Warum ist die App „Meine Einstellungen“ auf dem iPhone verschwunden? 5 effektive Wege

Autorenportrait
0 Min.
0
Das Symbol für die iPhone-Einstellungen fehlt – So stellen Sie es wieder her
  • Besorgen Sie sich das iOS-Reparaturtool und verbinden Sie Ihr Telefon damit.
  • Treffen Sie eine Auswahl zwischen den beiden Reparaturmodi.
  • Laden Sie das Firmware-Paket herunter und installieren Sie es auf Ihrem iPhone.

Als iPhone-Benutzer verlassen Sie sich auf das Symbol „Einstellungen“, um auf verschiedene Funktionen Ihres Geräts zuzugreifen und diese anzupassen. Mit diesem einfachen, aber wichtigen Symbol können Benutzer Einstellungen für alles anpassen, von Benachrichtigungen bis zur Akkulaufzeit. Und ohne sie kann die Navigation auf Ihrem iPhone frustrierend werden. Leider kommt es nicht selten vor, dass die verlorene Einstellungs-App auf dem iPhone dazu führt, dass Benutzer sich fragen, wie sie sie wiederherstellen können. Dies kann sehr frustrierend sein, da es sich anfühlt, als hätten Sie den Zugriff auf wichtige Funktionen Ihres Geräts verloren. Obwohl der Umgang mit einem fehlenden Einstellungssymbol frustrierend sein kann, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es Lösungen gibt. Wir versichern Ihnen, dass Sie mit etwas Fehlerbehebung diese wichtige Funktion wiederherstellen und Ihr iPhone wieder nach Herzenslust anpassen können.

Ursachen für Anrufprobleme auf dem iPhone

Wenn Sie bemerkt haben, dass das Symbol „Einstellungen“ auf dem iPhone-Startbildschirm verschwunden ist, geraten Sie nicht in Panik. Es könnte mehrere Gründe geben, warum dies passiert ist.

  • Versehentliches Löschen oder Verschieben des Symbols - Eine Möglichkeit besteht darin, dass das Symbol versehentlich gelöscht oder an einen anderen Ort verschoben wurde. Dies lässt sich leicht überprüfen, indem Sie durch Ihre Startbildschirme wischen oder in der App-Bibliothek nach der App „Einstellungen“ suchen.
  • Softwareprobleme oder Bugs - Das Symbol „Einstellungen“ fehlt möglicherweise aufgrund von Softwareproblemen oder Fehlern. Manchmal kann ein App- oder Software-Update zu unerwarteten Gerätelayouts oder Funktionsproblemen führen.
  • iOS-Updates führen zu Änderungen des Symbollayouts - Es ist auch möglich, dass ein iOS-Update zu Änderungen am Layout oder der Platzierung der Symbole geführt hat. Apple aktualisiert sein Betriebssystem häufig, um die Leistung zu verbessern und neue Funktionen hinzuzufügen. Manchmal können diese Updates jedoch zu unerwarteten Änderungen am Aussehen oder der Funktionalität des Geräts führen.
  • Einschränkungen oder Kindersicherung Möglicherweise wird das Symbol „Einstellungen“ nicht auf dem Startbildschirm Ihres Geräts angezeigt. Wenn Sie Einschränkungen oder Kindersicherungen aktiviert haben, prüfen Sie, ob die Einstellungen-App blockiert oder ausgeblendet ist. Möglicherweise müssen Sie Ihre Einstellungen anpassen oder ändern, um den Zugriff auf die App zu ermöglichen.

Einige Gründe, warum das Einstellungssymbol verschwunden ist

Fünf Lösungen, um das Einstellungssymbol wiederherzustellen

1. Starten Sie Ihr Mobiltelefon neu

Wenn das Problem auftritt, dass Ihr iPhone-Einstellungssymbol fehlt, besteht die beste Lösung darin, das Gerät neu zu starten. Ein einfacher Neustart/Neustart kann die meisten kleineren Probleme auf Ihrem Telefon beheben und auch dabei helfen, das System Ihres Geräts zu aktualisieren. Durch einen Neustart Ihres Telefons können alle Caches oder temporären Dateien gelöscht werden, die das Problem verursachen könnten. Außerdem können damit Softwareprobleme behoben werden, z. B. dass Sie eingehende Anrufe nicht beantworten können, und Fehler und Störungen beseitigen. Sobald Sie Ihr iPhone neu starten, sollte das Einstellungssymbol wieder erscheinen und Sie können wie gewohnt auf Ihre Einstellungen zugreifen.

Starten Sie Ihr iPhone-Gerät neu

2. Überprüfen Sie Ihre App-Bibliothek

Die iOS 14-Version veröffentlichte eine neue Funktion namens „App Library“. Die App-Bibliothek organisiert Ihre Apps automatisch in verschiedene Kategorien. Dies erleichtert Ihnen den einfachen Zugriff auf Apps, auch wenn diese nicht auf Ihrem Startbildschirm angezeigt werden. Wenn Ihre iPhone-Einstellungs-App nach dem Neustart Ihres Geräts fehlt, überprüfen Sie die App-Bibliothek. Vielleicht haben Sie es versehentlich an einen anderen Ort verschoben oder sind in einer der App-Kategorien versteckt worden. Um es zu überprüfen:

Benutzerhandbuch:

  • Wischen Sie nach rechts, je nachdem, wie viele App-Bildschirme Sie haben, bis Sie zur App-Bibliothek gelangen. Scrollen Sie in der App-Bibliothek durch die verschiedenen Kategorien.
  • Alternativ können Sie über die Suchleiste der App-Bibliothek direkt nach „Einstellungen“ suchen. Sobald Sie es gefunden haben, halten Sie das Symbol „Einstellungen“ gedrückt und ziehen Sie es auf Ihren Startbildschirm.
  • Suchen Sie auf Ihrem Startbildschirm eine geeignete Stelle, um das Symbol „Einstellungen“ zu platzieren. Lassen Sie dann Ihren Finger los, um ihn auf die Stelle fallen zu lassen.

Greifen Sie auf die App-Bibliothek zu oder verwenden Sie die Suchfunktion

3. Setzen Sie Ihr Startbildschirm-Layout zurück

Das Zurücksetzen des Startbildschirms Ihres iPhones kann dabei helfen, das Problem eines verlorenen Einstellungssymbols auf dem iPhone-Startbildschirm zu lösen. Dies liegt daran, dass durch das Zurücksetzen des Layouts alle fehlenden oder ausgeblendeten Symbole an ihrer Standardposition auf dem Bildschirm wiederhergestellt werden können. Diese einfache Lösung kann Ihnen viel Zeit und Frust beim Zugriff auf wichtige Einstellungen auf Ihrem iPhone ersparen. Um es zurückzusetzen, gehen Sie folgendermaßen vor:

Benutzerhandbuch:

  • Da Sie das Symbol „Einstellungen“ nicht auf Ihrem Startbildschirm finden, müssen Sie auf die App „Einstellungen“ in der App-Bibliothek oder über die Suchfunktion zugreifen. Sobald Sie es gefunden haben, starten Sie die App „Einstellungen“.
  • Navigieren Sie dann durch das Menü „Allgemein“, um die Option zum Zurücksetzen zu finden. Scrollen Sie in der auf dem Bildschirm angezeigten Option nach unten, bis Sie „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ finden. Nun gelangen Sie zum Reset-Menü.
  • Tippen Sie auf die Option „Zurücksetzen“ anstelle von „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“. Dann folgt „Startbildschirm-Layout zurücksetzen“. Anschließend wird das Layout Ihres Startbildschirms auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Überprüfen Sie abschließend, ob das Einstellungssymbol jetzt angezeigt wird.

Durchsuchen Sie die Einstellungen und finden Sie bei der Option „Zurücksetzen“ das Layout des Startbildschirms zurückgesetzt

4. iPhone über iTunes wiederherstellen (Finder)

Die nächste Lösung, die wir für das Problem „Warum ist meine Einstellungen-App auf dem iPhone verschwunden?“ bereitstellen besteht darin, Ihr Telefon über iTunes wiederherzustellen. Durch die Wiederherstellung Ihres iPhones über iTunes kann das Verschwinden des Einstellungssymbols auf Ihrem iPhone behoben werden, da das Betriebssystem neu installiert und das Gerät auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt wird. Das bedeutet, dass alle beschädigten oder fehlenden Systemdateien, die möglicherweise zum Verschwinden des Einstellungssymbols geführt haben, durch neue ersetzt werden. Darüber hinaus können durch die Wiederherstellung Ihres iPhones über iTunes auch alle anderen softwarebezogenen Probleme behoben werden, die möglicherweise auf Ihrem Gerät auftreten. Denken Sie daran, dass Sie vor der Wiederherstellung Ihres iPhones ein Backup Ihres iPhone-Geräts erstellen sollten, um den Verlust wichtiger Daten zu vermeiden. Du kannst Folgen Sie dem Tutorial unter diesem Link erfahren Sie, wie Sie Ihr Mobilgerät sichern.

Benutzerhandbuch:

  • Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone-Gerät mit einem Desktop-Computer oder Mac. Offen iTunes (oder Finder auf macOS Catalina oder höher) und stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone erkannt wird. Sobald die iTunes-App Ihr ​​Gerät erfolgreich identifiziert hat, wird oben links auf der Benutzeroberfläche ein „Mobil“-Symbol angezeigt.
  • Um auf die Zusammenfassungsseite zuzugreifen, klicken Sie auf das Mobilsymbol. Von dort aus finden Sie die Schaltfläche „iPhone wiederherstellen“ unterhalb der iOS-Version Ihres Geräts. Klicken Sie auf die Option „iPhone wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten.
  • Als nächstes wird Ihr Telefon automatisch neu gestartet, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. Danach wird Ihr iPhone auf die ursprünglichen Werkseinstellungen zurückgesetzt. Suchen Sie schließlich das Symbol „Einstellungen“ auf Ihrem Startbildschirm.

Verbinden Sie das iPhone mit iTunes und klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen“.

5. Die perfekte Lösung

Nachdem Sie alle oben aufgeführten Lösungen ausprobiert haben, funktioniert keine davon für Sie. Dann ist die perfekte Lösung für Sie die Verwendung von iOS-Systemreparaturtool. Das dringend empfohlene Tool für dieses Problem ist das AceThinker iOS-Systemwiederherstellung. Mit diesem Tool können Sie alle systembezogenen Probleme beheben, die zum Verschwinden des Einstellungssymbols auf dem Startbildschirm des Geräts führen. Darüber hinaus ist es zuverlässig und benutzerfreundlich und erleichtert Benutzern die Navigation und Lösung von Problemen mit ihren iPhones. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass Ihre Daten während des Reparaturvorgangs verloren gehen, da unser Tool dafür sorgt, dass alle Ihre Daten intakt und sicher bleiben. Mit dieser perfekten Software können Sie die häufigsten Fehler und schwerwiegenden Probleme, mit denen Ihr Smartphone konfrontiert ist, einfach und schnell beheben.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Installieren Sie das Reparaturtool für iOS

Das erste, was Sie tun sollten, ist das Herunterladen und Installieren des AceThinker iOS-Reparaturtools auf Ihrem PC. Nehmen Sie anschließend das Kabel Ihres Ladegeräts zur Hand und stellen Sie damit eine Verbindung zu Ihrem Gerät und Computer her. Sobald die Verbindung hergestellt ist, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, indem Sie auf die Schaltfläche unten klicken.

fk-isr scannen und Gerätedetails bestätigen

Schritt 2 Wählen Sie die beste Reparaturart

Wenn Sie Ihre Daten während der Reparatur nicht verlieren möchten, wählen Sie den Standardmodus. Wählen Sie im Gegenteil den erweiterten Modus, wenn Sie einen Neuanfang für Ihr Gerät wünschen. Bestätigen Sie nach der Auswahl Ihre Entscheidung, indem Sie auf die Schaltfläche „Bestätigen“ klicken.

fk-isr wählen Sie den Modus

Schritt 3 Installieren Sie die Firmware

Der nächste Schritt besteht darin, ein Firmware-Paket herunterzuladen. Laden Sie das verfügbare Firmware-Paket herunter und tippen Sie auf die Schaltfläche „Weiter“, um den Reparaturvorgang zu starten. Suchen Sie schließlich das Symbol „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone-Bildschirm.

fk-isr Firmware herunterladen

Abschließende Überlegungen

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie nicht in Panik geraten sollten, wenn Ihr iPhone-Einstellungssymbol verschwunden ist. Sie können verschiedene Methoden zur Fehlerbehebung ausprobieren, z. B. einfach Ihr Gerät neu starten, das Layout des Startbildschirms zurücksetzen, nach dem Symbol in der App-Bibliothek suchen, Ihr iPhone über iTunes wiederherstellen. Die beste Lösung ist die Verwendung von AceThinker iOS System Recovery. Wenn Sie diese Methoden ausprobieren, stellen wir sicher, dass das Einstellungssymbol wieder auf Ihrem Startbildschirm angezeigt wird. Denken Sie jedoch daran, Ihr iPhone regelmäßig zu sichern, um den Verlust wichtiger Daten zu vermeiden, und seien Sie vorsichtig, wenn Sie Apps von Drittanbietern herunterladen, da das Symbol möglicherweise wieder verschwindet. Mit diesen Tipps können Sie Ihr Einstellungssymbol ganz einfach wiederherstellen und zukünftige Probleme mit dem Verschwinden verhindern.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil