So beheben Sie das Problem „Kein kürzlich gelöschter Notizenordner auf dem iPhone“.

Autorenportrait
0 Min.
0
Möglichkeiten, Ihre gelöschten Notizen wiederherzustellen
  • Laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie, mit der Sie gelöschte Notizen ohne Sicherung wiederherstellen können.
  • Wählen Sie „Direkt von iOS-Geräten wiederherstellen“ aus den Optionen.
  • Markieren Sie alle Notizen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ und zeigen Sie sie im Ausgabeordner an.

Heutzutage ist die Notes-Anwendung unverzichtbar geworden. Ein digitaler Notizblock hilft uns, wichtige Informationen zu notieren, To-Do-Listen zu erstellen und unsere Gedanken zu ordnen. Aber es gibt Zeiten, in denen wir versehentlich eine Notiz löschen. Aber machen Sie sich keine Sorgen, denn die Notizen-App verfügt über einen kürzlich gelöschten Ordner, in dem Sie Ihre gelöschten Notizen wiederherstellen können. Es gibt Ihnen 30 Tage Zeit, bevor es verschwindet und sie dauerhaft löscht. Es ist jedoch zu beachten, dass der kürzlich gelöschte Ordner auf iPhones nicht immer verfügbar ist. Viele iPhone-Nutzer behaupteten, sie könnten den kürzlich gelöschten Ordner in ihrer Notes-App nicht finden. Mehrere Gründe für dieses Problem können Software-Updates, Geräteeinstellungen oder andere technische Störungen sein. Was auch immer der Grund sein mag, dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie das Problem „Kein kürzlich gelöschter Notizenordner auf dem iPhone“ beheben und wieder Zugriff auf Ihre gelöschten Notizen erhalten.

Überprüfen Sie, ob Sie eine aktualisierte Version von Notes verwenden

Wenn Sie das Problem haben, dass auf Ihrem iPhone kein Ordner mit kürzlich gelöschten Notizen vorhanden ist, sollten Sie zunächst prüfen, ob Sie eine aktualisierte Version verwenden. Mit der aktualisierten Version der Notizen-App können Sie Ihre Notizen auf allen Geräten mit derselben Apple-ID anzeigen. Die gelöschten Notizen werden direkt in den Ordner „Zuletzt gelöscht“ verschoben und nicht dauerhaft gelöscht. Wenn Sie hingegen die nicht aktualisierte Version verwenden, werden die iCloud-Notizen nicht synchronisiert und es ist kein Ordner mit kürzlich gelöschten Notizen verfügbar. Unten sehen Sie eine Liste, um festzustellen, ob Sie eine aktualisierte Version der Notizen-App verwenden.

1.1 Verwendung einer aktualisierten Version der Notes-App

  • Es verfügt über neue Funktionen wie Absatzstile, das Organisieren von Notizen, das Anzeigen von Anhängen und sogar das Sperren dieser Anhänge.
  • Es gibt auch den Ordner „Zuletzt gelöscht“, sodass Sie problemlos auf die Notizen zugreifen können, die Sie versehentlich verloren haben.
  • Es verfügt außerdem über eine Checkliste und eine Formatierungsschaltfläche in der Symbolleiste, mit denen Sie Ihre Notizen einfach anpassen können.
  • Es funktioniert auf allen iOS-Geräten mit iOS 9 oder neueren Versionen, die dasselbe iCloud-Konto verwenden.

1.2 Verwendung einer nicht aktualisierten Version der Notes-App

  • In der Symbolleiste gibt es „E-Mail“ und „Löschen“.
  • Der Ordner „Zuletzt gelöscht“ ist nicht verfügbar.

Funktionen der aktualisierten Version von Notizen

Haben Sie Notizen gelöscht, die jemand mit Ihnen geteilt hat?

Wenn Sie Notizen verloren haben, die sie mit Ihnen geteilt haben, werden diese nur aus Ihrer Liste entfernt. Außerdem können Sie im Ordner „Zuletzt gelöschte Notizen“ nicht auf die gelöschte Notiz zugreifen, da diese nicht auf Ihrem Gerät gespeichert ist.

Glücklicherweise können Sie, wenn Sie sie zurückbekommen möchten, sich an die Person wenden, die die Notizen mit Ihnen geteilt hat, und sie bitten, die Notizen erneut zu senden oder zu teilen. Alternativ können Sie Notizen aus iCloud-Backups wiederherstellen, wenn Sie zuvor die automatische Backup-Funktion aktiviert haben.

Wenden Sie sich an Ihren Freund, um die Notizen erneut zu senden

Schnelle Möglichkeiten zum Wiederherstellen der gelöschten iPhone-Notizen

Wenn Sie versehentlich eine wichtige Notiz von Ihrem iPhone gelöscht haben und sie im zuletzt gelöschten Ordner nicht finden können, ist die Verwendung eines erweiterten Datenwiederherstellungstools schnell und effizient. Die beliebteste Software, die Sie verwenden können, ist die AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung Werkzeug. Dieses Tool bietet drei zuverlässige Optionen zum Wiederherstellen gelöschter iPhone-Notizen: Wiederherstellung von einem iOS-Gerät, iTunes-Backup oder iCloud-Backup. Darüber hinaus steht es anderen Tools in nichts nach, da es Ihre Notizen auch dann abrufen kann, wenn Sie keine Sicherungsdateien in Cloud-Speicherdiensten gespeichert haben. Diese Funktion macht es zu einem wertvollen Tool für alle, die mit dem Problem konfrontiert sind, dass Notizen im kürzlich gelöschten Ordner fehlen. Darüber hinaus kann jeder Dateityp wiederhergestellt werden, einschließlich Ihrer Safari-Lesezeichen, Notizen, Textnachrichten, Kontakte und mehr. Sie können die folgenden Anweisungen zur Verwendung der drei Wiederherstellungsoptionen in dieser Software lesen.

Probieren Sie es kostenlos aus

Szenario 1. Sie haben kein Backup

Wenn Sie keine Sicherung Ihrer Notizen haben, befolgen Sie einfach die folgenden Schritte.

Schritt 1 Holen Sie sich das Wiederherstellungstool

Sie können das Wiederherstellungstool herunterladen, indem Sie die offizielle Website besuchen. Alternativ können Sie auf die oben angegebene Download-Schaltfläche klicken, um es automatisch herunterzuladen. Klicken Sie anschließend auf die heruntergeladene Datei und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, damit das Tool erfolgreich installiert wird. Starten Sie als Nächstes das Tool und gehen Sie dann zu den drei verfügbaren Optionen.

fk-idr-Schnittstelle

Schritt 2 Verbinden und scannen Sie Ihr Gerät

Besorgen Sie sich ein Blitzkabel, um Ihr iPhone mit Ihrem Computer zu verbinden. Sobald die Software es erkennt, wird die Schaltfläche „Scan starten“ angezeigt. Klicken Sie darauf und das Tool startet den Scanvorgang. Es dauert 2-3 Minuten, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

fk-idr Verbinden Sie das Gerät

Schritt 3 Wählen Sie „Alle Notizen“ aus

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, können Sie alle Ihre Dateien in der Kategorie sehen. Scrollen Sie in der linken Ecke nach unten, bis Sie den Abschnitt „Memos & Andere“ erreichen. Von dort aus können Sie alle zugehörigen Dateien sehen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der App „Notizen“. Die gescannten Dateien werden in der rechten Ecke angezeigt. Wählen Sie sie alle aus, indem Sie das Kästchen daneben ankreuzen.

Wählen Sie alle Notizen aus

Schritt 4 Klicken Sie auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“.

Wenn Sie alle Notizen ausgewählt haben, die Sie wiederherstellen möchten, tippen Sie unten rechts auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“. Anschließend erscheint eine Eingabeaufforderung, in der Sie Ihren Zielordner auswählen können. Klicken Sie abschließend in der Eingabeaufforderung auf dem Bildschirm auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten.

Notizen wiederherstellen

Schritt 5 Überprüfen Sie die wiederhergestellte Notes-Datei

Sobald der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, schließen Sie das Programm und gehen Sie zu Ihrem Dateimanager. Suchen Sie von dort aus den von Ihnen gewählten Ausgabeordner. Überprüfen Sie abschließend, ob die wiederherzustellenden Notizen erfolgreich wiederhergestellt wurden.

Gehen Sie zum Ausgabeordner und sehen Sie sich die wiederhergestellten Notizen an

Szenario 2. Sie haben Ihre Notizen in iTunes gesichert

Wenn Sie Ihre Notizen zuvor in der iTunes-Anwendung gesichert haben, können Ihre gelöschten Notizen problemlos wiederhergestellt werden. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie Ihr iPhone zuvor mit Ihrem Computer synchronisieren. So extrahieren Sie sie.

Schritt 1 Starten Sie die Software

Da Sie über die Software verfügen, müssen Sie sie zunächst starten. Anschließend werden Ihnen auf der Hauptoberfläche von iPhone Data Recovery drei Wiederherstellungsoptionen angezeigt. Wählen Sie „Aus iTunes-Backup wiederherstellen“.

fk-idr-Schnittstelle

Schritt 2 Wählen Sie einen Ausgabeordner

Sobald Ihr Gerät erfolgreich verbunden ist, werden die Informationen Ihres iPhones auf dem Bildschirm angezeigt. Dann sehen Sie im unteren Teil einen Text mit der Aufschrift „Bitte wählen Sie den richtigen Ordner der iTunes-Sicherungsdatei aus.“ Tippen Sie auf die Schaltfläche „Auswählen“ neben dem Text und wählen Sie einen bestimmten Ordner aus.

Wählen Sie einen Ausgabeordner aus

Schritt 3 Geben Sie die erforderlichen Informationen ein

Klicken Sie für den letzten Schritt auf die Schaltfläche „Start“ in der rechten Ecke. Es erscheint ein Popup-Fenster; Geben Sie Ihr iTunes-Passwort ein und tippen Sie auf die Schaltfläche „OK“. Danach beginnt die Software mit dem Scannen Ihres Geräts. Wenn Sie fertig sind, suchen Sie die von Ihnen gesicherten Notizen, wählen Sie sie aus und fahren Sie entsprechend fort.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“ und geben Sie das Passwort ein

Szenario 3. Sie haben Ihre Notizen über iCloud gesichert

Wenn Sie Ihre Notizen zuvor über iCloud gesichert haben, können Sie diese mit nur wenigen Handgriffen problemlos wiederherstellen. Sie können diese Wiederherstellungsoption verwenden, wenn Ihr Telefon verloren geht oder beschädigt wird. Folgen Sie den unteren Schritten.

Schritt 1 Geben Sie Ihre Apple-ID-Informationen ein

Öffnen Sie die AceThinker iPhone Data Recovery-Software auf Ihrem Computer. Wählen Sie im Hauptfenster aus den Optionen „Aus iCloud wiederherstellen“. Als Nächstes müssen Sie Ihre Apple-ID, E-Mail-Adresse und Ihr Passwort eingeben, um sich bei Ihrem iCloud-Konto anzumelden.

Fonekeeper erholt sich von der iCloud-Anmeldung

Schritt 2 Geben Sie den Bestätigungscode ein

Nachdem Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto angemeldet haben, wird ein Bestätigungscode an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Kopieren Sie den sechsstelligen Code und fügen Sie ihn in das Programm ein. Anschließend wird das Programm automatisch geladen.

Fonekeeper stellt die Zwei-Faktor-Authentifizierung von iCloud wieder her

Schritt 3 Gelöschte Notizen wiederherstellen

Hier können Sie alle Ihre Dateien sehen, die in iCloud gespeichert sind. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Notiz und Anhänge“. Führen Sie dies für alle Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten, mit Ausnahme von Notizen. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Start“ und das Programm startet den Wiederherstellungsprozess. Sie können die Wiederherstellungsdateien im angegebenen Ordner in Ihrem Dateimanager sehen.

Datentyp wählen

Wenden Sie sich für Hilfe an den Apple-Support

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausprobiert haben und noch immer kein kürzlich gelöschter Ordner auf dem iPhone vorhanden ist, ist es möglicherweise an der Zeit, sich an den Apple Contact Support oder den Apple Authorized Service Provider zu wenden. Sie verfügen über ein Expertenteam, das Sie bei der Lösung dieses Problems weiter unterstützen und beraten kann.

Rufen Sie einen Apple-Support an

FAQs zum Fehlen des Ordners „Kürzlich gelöschte Notizen“.

1. Was ist der Ordner „Zuletzt gelöschte Notizen“?
Der Ordner „Zuletzt gelöschte Notizen“ ist eine Funktion in der Apple Notes-App. Es ermöglicht Benutzern, gelöschte Notizen innerhalb der letzten 30 Tage wiederherzustellen.
2. Wie kann ich meine gelöschten Notizen wiederherstellen, wenn der Ordner „Zuletzt gelöschte Notizen“ fehlt?
Wenn Ihr Ordner „Zuletzt gelöschte Notizen“ fehlt, können Sie Ihre gelöschten Notizen trotzdem über iCloud.com oder durch Wiederherstellung aus einem iCloud- oder iTunes-Backup wiederherstellen.
3. Wie kann ich verhindern, dass Notizen versehentlich gelöscht werden?
Sie können die Funktion „Notizen sperren“ in der Apple Notes-App aktivieren, um zu verhindern, dass Notizen versehentlich gelöscht werden. Damit Sie Änderungen an gesperrten Notizen vornehmen können, ist ein Passwort oder eine Touch-ID erforderlich.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil