Wie kann ich Apps auf dem iPhone aus iCloud wiederherstellen? 2 mögliche Wege

Autorenportrait
0 Min.
0
Stellen Sie eine bestimmte App aus iCloud Backup wieder her
  • Laden Sie die Wiederherstellungssoftware für iOS herunter und installieren Sie sie.
  • Wählen Sie den Modus „Aus iCloud-Backup wiederherstellen“.
  • Geben Sie Ihr iCloud-Konto ein und beginnen Sie mit der Wiederherstellung der App und Daten.

Das Wiederherstellen einer bestimmten App aus dem iCloud-Backup kann lebensrettend sein, wenn Sie versehentlich eine App löschen oder Ihr Gerät verlieren. iCloud-Backup ist eine praktische Funktion, die Ihre Gerätedaten, einschließlich Apps, Kontakte, Fotos und mehr, automatisch sichert. Allerdings kann die Wiederherstellung eines gesamten Backups zeitaufwändig sein und Sie möchten möglicherweise nur einige der Apps und Daten wiederherstellen. Glücklicherweise können Sie mit der iCloud-Sicherung bestimmte Apps abrufen, ohne die gesamte Sicherung wiederherstellen zu müssen. Um eine bestimmte App wiederherzustellen, müssen Sie sicherstellen, dass die App im iCloud-Backup enthalten ist. Anschließend können Sie einfach einige einfache Schritte ausführen, um die App wiederherzustellen. Es handelt sich um einen schnellen und einfachen Vorgang, der Ihnen viel Zeit und Ärger ersparen kann. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, wie Sie eine App aus einem iCloud-Backup wiederherstellen und Ihre verlorenen Daten im Handumdrehen wiederherstellen.

Verwenden Sie iTunes zum Wiederherstellen von Apps aus iCloud Backup

Die richtigen iTunes Das Wiederherstellen von iPhone-Apps aus dem iCloud-Backup ist ein schneller und einfacher Vorgang. iTunes hat auch Zugriff auf die Anwendungen, die Sie auf Ihrem Gerät installiert haben. Diese Methode funktioniert jedoch, wenn die Konten, die Sie in iTunes und auf Ihrem iOS-Gerät verwenden, identisch sind. Mithilfe des iTunes-Backup-Dienstprogramms können Sie Ihre Apps mit nur wenigen einfachen Schritten ganz einfach aus iCloud wiederherstellen.

Benutzerhandbuch:

  • Wie kann ich Apps auf dem iPhone aus iCloud wiederherstellen? Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone mit Ihrem Computer und öffnen Sie iTunes. Klicken Sie dann in der Menüleiste auf das Menü „Konto“. Tippen Sie anschließend oben auf die Registerkarte „Apps“ und klicken Sie auf „Gekauft“.
  • Wählen Sie als Nächstes „Nicht in meiner Bibliothek“, um eine Liste aller Apps anzuzeigen, die Sie heruntergeladen haben, sich aber derzeit nicht auf Ihrem Gerät befinden. Klicken Sie dort auf die Cloud mit dem Download-Symbol neben der App, die Sie wiederherstellen möchten, und der Download auf Ihr Gerät beginnt.
  • Wenn Sie Schwierigkeiten haben, eine bestimmte App zu finden, verwenden Sie die Suchleiste oben auf dem Bildschirm, um sie zu finden. Und das ist es! Mit nur wenigen Klicks können Sie alle Ihre Lieblings-Apps wieder auf Ihr Gerät laden.

Starten Sie iTunes, schließen Sie Ihr Gerät an und gehen Sie dann zur App-Bibliothek

iTunes kann Benutzern auch das Entfernen und Ausblenden von Apps aus dem App Store ermöglichen. Für die Anleitung hierzu: Bitte klicken Sie auf diesen angegebenen Link.

Stellen Sie mit AceThinker eine bestimmte in iCloud gespeicherte App wieder her

Hauptmerkmal: Es kann Daten ohne Sicherung wiederherstellen.

Das erneute Herunterladen gekaufter Apps ist ein einfacher Vorgang. Was passiert jedoch, wenn Sie versehentlich andere Daten auf Ihrem Gerät verlieren? Viele würden vorschlagen, das Gerät mit dem neuesten iCloud-Backup wiederherzustellen, eine praktikable Lösung. Dennoch weist diese Methode einen wesentlichen Nachteil auf. Um ein iCloud-Backup wiederherzustellen, müssen Sie alles auf Ihrem Gerät löschen, was möglicherweise zu verschiedenen Problemen mit Ihren Daten führen kann. Wenn Sie eine bestimmte App aus dem iCloud-Backup wiederherstellen möchten, ohne neue Daten zu überschreiben oder zu verlieren. Probieren Sie unsere kostenlose iPhone-Datenwiederherstellungssoftware aus AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung. Unsere Software verfügt über drei Wiederherstellungsmodi, einer davon ist der Wiederherstellen von iCloud Backup. In diesem Modus können Sie alle Dateien extrahieren, die Sie zuvor gesichert haben, z. B. Textnachrichten, Kalenderereignisse, Dateien aus bestimmten Apps und mehr. Nicht nur das, denn auch wenn Ihr Telefon beschädigt ist, kann es immer noch die alten Daten aus dem von Ihnen erstellten iCloud-Backup extrahieren. Außerdem müssen Sie Ihr Gerät nicht an einen Computer anschließen. Sie müssen sich lediglich mit der Apple-ID, die Sie auf Ihrem Telefon verwendet haben, in unserem Programm anmelden und das spezifische iCloud-Backup auswählen, von dem Sie Daten abrufen möchten.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Wählen Sie „Aus iCloud-Sicherungsmodus wiederherstellen“.

Wie kann ich ein iCloud-Backup auf dem iPhone wiederherstellen? Zuerst müssen Sie die erhalten AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung. Sie können oben beliebige Download-Buttons für Windows und Mac auswählen. Öffnen Sie anschließend die Software und wählen Sie aus den drei Wiederherstellungsmodi den Modus „Aus iCloud wiederherstellen“.

fk-idr-Schnittstelle

Schritt 2 Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen ein

Geben Sie auf der Hauptoberfläche des Modus Ihre Anmeldeinformationen für iCloud ein. Geben Sie das Passwort Ihrer Apple-ID-Adresse ein, drücken Sie die Eingabetaste auf Ihrer Tastatur oder klicken Sie auf den Pfeil nach links. Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Sicherheit, denn unsere Software speichert Ihr Apple-Konto nicht.

Fonekeeper erholt sich von der iCloud-Anmeldung

Schritt 3 Geben Sie den 6-stelligen Zahlencode ein

Um auf Ihre iCloud-Sicherungsdateien zuzugreifen, müssen Sie den 6-stelligen Code eingeben, den das Tool auf Ihrem Telefon gesendet hat. Danach wird das Programm automatisch geladen und kann mit dem Scannen und Analysieren Ihrer iCloud-Sicherungsdateien beginnen.

Fonekeeper stellt die Zwei-Faktor-Authentifizierung von iCloud wieder her

Schritt 4 Suchen Sie die App und stellen Sie sie wieder her

Navigieren Sie abschließend zu der App, die Sie aus dem iCloud-Backup wiederherstellen möchten. Sobald Sie es gefunden haben, klicken Sie unten auf die Schaltfläche „Start“, um den Wiederherstellungsvorgang zu starten. Überprüfen Sie abschließend Ihr Telefon, um festzustellen, ob die App wiederhergestellt wurde.

iPhone-Datenwiederherstellung über iCloud

Fazit: Dieses Tool eignet sich für alle Arten von Datenverlusten wie versehentliches Löschen, Geräteschäden oder Softwarefehlfunktionen.

Zusätzliche Informationen zu iCloud Backup & Restore

Das Wiederherstellen eines iCloud-Backups kann oft eine herausfordernde Aufgabe sein. Es können verschiedene Probleme auftreten, die dazu führen, dass Sie Ihr iCloud-Backup nicht wiederherstellen können, insbesondere wenn Sie Ihr Gerät kürzlich auf iOS 15 aktualisiert haben. Ihnen steht jedoch eine alternative Lösung zur Verfügung: Suchen Sie nach anderen Optionen zum Sichern und Wiederherstellen Ihres iPhones.

AceThinker verfügt über weitere nützliche Software zum Sichern und Wiederherstellen Ihrer Daten aus iCloud. Sie können unsere ausprobieren AceThinker iOS-Datensicherung und -wiederherstellung, das in allen iOS-Versionen verfügbar ist, beispielsweise iOS 16 und niedriger. Mit diesem Programm können Sie ausgewählte Daten, die Sie benötigen, sichern und wiederherstellen. Darüber hinaus müssen Sie sich keine Gedanken über die Beschränkung der Sicherung machen, da unser Tool keine Beschränkung hinsichtlich der Anzahl der von Ihnen erstellten Sicherungen hat. Um dieses Programm zu bekommen? Bitte klicken Sie unten auf den Download-Button.

Probieren Sie es kostenlos aus

ios Datensicherungs- und Wiederherstellungsschnittstelle

FAQs (häufig gestellte Fragen)

1. Werden durch die Wiederherstellung von App-Daten aus iCloud meine aktuellen Daten gelöscht?
Durch das Wiederherstellen von App-Daten aus iCloud werden keine Ihrer aktuellen Daten gelöscht. Wenn Sie jedoch seit der Erstellung der Sicherung Änderungen an Ihren App-Daten vorgenommen haben, gehen diese Änderungen verloren.
2. Was passiert, wenn mein iCloud-Backup nicht die benötigten App-Daten enthält?
Wenn Ihr iCloud-Backup nicht die benötigten App-Daten enthält, können Sie es möglicherweise mit einer Datenwiederherstellungssoftware eines Drittanbieters wie AceThinker iPhone Data Recovery wiederherstellen. Diese Software hilft Ihnen, Ihre Daten auch ohne Backup wiederherzustellen.
3. Wie kann ich sicherstellen, dass meine App-Daten immer in iCloud gesichert werden?
Um sicherzustellen, dass Ihre App-Daten immer in iCloud gesichert werden, stellen Sie sicher, dass die iCloud-Sicherung auf Ihrem iPhone aktiviert ist und dass Sie mit einem WLAN verbunden sind. Sie können es in Ihren iPhone-Einstellungen überprüfen. Sie sollten außerdem regelmäßig überprüfen, ob Ihr iCloud-Speicher nicht voll ist, da dies dazu führen kann, dass die Sicherungen nicht abgeschlossen werden können.

Vergleichstabelle

Eigenschaften iTunes AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung
Effektivität 100 %, aber die Daten können vorher nicht wiederhergestellt werden. 100 % und die App und die Daten können wiederhergestellt werden.
Benutzerfreundlich Die Verwendung von iTunes kann etwas komplexer sein, insbesondere für diejenigen, die mit der Software nicht vertraut sind. AceThinker iPhone Data Recovery gilt allgemein als benutzerfreundlicher als iTunes.
Kompatibilität Windows und Mac Windows und Mac
Kann es zu Datenverlust kommen? ja Nein

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil