Vollständige Anleitung zum Abspielen von YouTube-Videos in VLC

Autorenportrait
0 Min.
0

youtube im vlc player abspielen VLC Media Player ist ein Open-Source-Mediaplayer, der für verschiedene Geräte verfügbar ist, einschließlich Mobiltelefone und Computer. Es unterstützt eine Vielzahl von Audio- und Videoformaten, einschließlich DVD, Video-CD und AVI. Mit den neuesten Updates können Benutzer Videos von YouTube streamen. Abgesehen davon können Sie ein Video direkt in VLC abspielen, indem Sie einfach die URL des YouTube-Videos einfügen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, Videos auf YouTube zu streamen. Es bringt ein besseres Streaming-Erlebnis mit VLC. Es ermöglicht Ihnen, unerwünschte Anzeigen, Chats und Kommentare auf der Benutzeroberfläche zu eliminieren. Wir überprüfen dies besser, weil wir verschiedene Möglichkeiten diskutieren Spielen Sie YouTube-Videos mit dem VLC Media Player ab. Lesen Sie weiter unten, um die verschiedenen Möglichkeiten zu erfahren, YouTube-Videos mit VLC zu genießen.

Streamen Sie YouTube-Videos im VLC Media Player

Wenn Sie nach einer manuellen Methode zum Abspielen von YouTube-Videos in VLC suchen, können Sie sich auf das neue Update von VLC verlassen. Das Update ermöglicht es Benutzern, direkt von verschiedenen Video-Sharing-Sites zu streamen. Gehen Sie dazu in das Netzwerkprotokollfenster des Tools und setzen Sie einfach den Link des Videos von YouTube. Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um zu erfahren, wie Sie mit dem VLC Media Player auf YouTube streamen.

Schritt 1 Laden Sie VLC herunter und installieren Sie es

Starten Sie zunächst einen beliebigen Webbrowser, um die offizielle Website von zu besuchen VLC Media Player. Klicken Sie auf der Webseite des Tools auf die Schaltfläche „VLC herunterladen“, um das Installationsprogramm herunterzuladen, und folgen Sie der Installationsanleitung, um den Media Player auf Ihrem Computer zu speichern. Starten Sie nach der Installation den Media Player, um auf die Hauptschnittstelle des Tools zuzugreifen.

herunterladen

Schritt 2 Schauen Sie sich das Video von YouTube an

Öffnen Sie als Nächstes einen neuen Tab, um Video-Sharing-Sites wie YouTube zu besuchen. Spielen Sie dann den YouTube-Livestream in VLC ab, den Sie auf VLC streamen möchten, und kopieren Sie seine URL. Klicken Sie in der Media Player-Oberfläche auf die Schaltfläche „Medien“ in der oberen linken Ecke des Tools, um das Menü „Netzwerkstream öffnen“ auszuwählen.

offenes Netzwerk

Schritt 3 Streamen Sie YouTube-Videos mit VLC

Fügen Sie im Fenster "Netzwerkstream öffnen" die URL des YouTube-Videos in die Leiste "Netzwerkprotokoll" ein. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Play“ in der unteren rechten Ecke des Tools, um das Streamen von YouTube-Videos zu starten.

Starten Sie das Streaming

So laden Sie YouTube-Videos herunter

Das erste, was Sie tun müssen, bevor Sie ein YouTube-Video auf VLC abspielen, ist, es herunterzuladen. Davon abgesehen, Aqua-Clip kann Ihnen bei dieser Aufgabe helfen. Diese App ist ein All-in-One-Downloader, der mehrere YouTube-Videos gleichzeitig abrufen kann. Außerdem unterstützt dieses Tool das Herunterladen von Videoqualitäten mit einer Auflösung von 720p, 1080p, 4K und sogar 8K. Darüber hinaus kann es mit seiner Funktion „Batch-Download“ sogar alle Videos in einer ganzen YouTube-Wiedergabeliste abrufen. Um mehr über diese hervorragende Lösung zu erfahren, befolgen Sie die nachstehenden Schritte.

Versuchen Sie es kostenlos

Schritt 1 Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie

Wählen Sie zunächst oben die kompatible Schaltfläche „Herunterladen“, um das Installationsprogramm für Aqua Clip zu erwerben. Öffnen Sie es dann und führen Sie den Einrichtungsvorgang durch, um das Tool auf Ihrem Windows-Computer zu installieren. Wenn Sie fertig sind, starten Sie es, um auf die Hauptschnittstelle zuzugreifen.

Hauptschnittstelle von Aqua Clip

Schritt 2 YouTube-Video herunterladen

Gehen Sie danach zu YouTube und rufen Sie die Video-URL ab, die Sie herunterladen möchten. Gehen Sie dann in die Suchleiste von Aqua Clip und fügen Sie sie ein, um mit der Analyse des Videos zu beginnen. Klicken Sie nach dem Vorgang auf die Schaltfläche „Mehr“, um das Dropdown-Menü zu öffnen und die gewünschte Qualität und das gewünschte Format auszuwählen. Klicken Sie abschließend auf „Herunterladen“, um mit dem Speichern des Videos auf Ihrem Computer zu beginnen.

YouTube-Video herunterladen

Schritt 3 Sehen Sie sich das YouTube-Video auf VLC an

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zum Abschnitt „Heruntergeladen“, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video und wählen Sie „Dateispeicherort öffnen“. Klicken Sie von dort aus erneut mit der rechten Maustaste auf die Videodatei und wählen Sie „Öffnen mit“ und wählen Sie VLC. Das Video wird automatisch auf dem VLC abgespielt.

youtube zu vlc vk step3

Wenn Sie nicht alle diese Prozesse durchlaufen möchten, können Sie dies tatsächlich tun Laden Sie das YT-Video herunter, indem Sie den Link ändern.

Fehlerbehebung bei der VLC-Wiedergabe von YouTube-Videos

Es gibt einige Fälle, in denen beim Streamen von YouTube mit VLC Fehler auftreten können. Wenn Sie auf Probleme gestoßen sind, funktionieren Videos von YouTube nicht über VLC und einige Videos stürzen ab. Dann können Sie sich die Schritte zur Behebung des YouTube-Fehlers ansehen. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen einige Tipps, wie Sie beheben können, dass VLC YouTube nicht funktioniert. Befolgen Sie die detaillierte Anleitung unten, um zu erfahren, wie Sie YouTube-Videos auf VLC abspielen.

1. Ändern Sie den Wert von File Caching des Tools

Zuerst auf der Hauptoberfläche von VLC. Klicken Sie auf die Option „Extras“ und dann auf „Einstellungen“, um zum Einstellungsfenster des Mediaplayers zu gelangen.

Voreinstellungen

Klicken Sie im Fenster mit den Voreinstellungen auf die Schaltfläche „Alle“ in der unteren linken Ecke, um eine Vorschau der erweiterten Einstellungen anzuzeigen. Klicken Sie als Nächstes auf das Menü „Input/Codecs“ und suchen Sie die Option „File Caching“ auf der rechten Seite des Fensters und stellen Sie sie auf 800 ein. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Save“, um die vorgenommenen Änderungen beizubehalten.

Wert ändern

2. Deaktivieren Sie die hardwarebeschleunigte Dekodierung

Gehen Sie als Nächstes im Einstellungsfenster zum Menü „Eingabe/Codecs“ des Mediaplayers. Klicken Sie von hier aus auf das „Dropdown“-Menü, um die Liste zu erweitern, und wählen Sie „Deaktivieren“. Klicken Sie abschließend auf „Speichern“, um die Änderungen zu speichern.

deaktivieren

3. Ändern Sie den Threading-Wert von Media Player

Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Einstellungsfensters auf die Schaltfläche „Alle“, um die erweiterten Einstellungen anzuzeigen und zum Menü „Eingabe/Codecs“ zu gehen.

Einstellungen

Klicken Sie als Nächstes auf „Video-Codecs“, um die Optionsliste des Tools zu erweitern. Klicken Sie hier auf „FFmpeg“ und ändern Sie den Wert der Option „Threads“ in 2. Wenn die Einrichtung abgeschlossen ist, klicken Sie auf „Speichern“, um die Änderungen beizubehalten.

Threadwert ändern

Häufig gestellte Fragen

1. Warum kann ich keine YouTube-Videos auf VLC streamen?
Wenn es immer noch ein Problem beim Abspielen von YouTube-Videos auf VLC gibt, können Sie die Option „Einstellungen anzeigen“ auf „Alle“ ändern. Diese Option ist in der unteren linken Ecke der „Erweiterte Einstellungen“-Einstellungen zu sehen. Danach doppelklicken Sie auf die Option „Zugriff“ auf der Registerkarte „Eingabe/Codecs“. Klicken Sie dann auf „HTTPS“ und deaktivieren Sie die Option „Cookies-Weiterleitung“. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche "Speichern", um die Änderungen beizubehalten. Dies ist eine weitere Methode, die Sie anwenden können, wenn das Abspielen von YouTube-Videos auf VLC noch mit den oben genannten Lösungen gelöst werden muss.
2. Ist es sicher, YouTube-Videos auf VLC abzuspielen?
Ja, das Abspielen von YouTube-Videos auf VLC oder anderen Videos ist völlig kostenlos. Die App verfügt über gesicherte Einstellungen, um Fehlfunktionen und Malware auf Ihrem Computer zu vermeiden. Darüber hinaus beschädigt VLC keine Dateien, die Sie darauf abspielen, es sei denn, die Datei ist bereits beschädigt, bevor Sie sie abspielen. Sie können jedes Video auf VLC frei abspielen, ohne sich um die Sicherheit Ihrer Dateien und Ihres Computers sorgen zu müssen.
3. Was ist das neueste Update der VLC-App?
Die VLC-App wurde auf die Version VLC 3.0.18 aktualisiert, die Unterstützung für mehr Formate, erweiterte Unterstützung für adaptives Streaming und mehr hinzufügt. Sie können Ihre vorhandene App aktualisieren, um die Vorteile der aktualisierten Funktionen zu nutzen. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, einige Abstürze und Fehler zu beheben.

Herunterladen von Videos


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil
User Guide