Schritt-für-Schritt: Was tun, wenn Notizen vom iPhone verschwunden sind?

Autorenportrait
0 Min.
0
Möglichkeiten zum Wiederherstellen verschwundener Notizen auf dem iPhone
  • Laden Sie zunächst AceThinker iPhone Data Recovery auf Ihren Computer herunter.
  • Verknüpfen Sie Ihr Smartphone und öffnen Sie die App, um Ihre iPhone-Daten zu analysieren.
  • Extrahieren Sie die gelöschten Notizen auf Ihrem Gerät, auch ohne Backup.

In der Unternehmenswelt und im Geschäftsleben sind Haftnotizen eine Sache, die man in Büros und Fluren sehen kann. Sie wurden erstellt, um diese Mitarbeiter und Einzelpersonen daran zu erinnern, welche Aufgabe zu welchem ​​Datum und zu welcher Uhrzeit Priorität haben sollte. Es ist auch dafür bekannt, dass Schüler an ihre Stundenpläne und Unterlagen erinnert werden müssen. Daher ist es für uns unerlässlich, über eine Methode zur Erinnerung an Ihre Aktivitäten zu verfügen, damit wir unseren Arbeitsabläufen und unserer täglichen Routine folgen können. In unseren digitalen Geräten gibt es auch Haftnotizen. Die Notes-App ist die wichtigste Softwareanwendung für das iPhone, die Benutzer daran erinnert, eine Aufgabe zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Datum auszuführen. Es kann auch als Kratzpapier für Ihre Formeln verwendet werden. Es können auch Einkaufslisten für Ihre benötigten Waren und Bedürfnisse gespeichert werden. Die Notes-App ist ein Muss. Dennoch modifizieren wir unsere Geräte manchmal in etwas, das uns nützt, wie zum Beispiel einen Jailbreak, der unsere Dateien und Apps angreifbar macht. Eine dieser anfälligen Dateien sind die Notes-App-Dateien. Sie fragen sich vielleicht, warum Notizen auf dem iPhone immer wieder verschwinden. Glücklicherweise enthält dieser Artikel Informationen, die Ihnen helfen, das Problem sofort zu lösen und zu bestimmen. Lesen Sie die folgenden Methoden, um mehr über diesen Fehler zu erfahren.

Mögliche Gründe, warum iPhone-Notizen verschwunden sind

Die iPhone-Notizen haben für jeden iPhone-Benutzer unterschiedliche Verwendungsmöglichkeiten. Es enthält eine Einkaufsliste, Ziele und Erinnerungen. Doch wenn die Dateien in Ihrer Notes-App plötzlich verschwinden, wissen Sie, was der Grund dafür ist? Nun, es gibt verschiedene Gründe, warum Ihr Gerät Schwierigkeiten beim Speichern von iPhone-Notizen hat. Wir haben im Internet einige Informationen darüber gesammelt, warum Notizen auf dem iPhone verschwinden. Lesen Sie die folgenden Faktoren und beurteilen Sie Ihr Gerät, falls Sie eines haben.

  • iOS-Update - Ein fehlgeschlagenes Update ist einer der häufigsten Gründe dafür, dass Ihr iPhone Schwierigkeiten hat, seine Dateien auf seinem System zu verwalten. Dieser Fehler tritt normalerweise auf, wenn Sie Ihr Gerät aktualisieren und plötzlich die Internetverbindung unterbrochen wird. Dieser Fehler kann auch auftreten, wenn Sie eine ungesicherte Betaversion von iOS heruntergeladen haben, die Ihren Dateien schaden kann.
  • Versehentliches Löschen - Ein weiteres häufiges Problem ist, warum Ihre iPhone-Notizen plötzlich ihre Dateien verloren haben. Beim Aufräumen Ihrer Dateien kann es zu menschlichen Fehlern kommen. Sie können wichtige Notizen versehentlich löschen, wenn Sie versuchen, eine Reihe von Dateien in Ihren Notizen zu löschen.
  • Problem mit den E-Mail-Einstellungen - Notizen können mit Ihrem E-Mail-Konto synchronisiert werden. Diese Funktion eignet sich für Benutzer, die ihre Notizen problemlos mit Kollegen und Kollegen teilen können. Manchmal kann es aber auch der Grund dafür sein, dass Ihr iPhone plötzlich Ihre Notizdateien entfernt hat. Es kommt häufig vor, dass Sie den Synchronisierungsprozess für Ihr E-Mail-Konto deaktivieren.
  • Jailbreaking oder Systemprobleme - Systemfehler unter iOS sind auch ein Grund dafür, dass Ihr iPhone die Notizendateien löscht. Jailbreaking ist ebenfalls ein Grund dafür, da es Ihre Dateien beschädigen kann, wenn Sie Ihre iPhone-Einstellungen im Entwickler-Setup festlegen.

Warum iPhone-Notizen verschwinden

5 effektive Lösungen für das Problem, dass iPhone-Notizen verschwunden sind

1. Überprüfen Sie den zuletzt gelöschten Ordner

Wenn Sie versehentlich iPhone-Notizen auf Ihrem Computer gelöscht haben, gibt es immer noch eine einfache Möglichkeit, sie wiederherzustellen. Die meisten Anwendungen auf Ihrem iPhone-Gerät enthalten einen Ordner, der alle Ihre gelöschten Dateien enthält. Für Ihre iPhone-Notizen können Sie diesen Ordner als „Zuletzt gelöscht“ sehen. Sie können die gelöschten Notizen, die Sie versehentlich entfernt haben, in Ihrer Notizen-App finden, wenn Sie darauf zugreifen. Dieser Ordner weist jedoch Einschränkungen auf. Es können nur Notizen wiederhergestellt werden, die noch innerhalb von 30 Tagen vorhanden sind, nachdem Sie sie gelöscht haben. Beispielsweise können Sie Notizen, die vor 24 Tagen gelöscht wurden, immer noch wiederherstellen. Wenn es jedoch 30–40 Tage erreicht, wird es vom Ordner aus seinem Inhalt entfernt. Das bedeutet, dass Sie es nicht mehr über den Ordner „Zuletzt gelöscht“ wiederherstellen können. Um zu erfahren, wie Sie gelöschte iPhone Notes-Dateien wiederherstellen, lesen Sie die vollständige Anleitung unten.

  • Der erste Schritt, den Sie durchführen müssen, besteht darin, Ihr iPhone zu entsperren. Rufen Sie die Startseite auf, um die Liste der Dateien zu überprüfen. Durchsuchen Sie Ihre Anwendungen und klicken Sie auf die iPhone-Notizen, um die App zu starten.
  • Als nächstes greifen Sie auf Ihre iPhone-Notizen zu. Sie können sowohl iCloud als auch die Registerkarte „Auf meinem iPhone“ verwenden. Suchen Sie die Datei, die Ihre iPhone-Notizen enthält. In der Liste befindet sich ein Ordner „Zuletzt gelöscht“.
  • Durchsuchen Sie abschließend die Liste der gelöschten Notizen im Ordner. Tippen Sie auf die gelöschte Datei, um eine Vorschau der Notizen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Option „Ordner“ unter der Notizdatei, um sie in Ihrer Notiz-App wiederherzustellen.

Wiederherstellung mithilfe des kürzlich gelöschten Ordners

2. Überprüfen Sie Ihre E-Mail-Einstellungen

Wie oben erwähnt, sind Ihre E-Mail-Einstellungen eines der Elemente, die zum Verschwinden der iPhone-Notiz beitragen können. Wenn Sie Änderungen an Ihrer E-Mail vornehmen, einschließlich der Änderung Ihres Passworts oder Kontos, kann sich diese Änderung auf die in Ihrer Notizen-App aufgeführten Notizen auswirken. Dadurch können sie mit der von Ihnen geänderten E-Mail entfernt oder sogar dauerhaft gelöscht werden, wenn in Ihren E-Mail-Einstellungen ein Fehler lauert. Um diesen Fehler zu beheben, müssen Sie überprüfen, ob die Notizen-App auf Ihrem Gerät in Ihren E-Mail-Einstellungen aktiviert ist. Dieser Vorgang ist einfach durchzuführen und kann Ihnen dabei helfen, die Notes-Dateien auf Ihrem iPhone abzurufen. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um den Vorgang zu erlernen.

  • Der erste Schritt zur Wiederherstellung Ihrer Notizen aufgrund eines Einstellungsfehlers besteht darin, Ihr Gerät zu entsperren. Rufen Sie den Startseitenbildschirm auf und suchen Sie in der Liste der Apps nach den iPhone-Einstellungen. Tippen Sie auf das Symbol, um die Einstellungen auf Ihrem Bildschirm zu starten.
  • Mit der folgenden Anleitung können Sie durch Scrollen auf Ihrem Bildschirm auf das Mail-Menü zugreifen. Tippen Sie darauf, um die Liste der Funktionen aufzurufen. Greifen Sie auf die Kontoeinstellungen zu und überprüfen Sie alle E-Mail-Konten, die Ihrem Gerät hinzugefügt wurden.
  • Wählen Sie abschließend die Gmail-Option aus, um verschiedene daran angehängte Apps zu finden. Wenn die iPhone-Notizen deaktiviert sind, schalten Sie sie ein. Schalten Sie die Schaltfläche um, bis die grüne Schaltfläche angezeigt wird.

E-Mail-Einstellungen auf Ihrem iPhone

3. Vermisste iPhone-Notizen ohne Backup wiederherstellen

Besonderheit: Diese Anwendung kann Dateien ohne Backup aus iCloud und iTunes extrahieren.
Beste für: Es eignet sich für Benutzer, die keine Sicherungsdateien haben und gelöschte Dateien aufgrund von Systemproblemen oder Jailbreaking wiederherstellen müssen.

Sie können gelöschte Dateien aus iPhone Notes schnell wiederherstellen, nachdem Sie sie gelöscht haben. Sie können sich jederzeit darauf verlassen, dass der Ordner „Zuletzt gelöscht“ die Dateien etwa 30 Tage lang wiederherstellt. Allerdings ist das Fälligkeitsdatum der Dateien im kürzlich gelöschten Ordner überschritten und Sie konnten Ihre Dateien nicht in iTunes oder iCloud sichern. Wie können Sie die gelöschten Notizen wiederherstellen? AceThinker iPhone Data Recovery verfügt über eine Option zum Wiederherstellen von Dateien von Ihrem Gerät. Es enthält drei Wiederherstellungsmodi: „Vom Gerät wiederherstellen“, „Von iTunes wiederherstellen“ und „Von iCloud wiederherstellen“. Da wir Notizdateien ohne Sicherungsdateien wiederherstellen, konzentrieren wir uns auf die Option „Vom Gerät wiederherstellen“. Diese Funktion führt Ihr gesamtes Gerät aus, analysiert es und greift auf die winzigen Datenmengen zu, die auf dem System gespeichert sind. Diese wiederherstellbaren Dateien werden zum Extrahieren der Dateien verwendet und auf Ihren Computer importiert. Die Dateien haben die gleiche gute Qualität wie die Originaldatei. Darüber hinaus können Sie mit dieser Anwendung die Dateien auf Ihrem Computer wiederherstellen und gelöschte Fotos dauerhaft ohne Sicherung wiederherstellen. Lesen Sie die unten aufgeführte Anleitung, um den Prozess des Tools zu verstehen.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Installieren Sie das Wiederherstellungstool

Die erste Anleitung zum Wiederherstellen Ihrer iPhone-Notizen auf Ihrem Gerät ist die Installation von AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung. Sie können das Dateiinstallationsprogramm herunterladen, indem Sie vor diesem Schritt auf das Download-Symbol klicken. Greifen Sie als Nächstes auf die Datei in Ihrem Download-Ordner zu und führen Sie sie aus, um die Assistenten aufzufordern.

iphone datenwiederherstellungsschnittstelle

Schritt 2 Verbinden Sie das Mobilgerät

Die folgende Anleitung dient zum Anschließen Ihres iPhone-Geräts an Ihren Computer. Verwenden Sie Ihren Blitzdraht, um den Vorgang durchzuführen. Starten Sie dann die Benutzeroberfläche des Tools, um zu überprüfen, ob das Gerät vollständig mit dem Tool verbunden ist.

iPhone verbinden

Schritt 3 Scannen Sie Ihre Dateien

Analysieren Sie anschließend die Dateien und klicken Sie auf der Benutzeroberfläche des Tools auf das Symbol „Scan starten“. Das Tool wird weiterhin Ihre Datendateien untersuchen und scannen. Dabei können die analysierten Dateien auf der Benutzeroberfläche des Tools in der Vorschau angezeigt werden. Greifen Sie über die Liste der Apps auf der linken Seite des Tools auf die Notizen-App zu.

Notizen auswählen

Schritt 4 Gelöschte Notes-Dateien wiederherstellen

Der letzte Schritt besteht darin, eine Vorschau der Notizen-App anzuzeigen, die Sie wiederherstellen müssen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen und klicken Sie auf das Wiederherstellungssymbol, um den Vorgang zu starten. Es erscheint ein neues Dialogfeld, in dem Sie den Ausgabeordner festlegen können. Sie können noch einmal auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken, um den Vorgang abzuschließen.

Wählen Sie den Ausgabeordner

AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung

Effektive Möglichkeit zur Wiederherstellung von Notes-Dateien
  • Diese Software kann WhatsApp-Dateien übertragen.
  • Verwenden Sie den Wiederherstellungs- und Sicherungsmodus, um zu verhindern, dass Dateien dauerhaft verloren gehen.
  • Sie können das iOS-System in der App reparieren und auch aktualisieren.

4. Lösungen für verschwundene iPhone-Notizen mit iTunes-Backup

Eine weitere Lösung zum Wiederherstellen gelöschter Notizen auf Ihrem Gerät ist die Verwendung eines iTunes-Backups. iTunes bietet eine Lösung zum Erstellen von Kopien Ihrer iPhone-Dateien und zum Speichern dieser auf Ihrem Computer. Aber wie kann iTunes einen solchen Vorgang für Ihr Apple-Gerät durchführen? Diese mobile Geräteverwaltung kauft, lädt Multimediadateien herunter, organisiert sie und zeigt eine Vorschau an. Das jüngste Update bietet nun wertvolle Methoden für Benutzer von Apple-Geräten. Wenn Ihr iPhone kaputt ist und keine Funktionen auf seinem System ausführen kann, kann Ihnen dieses Tool helfen. Wenn beispielsweise der Bildschirm Ihres Geräts kaputt ist und Sie Dateien auf Ihr neues Gerät übertragen müssen, ist iTunes ein einfaches Tool dafür Fotos von defektem iPhone wiederherstellen und andere Dateien. Es kann die gesamten Dateien von Ihrem iPhone sichern. Es hinterlässt keine Daten und speichert sie auf Ihrem Computer. Darüber hinaus können Sie mit dieser App mehrere Backup-Versionen erstellen, da das vorherige iTunes-Backup nicht überschrieben wird. Sie können den iTunes-Sicherungsspeicherort auch für jeden gewünschten Ordner ändern. Wenn Sie diesen Link überprüfen, erfahren Sie, wie das geht. Dennoch ist das Extrahieren von Notizdateien aus einem iTunes-Backup einfacher denn je. Weitere Informationen finden Sie in der unten aufgeführten Anleitung.

  • Um mit dem Extrahieren des iTunes-Backups von Ihrem Computer zu beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie die neueste Version von verwenden iTunes. Überprüfen Sie für Windows-Benutzer im Microsoft Store, ob ein Update verfügbar ist. Das Update wird jedoch automatisch auf Ihrem Gerät implementiert, sobald die neue Version für Mac-Benutzer verfügbar ist.
  • Anschließend verbinden Sie Ihr iPhone-Gerät mit der Führung des Lightning-Kabels. Ihr Gerät fordert Sie auf, dem Gerät zu vertrauen. Klicken Sie auf „Diesem Computer vertrauen“, um den Vorgang abzuschließen. In der iTunes-App erscheint eine entsprechende Benachrichtigung mit einem Symbol für Ihr iPhone-Gerät.
  • Klicken Sie abschließend auf das iPhone-Symbol und greifen Sie auf die Registerkarte „Zusammenfassung“ zu. Die Funktion des Geräteverwaltungsdienstprogramms wird auf seiner Benutzeroberfläche dazu aufgefordert. Wählen Sie auf der Registerkarte „Sicherung“ die Option „Sicherung wiederherstellen“ und folgen Sie dem Dialogfeld, um den Vorgang zu bestätigen. Bitte warten Sie, bis der Vorgang zur Wiederherstellung der iPhone-Notizen abgeschlossen ist.

itunes Backup wiederherstellen

5. Stellen Sie Notizen mit iCloud Backup wieder her

Was tun, wenn Notizen vom iPhone verschwunden sind? Die letzte Methode besteht darin, ein iCloud-Backup zu verwenden. Dieser Backup-Dienst ist ein primärer kostenloser Speicherdienst für iPhone-Geräte. Es kann eine Kopie Ihrer Dateien vom iPhone erstellen und auf seinem Cloud-basierten Server speichern. Es bietet nur bis zu 5 GB kostenlosen Speicherplatz, Sie können jedoch die Premium-Pläne nutzen, um die Speicherkapazität zu erweitern. Trotz weniger freiem Speicherplatz kann es dennoch eine wesentliche Funktion für Ihr iPhone-Gerät sein. Es kann kleine Dateien wie iPhone-Notizen, Kalenderdateien, Kontakte, Nachrichten und mehr sichern. Darüber hinaus können Sie bei ordnungsgemäßer Dateiverwaltung auch Fotos, Videos und Musikdateien zum Server hinzufügen. iCloud bietet Benutzern auch die Möglichkeit, ihre Dateien von anderen Apple-Geräten zu synchronisieren. Sie können auf Ihrem Mac, iPad und iPod touch auf die auf Ihrem iPhone gespeicherten iPhone-Notizen zugreifen und diese in der Vorschau anzeigen, indem Sie den Synchronisierungsvorgang aktivieren. Sie können die Sicherungsdateien auch über das Internet überprüfen, da auf diesen Dienst online zugegriffen werden kann. Wenn Sie gelöschte Notes-Dateien auf Ihrem iPhone wiederherstellen müssen, befolgen Sie die nachstehenden Richtlinien.

  • Das Wiederherstellen einer Notes-Datei in Ihrer iCloud kann durch Zurücksetzen des iPhones auf die Werkseinstellungen ausgelöst werden. Rufen Sie daher Ihre iPhone-Einstellungen auf, um auf diese Funktion zuzugreifen. Wenn die App „Einstellungen“ auf Ihrem Bildschirm gestartet wird, scrollen Sie nach unten, um die Registerkarte „Allgemein“ zu finden.
  • Scrollen Sie gemäß der Anleitung auf Ihrem Bildschirm nach unten, um auf die Option „Übertragen und Zurücksetzen“ zuzugreifen. Tippen Sie auf das Menü, um die beiden Reset-Modi zu finden. Wählen Sie „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“, um das Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Befolgen Sie die Anweisungen und Anweisungen, um mit dem Vorgang fortzufahren.
  • Sobald Ihr Gerät neu gestartet wird, wird es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Stellen Sie das Gerät mit der Option „Aus iCloud wiederherstellen“ wieder her. Bitte warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Wiederherstellung mit iCloud-Backup

Durch diesen Vorgang werden die gesamten Dateien Ihres Geräts gelöscht. Sichern Sie Ihre anderen wichtigen Daten besser auf Ihrem Computer. Lesen Sie diesen Link oder Artikel, um mehr zu erfahren wie Sie diesen Prozess effizient durchführen können.

Vergleichstabelle

Lösung/Fehlerbehebung Komplette Restaurierung Hat keine Auswirkungen auf aktuelle Dateien Vorschau Modus
Kürzlich gelöschter Ordner ja Nein ja
E-Mail Einstellungen Nein Nein Nein
AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung ja Nein ja
iTunes Backup ja ja Nein
iCloud Backup- ja ja Nein

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil