Sechs Lösungen zur Lösung des Problems, dass der Netzschalter des iPad feststeckt

Autorenportrait
0 Min.
0
iPad-Einschalttaste funktioniert nicht?
  • Öffnen Sie die Systemwiederherstellungssoftware für iOS auf Ihrem PC.
  • Schließen Sie Ihr iPhone an und wählen Sie den Standard-Wiederherstellungsmodus.
  • Laden Sie eine Firmware herunter und installieren Sie sie, um den Netzschalter Ihres iPad zu reparieren.

Der Netzschalter eines iPad ist eine wichtige Komponente, die als Ein-/Ausschalter dient. Es wird verwendet, um das iPad ein- oder auszuschalten, das Gerät in den Ruhezustand zu versetzen, es aufzuwecken und auf die Notfall-SOS-Funktion zuzugreifen. Wenn jedoch der Netzschalter eines iPads nicht mehr funktioniert, kann dies für den Benutzer zu einem ernsthaften Problem werden. In einer solchen Situation ist der Benutzer möglicherweise nicht in der Lage, seine üblichen Aufgaben auszuführen. Es kann mehrere Gründe dafür geben, dass der Netzschalter eines iPads nicht mehr funktioniert. Zu den häufigsten Problemen gehören physische Schäden an der Taste, Softwarefehler, Wasserschäden und Schmutz oder Fremdkörper, die in der Taste stecken. Wenn auf dem iPad außerdem eine veraltete Betriebssystemversion ausgeführt wird, kann es auch zu Fehlfunktionen des Netzschalters kommen. Unabhängig vom Grund kann ein nicht funktionierender Netzschalter für jeden iPad-Benutzer eine frustrierende Erfahrung sein. In diesem Artikel werden mögliche Fehlerbehebungsmethoden zur Behebung des Problems mit dem Netzschalter des iPad untersucht.

Reparieren Sie den Power-Button des iPad

Lösung Nr. 1. Entfernen Sie die iPad-Hülle

Wenn der Ein-/Ausschalter des iPad nicht funktioniert, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hülle vor. Ihre Schutzhülle ist möglicherweise zu eng für Ihr iPad und beeinträchtigt die Funktion des Netzschalters. Versuchen Sie in diesem Fall, die iPad-Hülle zu entfernen und prüfen Sie, ob der Netzschalter ordnungsgemäß funktioniert. Wenn diese Methode funktioniert, sollten Sie über die Anschaffung eines neuen Gehäuses nachdenken, das richtig passt und den Netzschalter nicht blockiert. Sie können den Apple Store oder einen autorisierten Verkäufer mit einer Schutzhülle für Ihr iPad aufsuchen. Darüber hinaus können Sie diese Methode auch verwenden, wenn Sie Die Lautstärketaste des iPad funktioniert nicht richtig.

Entfernen Sie die Schutzhülle Ihres iPads

Lösung Nr. 2. Klopfen Sie auf die Rückseite Ihres iPad

Wenn der Einschaltknopf Ihres iPads nach dem Herunterfallen klemmt, klopfen Sie vorsichtig auf die Rückseite Ihres iPads, um zu sehen, ob sich dadurch festsitzende Komponenten lösen lassen. Wenn etwas in der iPad-Hülle lose ist und Probleme mit der Home-Taste verursacht, kann dies helfen, sie zu lösen. Tippen Sie auf die Rückseite Ihres iPad in der Nähe der Home-Taste. Denken Sie daran, nicht zu fest oder zu leicht zu klopfen, da dies nicht sehr effektiv ist. Klopfen Sie einfach fest und fest darauf, ähnlich wie in die Hände klatschen. Auf diese Weise können Sie möglicherweise festsitzende Komponenten lösen und möglicherweise das Problem mit dem Netzschalter beheben.

Klopfen Sie sanft auf die Rückseite Ihres iPads

Lösung Nr. 3. Fahren Sie Ihr iPad über die Einstellungen herunter

Wenn der Netzschalter Ihres iPad nicht funktioniert, bedeutet dies, dass Ihr iPad lässt sich nicht ausschalten oder einschalten. Aber keine Sorge; Das iPad verfügt in seinen Einstellungen über eine Option zum Herunterfahren. Diese Lösung ist jedoch möglicherweise nicht ideal, wenn Ihr iPad eingefroren ist oder nicht reagiert. Wenn Sie Ihr iPad über die Einstellungen herunterfahren, können Sie es außerdem nicht wieder einschalten, da der Netzschalter nicht funktioniert. In der Anleitung unten erfahren Sie, wie Sie die Schaltfläche zum Herunterfahren finden.

Benutzerhandbuch:

  • Um den hängengebliebenen Netzschalter des iPad zu beheben, suchen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem Startbildschirm und tippen Sie darauf. Scrollen Sie als Nächstes nach unten, bis Sie die Option „Allgemein“ finden, und öffnen Sie sie.
  • Scrollen Sie von dort nach unten zum unteren Teil und suchen Sie nach der Option „Herunterfahren“. Tippen Sie darauf und eine Bestätigungsmeldung wird angezeigt.
  • Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf „Herunterfahren“, und Ihr iPad beginnt mit dem Herunterfahren. Sobald Sie es heruntergefahren haben, können Sie es nicht wieder einschalten, ohne das Problem mit dem Netzschalter zu beheben.

Gehen Sie zum allgemeinen Menü und navigieren Sie zur Option „Herunterfahren“.

Lösung Nr. 4. Verwenden Sie Assistive Touch

iOS-Geräte verfügen über eine Funktion namens Assistive Touch. Assistive Touch bietet virtuelle Tasten auf dem Bildschirm, die als Alternative zu physischen Tasten, einschließlich der Ein-/Aus-Taste, verwendet werden können. Außerdem kann die Verwendung von Assistive Touch eine großartige Möglichkeit sein, den Verschleiß der physischen Tasten Ihres iPads zu reduzieren. Es kann auch hilfreich sein, wenn Sie aufgrund körperlicher Einschränkungen Schwierigkeiten haben, den Netzschalter zu drücken. Wenn Ihr iPad jedoch über eine Home-Taste verfügt, können Sie Ihr Gerät entsperren. Wenn Ihr iPad jedoch keine Home-Taste hat, stellen Sie sicher, dass „Double-Tap to Wake“ aktiviert ist. Dadurch können Sie Ihr iPad durch Doppeltippen auf den Bildschirm aktivieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um Assistive Touch auf Ihrem iPad zu verwenden, wenn die Ein-/Aus-Taste des iPad nicht funktioniert:

Benutzerhandbuch:

  • Navigieren Sie auf Ihrem iPad durch die Voranwendung „Einstellungen“. Scrollen Sie weiter, bis Sie das Menü „Barrierefreiheit“ finden. Von dort aus können Sie alle Optionen für Barrierefreiheitsfunktionen sehen.
  • Tippen Sie im Abschnitt „Physisch und Touch“ auf die Option „Touch“ und scrollen Sie nach unten, um „Assistive Touch“ zu finden. Tippen Sie auf Assistive Touch und schalten Sie den Schalter um, um ihn zu aktivieren.
  • Nach der Aktivierung erscheint auf dem Bildschirm Ihres iPad eine kleine quadratische Schaltfläche mit einem Kreis in der Mitte. Sie können die Assistive Touch-Taste in den Einstellungen so anpassen, dass sie eine Verknüpfung für die Energiefunktionen enthält.

Aktivieren Sie die Assistive-Touch-Funktion

Lösung Nr. 5. Suchen Sie professionelle Reparatur oder Unterstützung auf

Wenn der Ein-/Ausschalter Ihres iPad blockiert oder nicht richtig funktioniert, obwohl Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben, müssen Sie möglicherweise eine professionelle Reparatur oder Hilfe in Anspruch nehmen. Dies kann bedeuten, dass Sie Ihr iPad zu einem autorisierten Servicecenter bringen oder Kontakt aufnehmen Apple-Unterstützung für weitere Hinweise. Möglicherweise liegt auf Ihrem iPad ein Hardwareproblem vor, das professionelle Hilfe erfordert. Sie verfügen über die Tools und das Fachwissen, um interne Probleme mit Ihrem iPad zu diagnostizieren und zu beheben, einschließlich Problemen mit dem Netzschalter. Darüber hinaus kann der Versuch, den Netzschalter selbst zu reparieren, zum Erlöschen aller Garantien oder Versicherungen für Ihr iPad führen. Es ist immer besser, auf Nummer sicher zu gehen, also bringen Sie Ihr iPad zur Reparatur zu einem autorisierten Servicecenter oder wenden Sie sich an den Apple-Support, um Hilfe zu erhalten. Sie können Sie bei der besten Vorgehensweise unterstützen.

Kontaktieren Sie uns oder besuchen Sie das Apple Center

Erweiterte Möglichkeit zur Lösung des Problems

Wenn Sie keine Zeit haben, alle Lösungen zur Reparatur Ihres iPad-Einschaltknopfs auszuprobieren, AceThinker iOS-Systemwiederherstellung kann helfen! Diese leistungsstarke Software kann mehr als 50 Softwareprobleme in iOS lösen. Dazu gehören das Hängenbleiben im Apple-Logo, der blaue Bildschirm des iPad, der nicht funktionierende Netzschalter des iPad und vieles mehr. Mit diesem Tool können Sie alle Softwareprobleme beheben, die den Netzschalter Ihres iPad beeinträchtigen. Darüber hinaus kann Ihnen diese Software dabei helfen, Ihr iPad in nur 2–5 Minuten wieder in den normalen Zustand zu versetzen. Es verfügt über zwei Wiederherstellungsmodi, die umfassende Lösungen für verschiedene Szenarien bieten können. Diese Modi sind der Standardmodus und der erweiterte Modus. Der Standardmodus wird für häufige Softwareprobleme empfohlen. In diesem Modus wird Ihr Netzschalter repariert, indem das iOS-System ohne Datenverlust repariert wird. Im Vergleich dazu wird der erweiterte Modus für schwerwiegendere Softwareprobleme empfohlen. In diesem Modus wird Ihr Netzschalter wiederhergestellt, indem eine umfassendere Reparatur des iOS-Systems durchgeführt wird. Es werden jedoch alle Ihre Daten gelöscht und die Werkseinstellungen wiederhergestellt. Durch den Erwerb dieses Softwaretools können Sie das Problem mit dem Netzschalter Ihres iPad problemlos beheben, ohne dass eine professionelle Reparatur oder technische Hilfe erforderlich ist. Nachfolgend finden Sie die vollständige Anleitung zur Verwendung dieses zuverlässigen Tools.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer

Laden Sie zunächst AceThinker iOS System Recovery herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie nach der Installation das Tool und verbinden Sie es mit Ihrem Mobilgerät. Mit dem Ladekabel können Sie Ihr iPhone mit Ihrem PC verbinden. Klicken Sie nach der Erkennung auf die Schaltfläche „Reparieren“ unter Ihren iPhone-Informationen.

verbinde dein Gerät

Schritt 2 Wählen Sie Wiederherstellungsoption

Wählen Sie als Nächstes den besten Wiederherstellungsmodus aus, nämlich den Standardmodus. Zumindest in diesem Modus müssen Sie Ihre Daten sichern, während Sie den Netzschalter Ihres iPad reparieren, da dieser Modus Ihre Daten während der Reparatur schützt. Klicken Sie abschließend unten auf die Schaltfläche „Bestätigen“.

Wählen Sie den Standardmodus

Du kannst dich Schauen Sie sich diesen schriftlichen Beitrag an Erfahren Sie, wie Sie den erweiterten Modus verwenden.

Schritt 3 Installieren Sie die heruntergeladene Firmware

Holen Sie sich die neueste iOS-Firmware, mit der Sie den Netzschalter des iPad reparieren können. Wenn Sie den Download abgeschlossen haben, klicken Sie unten auf die Schaltfläche „Weiter“, um die Firmware auf Ihrem iPhone-Gerät zu installieren. Überprüfen Sie nach dem Vorgang den Netzschalter Ihres iPads, um zu sehen, ob er funktioniert.

Firmware herunterladen und installieren

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es frustrierend ist, dass der Einschaltknopf des iPad nicht funktioniert, aber mit den richtigen Schritten behoben werden kann. Um es noch einmal zusammenzufassen: Sie können die Schutzhülle Ihres iPad entfernen, die Assistive Touch-Funktion verwenden, Ihr iPad über die Einstellungen herunterfahren oder die Systemwiederherstellung für iOS nutzen. Wenn Sie jedoch die Schritte zur Fehlerbehebung ausprobiert haben und das Problem weiterhin besteht, ist es ratsam, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Es ist außerdem wichtig, über die iOS-Versionen auf dem Laufenden zu bleiben und das Gerät regelmäßig zu pflegen, um zu verhindern, dass ähnliche Probleme in Zukunft auftreten. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie sicherstellen, dass Ihr iPad in einwandfreiem Zustand bleibt und ein reibungsloses Benutzererlebnis genießt.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil