Effektive Lösungen zum Wiederherstellen von iMessages aus iCloud

Autorenportrait
0 Min.
0
Stellen Sie Ihre verlorenen iMessages mit einem erweiterten Tool wieder her:
  • Installieren Sie AceThinker iPhone Data Recovery und öffnen Sie es.
  • Klicken Sie auf „Aus iCloud wiederherstellen“ und melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an.
  • Wählen Sie die Nachrichten aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf „Wiederherstellen“.

Die meisten SMS-Threads können für uns von großem Wert sein. Viele Menschen senden und empfangen täglich viele Textnachrichten oder iMessages für iPhone-Benutzer. Ganz gleich, ob wir uns mit der Familie, Freunden oder Kollegen unterhalten, bei den meisten von uns liegt ein Friedhof voller alter Nachrichten herum. Nachdem wir unsere empfangenen Nachrichten gesendet oder gelesen haben, schauen wir sie uns selten noch einmal in unseren Posteingängen an. Darüber hinaus können uns diese Textnachrichten zeigen, wie eine Beziehung entsteht, und Gespräche enthalten, die wir noch einmal erleben möchten. Wenn wir diese Botschaften verlieren, die von unschätzbarem Wert sind, ist es am wichtigsten, sie zurückzubekommen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Möglichkeiten, iMessage aus iCloud wiederherzustellen, wenn sich die Textnachrichten nicht auf iOS-Geräten wie iPhones befinden. Holen Sie sich die Details unten und fangen Sie an, Ihre schönsten Erinnerungen in Ihrem Posteingang abzurufen!

Gründe, warum Sie iMessages verloren haben

Es gibt viele Gründe dafür, dass die iMessages auf Ihrem iPhone verloren gehen oder nicht mehr vorhanden sind. Unten können Sie einen Blick darauf werfen, um besser zu verstehen, wie diese wertvollen Nachrichten verloren gingen. Aber egal aus welchen Gründen, Sie können iMessages immer noch aus dem iCloud-Backup wiederherstellen, indem Sie die exemplarische Vorgehensweise im nächsten Teil verwenden.

  • Sie haben versehentlich Nachrichten in der Nachrichten-App Ihres iPhones gelöscht und später festgestellt, dass Sie sie nicht löschen wollten.
  • Sie haben sie gelöscht, um Ihren Nachrichten-Posteingang aufzuräumen, ihn weniger überfüllt zu machen und etwas Speicherplatz auf Ihrem iPhone zu sparen. Dann haben Sie erkannt, dass Sie nach dem Löschen eine alte Textnachricht sehen oder darauf verweisen müssen.
  • Ihr iPhone war entweder aufgrund eines physischen Schadens oder eines Wasserschadens kaputt, wodurch die Textnachrichten nicht mehr zugänglich waren.
  • In den Nachrichteneinstellungen Ihres iPhones legen Sie fest, dass Ihre regulären Nachrichten und iMessages automatisch gelöscht werden.

Wiederherstellen von Bildern aus iCloud-Gründen angezeigtes Bild

Erweiterte Möglichkeit zum Wiederherstellen gelöschter Nachrichten aus iCloud

Sie können Software von Drittanbietern verwenden, wenn Sie sich nicht so viel Mühe geben möchten, nach der besten Möglichkeit zu suchen, Ihre Textnachrichten auf Ihrem iPhone abzurufen. Verwendung der AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung Mit dem Tool können Sie sie wiederherstellen, ohne Ihre aktuellen iPhone-Nachrichten zu überschreiben. Egal aus welchem ​​Grund Sie sie verloren haben, dieses fantastische Tool kann sie in wenigen Minuten wiederherstellen. Darüber hinaus kann das Tool Ihre Daten aus der iCloud-Backupdatei oder sogar aus dem iTunes-Backup abrufen, ohne Ihre Informationen zu Ihrer Sicherheit zu speichern. Wenn Sie jedoch Ihr iCloud-Konto vergessen haben, können Sie es wiederherstellen, ohne Ihr iPhone mit dem Tool zu verbinden. Um weitere hinzuzufügen, können Sie das Tool bequem auf jedem Computer verwenden, einschließlich Windows oder Mac. So können Sie mit dieser professionellen Software iMessages-Chats und andere Daten wiederherstellen:

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1. Starten Sie das iPhone iMessages Recovery Tool

Installieren Sie zunächst das Tool über den entsprechenden Download-Button oben und warten Sie, bis Ihr Computer das Installationsprogramm erkennt. Gehen Sie nun die Installationsaufforderung durch, indem Sie der Anleitung folgen, bis Sie das Tool vollständig erworben haben. Nachdem Sie das Tool erfolgreich heruntergeladen haben, starten Sie es, um auf seine Funktionen und die primäre Benutzeroberfläche zuzugreifen.

fk-idr-Schnittstelle

Schritt 2. Melden Sie sich bei Ihrem iCloud-Konto an

Gehen Sie als Nächstes zum Fenster „Wiederherstellungsmodus“ und wählen Sie den Wiederherstellungsmodus „Aus iCloud wiederherstellen“, da wir versuchen, iMessages aus iCloud-Nachrichten wiederherzustellen. Melden Sie sich anschließend mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an und klicken Sie zur Bestätigung auf die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur. Warten Sie dann, bis das Programm Ihr Konto analysiert.

fk-idr-icloud anmelden

Schritt 3: Geben Sie den Authentifizierungscode ein

Nachdem das Tool Ihr Konto analysiert hat, sendet es einen Zwei-Faktor-Authentifizierungscode an Ihr iPhone. Geben Sie diesen Code in das Tool ein, um das Scannen Ihrer gelöschten iPhone-Daten, einschließlich der verlorenen Nachrichten, zu ermöglichen. Warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist, und fahren Sie dann mit dem nächsten Fenster fort.

fk-idr-icloud-Authentifizierung

Schritt 4. Gelöschte iMessages wiederherstellen

Das Tool zeigt den Datenbildschirm an. Sie können iMessages, Kontakte und andere Dateien oder gelöschte Daten abrufen. Dennoch stellen wir Nachrichten von iCloud wieder her. Klicken Sie also auf das Symbol „iCloud Backup“ und wählen Sie die Nachrichten aus, die Sie abrufen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess von iCloud iMessage zu starten. Außerdem können Sie den Ausgabeordner auswählen, in dem Sie sie speichern möchten. Sobald Sie fertig sind, können Sie in diesen Ordner wechseln, um die wiederhergestellten iMessages zu überprüfen.

Klicken Sie auf „Nachrichten“ und klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um Nachrichten von iCloud wiederherzustellen

Andere Möglichkeiten zum Wiederherstellen von iMessage aus iCloud

1. Daten aus iCloud-Backups wiederherstellen

Ein erster Schritt besteht darin, zu versuchen, Ihre iMessages aus einem iCloud-Backup abzurufen. Es ist wichtig zu wissen, dass für den erfolgreichen Einsatz dieser Methode die iMessage-Option in Ihren iCloud-Backup-Einstellungen aktiviert sein muss. Darüber hinaus erfordert die Implementierung dieses Ansatzes das Zurücksetzen Ihrer Inhalte und Einstellungen, sodass Sie sich vorher wichtige Anmeldeinformationen notieren müssen. Es ist erwähnenswert, dass die Anmeldeinformationen sicher bleiben, wenn Ihre iMessages im iCloud-Dienst gesichert werden. Befolgen Sie die folgenden Schritte, um zu verstehen, wie Sie alte iMessages aus iCloud oder sogar kürzlich gelöschte Nachrichten wiederherstellen können.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie Ihr iOS-Gerät wie das iPhone, gehen Sie zu „Einstellungen“ und navigieren Sie zu den „Allgemein“-Einstellungen. Scrollen Sie dann nach oben und klicken Sie auf die Schaltfläche „Zurücksetzen“, sobald Sie es sehen.
  • Klicken Sie auf „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ und bestätigen Sie Ihre Aktion durch Eingabe Ihres Passcodes. Sobald dies erledigt ist, wird Ihr iPhone neu gestartet und Sie werden aufgefordert, es einzurichten. Sobald dies erledigt ist, wird „Apps & Daten“ gestartet.
  • Um die iMessage-Wiederherstellung aus iCloud zu starten, tippen Sie auf die Schaltfläche „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ und melden Sie sich erneut mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an. Anschließend extrahiert iCloud die Dateien und bringt sie zurück zu Ihrem iCloud-Konto.

Klicken Sie auf „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“ und melden Sie sich beim iCloud-Konto an

2. Von iTunes wiederherstellen

Wenn Sie Ihr iPhone oder iPad nicht auf iCloud, sondern auf einem Mac- oder Windows-Computer gesichert haben, können Sie stattdessen versuchen, es mit einem iTunes-Backup wiederherzustellen. iTunes und iCloud dienen der Sicherung Ihrer iPhone-Daten gleichermaßen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass iTunes auf Computern bequemer ist. Dieses Verfahren unterstützt Sie dabei, Dateien aus der vorherigen Sicherung, die auf Ihrem Computer gespeichert ist, abzurufen und auf Ihre Apple-Geräte zu übertragen. Außerdem können Sie iTunes verwenden, um Daten wiederherzustellen, das iPhone zurückzusetzen und iMessage-Konten anzupassen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie für diese Methode die neueste Version von iTunes (Version 10.10.9) installiert haben. Nachfolgend finden Sie alle Details, die Sie für den Wiederherstellungsprozess von iCloud-Textnachrichten benötigen.

Benutzerhandbuch:

  • Einer der ersten Schritte besteht darin, Ihr iPhone-Gerät an Ihren Computer anzuschließen und iTunes zu öffnen. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, wählen Sie auf dem Bildschirm Ihres iPhones die Option „Diesem Computer vertrauen“, um eine sichere Verbindung herzustellen.
  • Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie auf das Telefonsymbol oben links im iTunes-Bildschirm. Anschließend können Sie im Abschnitt „Zusammenfassung“ auf der Registerkarte „Einstellungen“ auf die Sicherungsoptionen zugreifen.
  • Entdecken Sie die verfügbaren Optionen und klicken Sie auf die Schaltfläche „iCloud“. Fahren Sie dann fort, indem Sie auf die Schaltfläche „Backup wiederherstellen“ klicken, um alle Nachrichten aus den Backups wiederherzustellen. Durch diese Aktion werden Ihre alten Textnachrichten wieder auf Ihr Gerät übertragen.

Klicken Sie auf „Zusammenfassung“, klicken Sie auf „iCloud-Backup“ und dann auf „Backup wiederherstellen“.

Bonus-Tipps zum Wiederherstellen von iMessages

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie den iMessages-Verlauf am effektivsten wiederherstellen können, ist es wichtig, einige Tipps zu berücksichtigen, die die Effizienz und den Erfolg der Wiederherstellung verbessern können. Hier sind einige Bonus-Tipps, um einen reibungslosen und effektiven Abruf Ihrer iMessages zu gewährleisten:

  • Überprüfen Sie den iCloud-Speicher:Bevor Sie den Wiederherstellungsprozess starten, stellen Sie sicher, dass Ihr iCloud-Speicher über ausreichend Speicherplatz für die iMessages-Sicherungsdateien verfügt. Wenn Ihr iCloud-Speicher voll ist, sollten Sie erwägen, Speicherplatz freizugeben, indem Sie unnötigen Speicher löschen oder Ihren Speicherplan aktualisieren.
  • Sorgen Sie für eine stabile Internetverbindung:Eine stabile und zuverlässige Internetverbindung ist während der Wiederherstellung von entscheidender Bedeutung, insbesondere beim Abrufen von iMessages aus iCloud. Stellen Sie sicher, dass Sie mit einem starken und unterbrechungsfreien WLAN-Netzwerk verbunden sind, um Unterbrechungen und mögliche Datenbeschädigungen zu vermeiden.
  • Überprüfen Sie die Apple-ID-Anmeldeinformationen:Stellen Sie sicher, dass Sie die richtigen Apple-ID-Anmeldeinformationen verwenden, die mit dem iCloud-Konto verknüpft sind, in dem Ihre iMessages gesichert werden. Nur einige Anmeldeinformationen können zu Authentifizierungsproblemen führen und die erfolgreiche Wiederherstellung Ihrer Nachrichten behindern.
  • iOS-Software aktualisieren:Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone die neueste Version von iOS ausgeführt wird. Durch ein Upgrade auf die neueste Softwareversion können potenzielle Fehler behoben und die Gesamtstabilität des Geräts verbessert werden, was zu einem reibungsloseren Wiederherstellungsprozess für Ihre iMessages beiträgt. Suchen Sie in der App „Einstellungen“ unter „Software-Update“ nach Updates. Wenn Sie ein neues iPhone haben, prüfen Sie in der Zwischenzeit auch dessen iOS-Version.

Bilder von iCloud wiederherstellen Zusätzliche Tipps angezeigtes Bild


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil