Clip herunter Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herunterladen altersbeschränkter YouTube-Videos mit einem professionellen Video-Downloader.
Laden Sie eingeschränkte Videos von YouTube online herunter Eine ausführliche Anleitung zum Speichern eingeschränkter Videos von YouTube mit dem besten Online-Video-Downloader.
Speichern Sie altersbeschränkte YouTube-Videos über den VLC Media Player Eine einfache Anleitung zum Herunterladen altersbeschränkter YouTube-Videos mit VLC
Bonus-Tipps: So umgehen Sie die Altersbeschränkungen Einige Techniken für den Zugriff auf altersbeschränkte Videos auf YouTube.
Häufig gestellte Fragen Wichtige Details zum altersbeschränkten Download von YouTube-Videos.
Zusammenfassung Eine Zusammenfassung und Tipps zum Herunterladen altersbeschränkter YouTube-Videos.

Laden Sie altersbeschränkte YouTube-Videos über Aqua Clip herunter

Wenn Sie die Altersbeschränkung auf YouTube umgehen möchten, können Sie zum Herunterladen des Videos ein Drittanbietertool wie Aqua Clip verwenden. Es handelt sich um einen robusten Video-Downloader, der nahtlos mit YouTube zusammenarbeitet und Ihnen das Herunterladen von Videos mit Altersbeschränkung von YouTube ermöglicht. Abgesehen von YouTube kann dieser Video-Downloader Downloads von über 1000 Plattformen wie Dailymotion, Vimeo, Vevo, Facebook und mehr verarbeiten. Außerdem können Sie damit Laden Sie in Ländern blockierte YouTube-Videos herunter, YouTube-Wiedergabelisten und mehr. Darüber hinaus können Sie die Qualität Ihrer Videos bis zu 4K wählen, sodass Sie hochauflösende Inhalte genießen können. Tatsächlich können Sie auch die Untertitel jedes YouTube-Videos abrufen, was sehr nützlich ist, wenn Sie versuchen, eine neue Sprache zu lernen oder Untertitel benötigen.

Probieren Sie es kostenlos aus

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Herunterladen von altersbeschränkten YouTube-Videos:

Schritt 1 Laden Sie den YouTube Downloader herunter

Um mit dem Herunterladen von Videos mit Altersbeschränkung zu beginnen, laden Sie das Dateiinstallationsprogramm des Tools herunter. Wählen Sie eine der oben verfügbaren Schaltflächen, um den Software-Download zu starten. Öffnen Sie nach Abschluss des Downloads die Installationsdatei und folgen Sie den Anweisungen, um den Installationsvorgang abzuschließen. Starten Sie nach der Installation das Aqua-Clip um auf die Hauptschnittstelle zuzugreifen.

Aqua-Clip

Schritt 2 Kopieren und Einfügen der YouTube-URL

Sobald Sie das Programm installiert haben, öffnen Sie YouTube in Ihrem Webbrowser. Suchen Sie nach dem altersbeschränkten Video, das Sie herunterladen möchten. Kopieren Sie die URL des YouTube-Videos aus der Adressleiste Ihres Browsers. Kehren Sie anschließend zum YouTube-Downloader zurück und fügen Sie die YouTube-URL in das Suchfeld ein oder verwenden Sie die bereitgestellte Option „URL einfügen“. Dadurch wird der Downloadvorgang für das ausgewählte YouTube-Video gestartet.

URL einfügen

Schritt 3 Laden Sie das YouTube-Video herunter

Das Tool analysiert den Videolink, den Sie herunterladen, automatisch. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um auf die Videoqualitätsoptionen des Tools zuzugreifen. Wählen Sie anschließend die gewünschte Videoqualität aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um das altersbeschränkte YouTube-Video herunterzuladen.

YouTube-Video herunterladen

Schritt 4 Sehen Sie sich das heruntergeladene YouTube-Video in der Vorschau an

Warten Sie dann, bis der YouTube-Video-Downloader den Download abgeschlossen hat. Klicken Sie anschließend im Tool auf die Option „Heruntergeladen“. Dort finden Sie das heruntergeladene Video. Doppelklicken Sie auf das kürzlich heruntergeladene Video, um altersbeschränkte Videos offline anzusehen.

Vorschau der Videowiedergabe

Laden Sie eingeschränkte Videos von YouTube online herunter

Angenommen, Sie möchten keine Software installieren und suchen nach einer webbasierten Lösung zum Herunterladen von YouTube-Videos mit Altersbeschränkung. In diesem Fall ist der kostenlose Online-Video-Downloader von AceThinker eine großartige Option. Es handelt sich um ein kostenloses, browserbasiertes Tool, mit dem Sie Videos von YouTube herunterladen können, einschließlich der altersbeschränkten. Es ist auch mit verschiedenen Webbrowsern kompatibel, darunter Google Chrome, Mozilla Firefox, Microsoft Edge, Safari, Opera und mehr. Dadurch können Benutzer auf ihren Mobilgeräten wie Android-Geräten oder iOS-Telefonen auf das Tool zugreifen. Darüber hinaus können Sie auch Laden Sie gelöschte YouTube-Videos herunter verwenden Sie diese Lösung, die unglaublich nützlich ist, wenn Sie auf ein Video zugreifen möchten, das auf der Hauptplattform nicht mehr verfügbar ist.

Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Herunterladen eingeschränkter Videos von YouTube online:

Schritt 1 Holen Sie sich die Video-URL

Rufen Sie Ihre YouTube-Website über Ihren Webbrowser auf. Melden Sie sich dann bei Ihrem YouTube-Konto an, um nach dem altersbeschränkten Video zu suchen, das Sie herunterladen möchten. Kopieren Sie anschließend die URL des YouTube-Videos aus der Adressleiste/dem Linkfeld oben in Ihrem Webbrowser.

YouTube-URL kopieren

Schritt 2 Fügen Sie die YouTube-URL in das Tool ein

Rufen Sie anschließend im selben Browser die offizielle Website von Kostenloser Online-Video-Downloader von AceThinker. Dort kannst du die YouTube-URL, die du im vorherigen Schritt kopiert hast, in die Suchleiste einfügen. Klicke anschließend auf das Suchsymbol, damit das Tool die Suche durchführen kann.

URL einfügen

Schritt 3 Laden Sie altersbeschränkte Videos herunter

Nachdem das Tool den YouTube-Link analysiert hat, zeigt es die verfügbaren Download-Optionen für das Video an. Sie können das Video zunächst abspielen, indem Sie auf die Schaltfläche „Wiedergeben“ klicken, um sicherzustellen, dass es korrekt ist. Wählen Sie dann die verfügbare Auflösung für das YouTube-Video aus und klicken Sie daneben auf die Schaltfläche „Herunterladen“. Sie werden zu einem anderen Fenster weitergeleitet, in dem Sie auf die drei vertikalen Auslassungspunkte klicken und auf die Schaltfläche „Herunterladen“ klicken müssen, um das altersbeschränkte Video auf Ihrem Gerät zu speichern.

YouTube-Video herunterladen

Schritt 4 Sehen Sie sich die heruntergeladene Videodatei an

Klicken Sie oben rechts in Ihrem Webbrowser auf das Symbol „Herunterladen“. Hier können Sie Ihre kürzlich heruntergeladene Datei sehen. Durch Doppelklicken auf die Videowiedergabe wird sie auf Ihrem Standard-Mediaplayer abgespielt.

Vorschau des heruntergeladenen Videos

Speichern Sie altersbeschränkte YouTube-Videos über den VLC Media Player

Wenn Sie den VLC Media Player häufig zum Ansehen von Videos verwenden, werden Sie erfreut sein zu erfahren, dass er mehr als nur Wiedergabefunktionen bietet. Der VLC Media Player enthält erweiterte Funktionen, mit denen Sie altersbeschränkte Inhalte über ihre URLs herunterladen können. Außerdem behebt er Probleme wie die Anzeige der Meldung „Video nicht verfügbar“ auf YouTube aufgrund blockierter Videos oder des eingeschränkten Modus. Diese versteckten Funktionen ermöglichen Ihnen das mühelose Herunterladen von YouTube-Videos, die ansonsten blockiert oder eingeschränkt sind, und das alles kostenlos. Darüber hinaus unterstützt VLC verschiedene Ausgabeformate wie MP4, 3GP und FLV, sodass Sie das beste Format für Ihre Anforderungen auswählen können.
Benutzerhandbuch:

  • Wenn Sie noch benötigen VLC Media Player Wenn Sie es auf Ihrem Computer installiert haben, laden Sie es von der offiziellen Website herunter und befolgen Sie die Installationsanweisungen. Starten Sie nach der Installation den VLC-Player und klicken Sie oben links auf die Registerkarte „Medien“. Wählen Sie im Menü „Netzwerkstream öffnen“ aus. Ein neues Fenster wird geöffnet.
  • Rufen Sie dann YouTube in Ihrem Webbrowser auf und suchen Sie das Video, das Sie herunterladen möchten. Holen Sie sich die Video-URL aus der Adressleiste. Fügen Sie anschließend im Dialogfeld „Medien öffnen“ die kopierte YouTube-Video-URL in das Eingabefeld unter „Bitte geben Sie eine Netzwerk-URL ein“ ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Wiedergeben“. VLC startet die Wiedergabe des YouTube-Videos direkt von der URL aus.
  • Um das altersbeschränkte YouTube-Video herunterzuladen, kehren Sie zum Menü „Medien“ zurück und wählen Sie die Option „Konvertieren/Speichern“. Dadurch wird ein neues Fenster für die heruntergeladene Datei geöffnet, in dem Sie Videoformate und Zielordner auswählen können. Wählen Sie abschließend das Ausgabeformat für Ihr Video und klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um den Downloadvorgang zu starten. Navigieren Sie nach Abschluss des Downloads zu dem zuvor ausgewählten Zielordner, um das heruntergeladene YouTube-Video zu finden.

konvertieren oder speichern

Bonus-Tipps: So umgehen Sie die Altersbeschränkungen

Das Umgehen von Altersbeschränkungen ist im Allgemeinen nicht ratsam, da diese Beschränkungen häufig aus rechtlichen, sicherheitstechnischen und ethischen Gründen bestehen. Wenn Sie jedoch mit legitimen Problemen konfrontiert sind, z. B. beim Zugriff auf altersbeschränkte Inhalte zu Bildungszwecken oder weil die Beschränkung irrtümlich angewendet wurde, können Sie einige Schritte in Betracht ziehen:

  • Alter richtig überprüfen: Auf vielen Plattformen können Sie zur Verifizierung Ihres Kontos einen Altersnachweis einreichen. Dazu kann beispielsweise eine Kopie Ihres Personalausweises oder eines anderen offiziellen Dokuments erforderlich sein.
  • Zustimmung der Eltern: Wenn Sie minderjährig sind, aber die Erlaubnis Ihrer Eltern zum Zugriff auf bestimmte Inhalte haben, können die Eltern auf manchen Plattformen ihre Zustimmung geben.
  • Bildungszugang: Wenn Sie für Bildungszwecke Zugriff benötigen, wenden Sie sich an den Inhaltsanbieter oder die Plattform. Möglicherweise gelten dort besondere Bestimmungen für die Nutzung zu Bildungszwecken.
  • Temporäre Kontoanpassungen: Auf einigen Plattformen können Sie Ihre Kontoeinstellungen so anpassen, dass Ihr tatsächliches Alter angezeigt wird, wenn Sie es zunächst falsch eingegeben haben.
  • Verwendung von VPNs oder Proxy-Sites: In manchen Fällen gelten Altersbeschränkungen je nach geografischem Standort. Die Verwendung eines zuverlässigen VPN-Servers oder von Proxy-Sites kann diese Beschränkungen manchmal umgehen, aber dies sollte mit Vorsicht und unter Berücksichtigung der rechtlichen Auswirkungen geschehen.

schnelle Tipps

Häufig gestellte Fragen

Kann ich mit YouTube Premium altersbeschränkte YouTube-Videos herunterladen?

Ja, mit YouTube Premium können Sie Videos für die Offline-Anzeige herunterladen, auch solche mit Altersbeschränkung, solange Sie in Ihrem Konto angemeldet sind und die Altersanforderungen erfüllen. Wenn Sie ein iPhone oder Android-Benutzer sind, können Sie auf Ihre YouTube-App zugreifen und auf das Download-Symbol neben dem Video tippen, das Sie speichern möchten.

faq

Warum unterliegen einige YouTube-Videos einer Altersbeschränkung?

YouTube legt Altersbeschränkungen fest, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen und sicherzustellen, dass Inhalte, die für jüngere Zuschauer als ungeeignet gelten, ihnen nicht zugänglich sind. Dies kann daran liegen, dass das Video jugendgefährdende Themen, Gewalt, obszöne Ausdrücke oder andere Inhalte für Erwachsene enthält.

faq

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Herunterladen von altersbeschränkten YouTube-Videos auf verschiedene Weise möglich ist, z. B. mithilfe von Tools von Drittanbietern wie Aqua Clip, AceThinker Online Video Downloader und VLC Media Player. Diese Tools bieten Möglichkeiten, Beschränkungen zu umgehen und gleichzeitig die Regeln von YouTube einzuhalten. Bedenken Sie beim Herunterladen von eingeschränkten Inhalten immer die rechtlichen und ethischen Auswirkungen. Wenn Sie die beschriebenen Schritte befolgen, können Sie auf altersbeschränkte Videos für den Bildungs- oder Privatgebrauch zugreifen und diese genießen und so sicherstellen, dass Sie ohne Barrieren informiert und unterhalten bleiben.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil
User Guide