Alles, was Sie über kostenlose YouTube Intro Maker entdecken müssen

Autorenportrait
0 Min.
0

YouTube-Intro-MakerEin YouTube-Intro ist ein kurzer Clip, der am Anfang platziert wird, um Ihren Kanal vorzustellen oder worum es in dem Video geht. Wenn es um Marketing geht, helfen Ihnen die Details, die Sie in Ihre Materialien einfügen, sich abzuheben und von den Zuschauern benachrichtigt zu werden. Aus diesem Grund erscheint das YouTube-Intro, aber Sie brauchen zusätzlichen Aufwand, wenn Sie ein YouTube-Intro erstellen. Sie müssen den Zuschauern etwas Außergewöhnliches entgehen lassen, wenn sie Ihr Video überspringen. Die Vorteile einer Einführung sind auch der Aufbau von Markenbekanntheit und -wiedererkennung, sie können dazu beitragen, die Wiedergabezeit Ihrer Videos zu verbessern und Ihre Videos professioneller aussehen zu lassen. Lesen Sie also diesen Artikel weiter, um zu erfahren, wie Sie ein YouTube-Intro erstellen.

Verstehen von YouTube Intro Makern

Viele Ersteller von Inhalten haben sich entschieden, kostenlose YouTube-Intro-Ersteller für ihre Videoeinführungen zu verwenden. Gleichzeitig haben einige Intro-Macher unzählige Vorteile, wie z. B. Kosteneinsparung, Zeitersparnis und Bequemlichkeit. Bevor Sie einen YouTube-Intro-Maker auswählen und verwenden, müssen Sie zunächst die Funktionen eines guten Intro-Makers kennen.

YouTube-Intro-Macher verstehen

1.1 Merkmale eines guten YouTube Intro Makers

Planen Sie, Ihren YouTube-Kanal zu starten? Suchen Sie nicht weiter, denn der Schlüssel zu einem hervorragenden ersten Eindruck bei Ihrem Publikum liegt in einer fesselnden Einführung. Den richtigen Intro-Ersteller zu finden, ist eines der wichtigsten Werkzeuge, um ein großartiges YouTube-Intro zu erstellen. Bei der Auswahl eines Intro-Makers gibt es einige wichtige Merkmale, auf die Sie achten sollten.

  1. Der Intro-Maker sollte über eine benutzerfreundliche Oberfläche verfügen, die es Ihnen ermöglicht, Intros ohne Vorkenntnisse oder technische Kenntnisse einfach zu erstellen.
  2. Ein guter Intro-Maker sollte verschiedene Vorlagen und Anpassungsoptionen haben. Dies wird Ihnen helfen, Intros zu erstellen, die mit der Identität und dem Stil Ihrer Marke übereinstimmen.
  3. Der Intro-Ersteller sollte auch hochwertige Ausgabeformate unterstützen, die den Anforderungen der Video-Upload-Richtlinien von YouTube entsprechen.
  4. Es ist wichtig, nach einem Intro-Ersteller zu suchen, der keine Wasserzeichen in seinen Vorlagen oder Videos hat. Dies wird dazu beitragen, unnötige Ablenkungen oder Unterbrechungen zu vermeiden, die die Gesamtqualität Ihrer Einführung beeinträchtigen könnten.
  5. Stellen Sie sicher, dass es mit dem Betriebssystem Ihres Geräts kompatibel ist.
  6. Ein guter Intro-Hersteller sollte zeitnahen und effizienten Kundensupport bieten, wenn Sie auf technische Schwierigkeiten stoßen oder Fragen haben.

Funktionen eines guten YouTube Intro Makers

Es wird empfohlen, verschiedene YouTube-Intro-Maker-Bewertungen von anderen Benutzern zu recherchieren und zu lesen, bevor Sie eine endgültige Entscheidung treffen.

1.2 Vorteile der Verwendung von YouTube Intro Makern

Wenn Sie eine fesselnde Einführung für Ihren YouTube-Kanal erstellen möchten, kann die Verwendung eines Intro-Erstellers eine hervorragende Option sein. Hier sind einige Vorteile der Verwendung von YouTube Intro Makern:

  1. Sie sind so konzipiert, dass sie für jedermann einfach sind, da nur minimale technische Fähigkeiten erforderlich sind. Das bedeutet, dass Sie keinen professionellen Videoeditor benötigen, um ein hochwertiges Intro für Ihren Kanal zu erstellen.
  2. Mit YouTube-Intro-Erstellern können Sie Zeit und Mühe beim Erstellen eines Intros sparen. So können Sie sich mehr auf die Erstellung großartiger Inhalte für Ihren Kanal konzentrieren.
  3. Die meisten YouTube-Intro-Ersteller bieten mehrere Vorlagen und verschiedene Designelemente wie Farben, Schriftarten und Musik, um Ihr Intro an Ihre Vorlieben und Branding-Anforderungen anzupassen.
  4. Die Verwendung eines YouTube-Intro-Erstellers kann kostengünstiger sein als die Einstellung professioneller Video-Editoren oder der Kauf teurer Geräte und Software zum Erstellen hochwertiger Intros.
  5. Das Erstellen eines konsistenten und einprägsamen Intros für Ihren YouTube-Kanal kann dazu beitragen, die Markenbekanntheit bei Ihren Zuschauern zu etablieren.

Vorteile der Verwendung von YouTube Intro Makern

Insgesamt kann die Verwendung eines YouTube-Intro-Erstellers Ihrem Kanal ein professionelleres und ausgefeilteres Aussehen verleihen, was dazu beitragen kann, neue Abonnenten zu gewinnen und die Interaktion mit bestehenden zu erhöhen.

1.3 Arten von YouTube Intro Makern

  • Softwarebasierte YouTube-Intro-Ersteller bieten viele Funktionen und sind in der Regel fortschrittlicher als ihre Online-Pendants.
  • Online-Tools sind zugänglicher und benutzerfreundlicher, was sie bei Anfängern beliebt macht.
  • Mobile Apps sind eine andere Art von YouTube Intro Maker, mit dem Sie Intros mit Ihrem Smartphone oder Tablet erstellen können.

Wie wählt man den besten Intro-Maker aus?

YouTube ist eine der beliebtesten Video-Sharing-Plattformen mit Millionen aktiver Benutzer. Beim Erstellen von Inhalten auf YouTube ist es wichtig, aufzufallen. Ein auffälliges Intro ist eine Möglichkeit, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums von Anfang an zu erregen. Hier sind einige Faktoren, die bei der Auswahl eines YouTube-Intro-Erstellers zu berücksichtigen sind.

  • Individualisierungsoptionen: Suchen Sie nach einem Intro-Maker, der eine Vielzahl von Anpassungsoptionen wie Schriftarten, Farben und Animationen bietet. Durch die Anpassung Ihres Intros können Sie sicherstellen, dass es zum Stil und Ton Ihres Inhalts passt.
  • Einfache Anwendung: Wählen Sie einen Intro-Maker mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche, die es einfach macht, Ihr Intro zu erstellen und zu bearbeiten, ohne dass fortgeschrittene Videobearbeitungsfähigkeiten erforderlich sind.
  • Qualität der Vorlagen: Es ist wichtig, einen Intro-Ersteller zu wählen, der qualitativ hochwertige Vorlagen anbietet. Die Qualität der Vorlagen sollte Professionalität und Kreativität widerspiegeln und sicherstellen, dass Ihr Intro professionell und einzigartig aussieht.
  • Kosten: Obwohl kostenlose Intro-Maker verfügbar sind, sollten Sie in Erwägung ziehen, in einen kostenpflichtigen Intro-Maker zu investieren, um auf mehr Funktionen und hochwertigere Vorlagen zuzugreifen. Bezahlte professionelle YouTube-Intro-Maker können zusätzliche Anpassungsoptionen und Zugriff auf ausgefeiltere Designfunktionen für relativ geringe Kosten im Vergleich zu anderen Tools zur Videoerstellung bieten.

So wählen Sie den besten YouTube-Intro-Maker aus

Unter Berücksichtigung dieser Faktoren kannst du einen YouTube-Intro-Ersteller auswählen, der deinem Kanal hilft, sich abzuheben und mehr Zuschauer anzuziehen. Denken Sie daran, dass Ihr Intro kurz sein sollte, idealerweise 5 bis 10 Sekunden lang. Dadurch wird sichergestellt, dass die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich gezogen wird und dennoch genug Zeit für die Inhalte bleibt, die es sehen wollte.

2.1 Liste der besten YouTube Intro Maker-Software, Online-Tools und mobilen Apps

Hier sind einige berühmte und beeindruckende Intro-Macher für YouTube:

Software:

Online-Tool:

Mobile Apps:

Anleitung zur Verwendung der Software

3.1 AceThinker Windschnitt

Acethinker Wind Cut ist ein Video-Editor mit vielen Bearbeitungsfunktionen und einem benutzerdefinierten YouTube-Intro-Maker. Eine seiner Funktionen ist das Erstellen eines YouTube-Intros. Mit Hilfe der vorgefertigten Vorlagen, die Sie auf der Registerkarte Medien sehen, können Sie ganz einfach eine Einführung erstellen. Außerdem hat es drei Vorlagen: Erstens die Eröffnungsvorlagen, meistens können Sie einen Countdown, Festivals und Blockbuster-Intro-Vorlagen sehen. Zweitens die Hot Templates, meistens sieht man die Intros und Outros für Vlogging und einige lustige Gesichter. Drittens ist die Hintergrundvorlage, die Sie hier sehen können, ein farbiger Hintergrund mit minimalen Designs und ein schlichter. Darüber hinaus können Sie eine weitere Funktion in dieser Software verwenden, z. B. das Hinzufügen von Filtern, Text, Überlagerungen, Ausschneiden und vielem mehr. So erstellen Sie ein YouTube-Intro.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Installieren Sie das Programm

Laden Sie zuerst die Software herunter, bevor wir mit der Erstellung eines YouTube-Intros beginnen. Wählen Sie oben ein Installationsprogramm aus und warten Sie, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist. Führen Sie anschließend die Datei aus und durchlaufen Sie alle Eingabeaufforderungen für eine erfolgreiche Installation. Starten Sie dann das Tool und machen Sie sich damit vertraut.

wc Hauptschnittstelle

Schritt 2 Beginnen Sie mit der Erstellung des YouTube-Intros

Klicken Sie auf seiner Oberfläche auf „Neues Projekt“, und Sie gelangen dann zur Bearbeitungsoberfläche. Auf der Registerkarte "Medien" sehen Sie die drei Arten von Vorlagen. Wählen Sie Ihre gewünschte Vorlage aus und klicken Sie dann auf das Download-Symbol. Warten Sie, bis die Vorlage heruntergeladen ist, und tippen Sie auf das „+“-Symbol auf der Miniaturansicht, um sie zur Zeitleiste hinzuzufügen.

Wählen Sie Ihre gewünschte Intro-Vorlage

Schritt 3 Setzen Sie einige Effekte

Sobald Sie die gewünschte Vorlage ausgewählt haben, können Sie Text hinzufügen, beispielsweise Ihren Videotitel, Kanalnamen oder Markennamen. Tippen Sie einfach auf das Symbol „Text“, um Text hinzuzufügen. Sie können der Vorlage auch einige Übergänge hinzufügen, wenn Sie damit nicht zufrieden sind.

fügen Sie den Titel Ihres Videos hinzu und fügen Sie einige Effekte hinzu

Schritt 4 Speichern Sie das YouTube-Intro

Um Ihr angepasstes YouTube-Intro zu speichern, tippen Sie oben links im Tool auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie dann die Option „Speichern unter“. Danach erscheinen Ihre Dateien auf Ihrem Bildschirm. Wählen Sie einen Ausgabeordner aus, in dem Sie ihn speichern möchten.

Speicher die Datei

3.2 canva

Canva ist einer der bekanntesten Grafikdesigner. Wenn Sie einen YouTube-Intro-Maker-Vergleich durchführen: Dies ist ein empfehlenswertes Online-Tool zum Erstellen atemberaubender Bilder, da es eine riesige Sammlung kostenloser Video-Intros, Stockfotos, Elemente, Symbole usw. bietet. Darüber hinaus können Sie mit diesem Tool auch ein YouTube-Intro für Ihr Video erstellen. Sie können die vorgefertigten Vorlagen auf der Registerkarte „Design“ sehen. Suchen Sie nach „YouTube-Intro“, um alle verfügbaren Vorlagen anzuzeigen. Das Beste daran ist außerdem, dass Benutzer den Text bearbeiten und einige Designs hinzufügen können. Hier ist also das Tutorial zum Erstellen eines YouTube-Intros mit Canva.

Schritt 1 Besuchen Sie Canva

Klicken Sie auf canva um zu seiner offiziellen Website zu gelangen. Registrieren Sie sich dann oder melden Sie sich bei Ihrem Konto an, bevor Sie dieses Online-Tool verwenden können. Sie können sich mit Ihrem Google-Konto anmelden oder Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort erstellen. Danach können Sie jetzt die Hauptschnittstelle sehen.

registriere dich oder melde dich bei canva an

Schritt 2 Wählen Sie eine Vorlage

Klicken Sie auf „Design erstellen“, um ein YouTube-Intro zu erstellen, und wählen Sie das gewünschte Seitenverhältnis aus. Sie können auch die Größe anpassen; Tippen Sie darunter auf "Benutzerdefinierte Größe". Als nächstes öffnet sich ein weiterer Tab, auf dem Sie nun mit der Erstellung eines YouTube-Intros beginnen können. Suchen Sie dann auf der Registerkarte „Design“ nach den YouTube-Intro-Vorlagen, und Sie können die verfügbaren Vorlagen sehen. Wählen Sie ein Design, das zu Ihrem Video passt, und tippen Sie darauf, um es zur Timeline hinzuzufügen.

Durchsuchen Sie das YouTube-Intro auf der Registerkarte Design

Schritt 3 Bearbeiten Sie den Text in der Vorlage

Um den Text in der Vorlage zu bearbeiten, doppelklicken Sie auf den Text und geben Sie den Vlog Ihres Titels ein. Sie können der Vorlage auch einige Symbole hinzufügen. Wenn Sie mit dem Design zufrieden sind, speichern Sie jetzt das Intro. Klicken Sie auf die Datei und wählen Sie „Herunterladen“. Wählen Sie dann "MP4" als Format, da dies ein Video ist. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um den Download zu starten.

Bearbeiten Sie den Text und speichern Sie ihn

3.3 Tipps und Tricks zum Erstellen ansprechender und professioneller Intros

Video-Intros sind von entscheidender Bedeutung, da sie den Ton für Ihr Video angeben und einen bleibenden Eindruck bei Ihren Zuschauern hinterlassen. Um ansprechende und professionelle Video-Intros zu erstellen, gibt es mehrere Tipps und Tricks, die Sie anwenden können. Hier sind einige Tipps und Tricks zum Erstellen ansprechender und professioneller Video-Intros:

  • Ihr Video-Intro sollte nicht länger als 5-7 Sekunden sein, da die Aufmerksamkeitsspanne kürzer denn je ist. Es sollte prägnant sein und die Hauptidee deines Videos schnell vermitteln.
  • Verwenden Sie hochwertige und auffällige Grafiken wie Animationen, die die Aufmerksamkeit der Zuschauer auf sich ziehen können. Dadurch sieht Ihr Video professioneller aus und die Zuschauer werden dazu gebracht, sich das gesamte Video anzusehen.
  • Die richtige Hintergrundmusik kann den Ton für Ihr Video angeben, eine Stimmung erzeugen und es fesselnder machen.
Indem Sie die oben genannten Tipps und Tricks befolgen, können Sie fesselnde Video-Intros erstellen, die bei Ihren Zuschauern einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

FAQs zum Thema

1. Was ist die beste Einführungszeit?
Wie oben erwähnt, beträgt die empfohlene Dauer eines YouTube-Intros zwischen 5 und 10 Sekunden. Einige Studien haben gezeigt, dass Zuschauer Vorstellungsgespräche, die länger als 10 Sekunden dauern, möglicherweise ablehnen, um sich Ihr Video anzusehen.
2. Was sind die Nachteile von kostenlosen YouTube Intro Makern?
Die Nachteile kostenloser YouTube-Intro-Ersteller sind: Möglicherweise schlechte Ausgabequalität, unprofessionelle Branding-Elemente, irrelevante Musik und Soundeffekte und eingeschränkte Optionen.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil
User Guide