So planen Sie eine Textnachricht auf dem iPhone: Schnelle und einfache Möglichkeiten

Autorenportrait
0 Min.
0
Wie kann man versehentlich gelöschte Nachrichten wiederherstellen?
  • Installieren Sie das Tool und verbinden Sie Ihr Mobiltelefon.
  • Wählen Sie Nachrichten aus, die versehentlich gelöscht wurden.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen.

Vergessen Sie immer, wichtige Textnachrichten an Ihre Freunde, Familie und Kollegen zu senden? Wünschen Sie sich, dass es eine einfachere Möglichkeit gäbe, sich an das Versenden von Geburtstagswünschen, Terminerinnerungen oder arbeitsbezogenen Updates zu erinnern? Nun, Sie haben Glück! Mit der Funktion für geplante Textnachrichten des iPhones können Sie ganz einfach Nachrichten im Voraus einrichten und diese zu einem bestimmten Zeitpunkt versenden lassen. Aber warum sollten Sie SMS-Nachrichten speziell für das iPhone einplanen? Das Planen von Nachrichten auf einem iPhone kann in vielerlei Hinsicht hilfreich sein. Sie können Erinnerungen für wichtige Ereignisse oder Termine einrichten, Geburtstagsnachrichten im Voraus versenden oder sogar Nachrichten für verschiedene Zeitzonen planen. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, zu vermeiden, dass Sie vergessen, eine Nachricht zu senden, wenn Sie beschäftigt oder nicht verfügbar sind. Ihre Nachrichten werden zum angegebenen Zeitpunkt ohne Probleme oder Verzögerungen gesendet. Kurz gesagt, das Planen von Textnachrichten auf einem iPhone ist eine einfache und effektive Möglichkeit, organisiert zu bleiben und den Überblick über Ihre Kommunikation zu behalten. Probieren Sie es aus und sehen Sie, wie viel einfacher Ihr Leben sein kann!

Zwei Methoden zum Planen von Textnachrichten

Sind Sie es leid, nicht daran zu denken, wichtige Textnachrichten rechtzeitig zu versenden? Könnten Sie Nachrichten im Voraus planen, damit Sie keine wichtige Frist oder ein wichtiges Ereignis verpassen? Mit Hilfe Ihres Mobiltelefons können Sie ganz einfach den späteren Versand von Textnachrichten planen. Diese Schritt-für-Schritt-Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Textnachrichten auf dem iPhone auf zwei verschiedene Arten planen.

Methode 1: Nachrichten mit Verknüpfungen automatisieren

Da iMessage über keine Funktion zum Planen von Textnachrichten verfügt, können Sie diese nutzen Shortcuts App auf iOS-Geräten verfügbar. Die Shortcuts-App ist ein leistungsstarkes Tool, das Aufgaben auf Ihrem iPhone automatisiert. Mit nur wenigen Fingertipps können Sie eine Verknüpfung einrichten, die eine Textnachricht an Ihren Ehepartner sendet, Ihre Smart Lights einschaltet und mit der Wiedergabe Ihrer Lieblingsplaylist auf Spotify beginnt. Es ist eine echte Zeitersparnis und kann Ihr Leben viel einfacher machen. Außerdem ist es super einfach zu bedienen und nach Ihren Wünschen anzupassen. Mit dieser Anwendung können Sie außerdem ganz einfach den Versand einer Textnachricht zu einem bestimmten Zeitpunkt und Datum planen. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um zu erfahren, wie Sie mit dem iPhone eine SMS zu einem bestimmten Zeitpunkt senden.

Schritt 1 Öffnen Sie die Shortcuts-App

Suchen Sie zunächst die Shortcuts-Anwendung auf Ihrem iPhone. Sein Symbol sieht aus wie zwei einander überlappende Rautenformen. Die App ist auf iPhones mit iOS 13 oder höher vorinstalliert. Wenn Sie eine ältere Version von iOS verwenden, müssen Sie die Shortcuts-App aus dem App Store herunterladen.

Starten Sie die Shortcuts-App

Schritt 2 Erstellen Sie eine persönliche Automatisierung

Tippen Sie anschließend unten auf dem Bildschirm auf die Registerkarte „Automatisierung“. Klicken Sie dann auf die Option „Persönliche Automatisierung erstellen“. Klicken Sie anschließend auf die Option „Tageszeit“, um anzugeben, wann die Nachricht gesendet werden soll.

Klicken Sie auf die Option „Persönliche Automatisierung erstellen“ und legen Sie dann Uhrzeit und Datum fest

Schritt 3 Wählen Sie „Nachricht senden“.

Nachdem Sie die Uhrzeit eingestellt haben, tippen Sie auf die Schaltfläche „Weiter“. Dadurch gelangen Sie zum Abschnitt „Aktion“, in dem Sie die Aktion auswählen können, die Sie ausführen möchten. Wählen Sie aus der Liste die Aktion „Nachricht senden“.

Klicken Sie auf die Option „Nachricht senden“.

Schritt 4 Geben Sie den Empfänger ein und erstellen Sie Inhalt

Im ausgewählten Abschnitt müssen Sie zunächst Ihre Nachricht eingeben und die Empfänger angeben, denen Sie die geplante Textnachricht senden möchten. Klicken Sie abschließend auf die Schaltflächen „Weiter“ und „Fertig“, um Ihre Automatisierung zu speichern.

Verfassen Sie eine Nachricht, wählen Sie den Empfänger aus, klicken Sie auf „Weiter“ und tippen Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Methode 2. Verwendung von Drittanbieter-Apps

Wenn Sie eine Textnachricht zeitversetzt, aber nicht wiederkehrend versenden möchten, ist die Verwendung einer Drittanbieteranwendung möglicherweise die beste Wahl. Mit diesen Anwendungen können Sie Textnachrichten für den einmaligen oder wiederholten Versand generieren und planen. Eine der beliebtesten SMS-Planer-Apps im App Store ist Geplant – Planen Sie Ihren Text . Mit der Funktion „Geplant“ können Benutzer kostenpflichtig automatisch SMS versenden. Ich habe jedoch Vorbehalte hinsichtlich des wahrgenommenen Werts dieses Dienstes, da ich glaube, dass die meisten Menschen zögern würden, 1.99 US-Dollar pro Monat dafür zu zahlen. Bei der Funktion „Geplant“ können Benutzer einen Empfänger auswählen, eine Nachricht verfassen und ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit für eine Erinnerung zum Senden dieser Nachricht festlegen. Benutzer erhalten am angegebenen Tag und zur angegebenen Uhrzeit eine Benachrichtigung von Scheduled. Beim Öffnen der Benachrichtigung können Benutzer ihre bevorzugte Nachrichtenmethode auswählen und auf die Schaltfläche „Senden“ klicken. Sehen Sie sich die Anweisungen unten an, wie Sie mit dieser Anwendung verzögerte Textnachrichten an das iPhone senden können.

Schritt 1 Laden Sie die Textplaner-App herunter

Laden Sie zunächst „Geplant – Planen Sie Ihren Text“ aus dem App Store auf Ihr iPhone herunter. Starten Sie die App nach dem Herunterladen und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App einzurichten.

Laden Sie die App herunter und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die App einzurichten

Schritt 2 Beginnen Sie mit dem Erstellen einer Nachricht

Auf der Benutzeroberfläche der App sehen Sie die Schaltfläche „Nachricht erstellen“. Klicken Sie darauf, um mit der Erstellung Ihrer geplanten Nachricht zu beginnen. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Empfänger auswählen“ und wählen Sie einen Kontakt aus Ihrer Liste aus. Tippen Sie dann auf „Ihre persönliche Nachricht“ und geben Sie Ihre Nachricht ein.

Klicken Sie auf „Nachricht erstellen“, tippen Sie auf „Empfänger auswählen“ und verfassen Sie eine Nachricht

Schritt 3 Legen Sie einen Zeitplan fest

Tippen Sie nun auf die Schaltfläche „Datum planen“, um die Uhrzeit und das Datum auszuwählen, zu dem Sie an das Senden der Nachricht erinnert werden möchten. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Planen“ in der oberen rechten Ecke der Seite, um Ihre geplante Nachricht zu speichern.

Klicken Sie auf „Nachricht planen“, wählen Sie Uhrzeit und Datum aus und tippen Sie auf „Planen“.

Bonus-Tipp: So stellen Sie versehentlich gelöschte Nachrichten wieder her

AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung ist ein leistungsstarkes Programm, das verlorene oder gelöschte Daten von Ihrem iPhone wiederherstellen kann. Mit der übersichtlichen Benutzeroberfläche und den erweiterten Funktionen können Sie verlorene Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte und andere Daten mit nur wenigen Klicks problemlos wiederherstellen. Eines der Hauptmerkmale dieser kostenlosen iOS-Datenwiederherstellungssoftware ist ihre Fähigkeit, Daten aus verschiedenen Szenarien wie versehentlichem Löschen, Systemabsturz, Wasserschaden, Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen und mehr wiederherzustellen. Die Software bietet außerdem eine Vorschaufunktion, mit der Sie eine Vorschau anzeigen können. Außerdem können Sie bestimmte Dateien wiederherstellen oder alle wiederherzustellenden Dateien auswählen. Ein weiteres großartiges Merkmal dieses Tools ist seine Kompatibilität mit verschiedenen iOS-Geräten und -Versionen. Es unterstützt iPhone-, iPad- und iPod touch-Modelle mit iOS 7 bis zum neuesten iOS 14. Außerdem ist es sowohl mit Mac- als auch mit Windows-Betriebssystemen kompatibel.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Holen Sie sich die iPhone-Datenwiederherstellung

Zunächst müssen Sie das herunterladen AceThinker iPhone-Datenwiederherstellung und installieren Sie es auf Ihrem Computer. Starten Sie nach der Installation die Software und erkunden Sie sie. Dann besorgen Sie sich Ihr iPhone und ein USB-Kabel. Verwenden Sie das Kabel, um Ihr Telefon mit Ihrem Computer zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche „Scan starten“, um den Scanvorgang zu starten.

fk-idr Verbinden Sie das Gerät

Schritt 2 Vorschau und Auswahl der Nachricht

Sobald der Scanvorgang abgeschlossen ist, haben Sie alle Ihre Daten auf Ihrem Mobiltelefon, auch die gelöschten. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option „Nachricht“ auf der Registerkarte „Nachricht und Kontakte“. Von dort aus können Sie jede Nachricht in der Vorschau anzeigen. Um eine bestimmte Nachricht auszuwählen, aktivieren Sie einfach das Kästchen daneben.

Nachricht wiederherstellen

Schritt 3 Nachrichten wurden erfolgreich wiederhergestellt

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um die Eingabeaufforderung anzuzeigen, in der Sie einen Ausgabeordner für Ihre wiederhergestellten Nachrichten auswählen können. Tippen Sie anschließend in der Eingabeaufforderung auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“, um den Wiederherstellungsprozess zu starten. Gehen Sie abschließend in den angegebenen Ordner, um zu sehen, ob die Nachrichten wiederhergestellt wurden.

das Ergebnis

AceThinker iPhone Data Recovery kann das auch Gelöschte Textnachrichten wiederherstellen über iTunes und iCloud-Backup. Sie müssen sich lediglich in der Software bei Ihrem iCloud-Konto anmelden. Stellen Sie bei iTunes sicher, dass Sie Ihr iPhone mit iTunes auf Ihrem Computer sichern, damit das Programm es erkennt.

Häufig gestellte Fragen

1. Sendet das iPhone Nachrichten, wenn es ausgeschaltet ist?
Nein, das iPhone kann keine Nachrichten senden, wenn es ausgeschaltet ist. Angenommen, Sie haben in Ihren iPhone-Einstellungen die Option „Als SMS senden“ aktiviert und der Empfänger verfügt über ein Android- oder Nicht-Apple-Gerät. In diesem Fall versucht Ihr iPhone automatisch, die Nachricht als SMS-Text statt als iMessage zu senden.
2. Kann ich Nachrichten für Nicht-Apple-Geräte planen?
Leider wird das Planen von Nachrichten für Geräte, die nicht von Apple stammen, von der nativen Messaging-App nicht unterstützt. Mit Apps von Drittanbietern im App Store können Sie jedoch Textnachrichten für jedes Gerät planen.
3. Weiß der Empfänger, dass die Nachricht geplant ist?
Nein, der Empfänger einer geplanten Nachricht weiß nicht, dass sie geplant war. Die Nachricht wird wie jede andere Nachricht in ihrer Messaging-App angezeigt und sie können nicht erkennen, dass sie im Voraus verfasst und geplant wurde.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Planen von Textnachrichten auf einem iPhone für jeden, der bei seiner Kommunikation organisiert und effizient bleiben möchte, von entscheidender Bedeutung sein kann. Sie können die integrierte App auf Ihrem iPhone verwenden, die Shortcuts-App. Alternativ können Sie eine Drittanbieter-App wie Scheduled verwenden. Darüber hinaus können Sie die oben aufgeführten Anweisungen befolgen, um zu lernen, wie Sie diese Anwendung verwenden. Indem Sie sich einfach ein paar zusätzliche Sekunden Zeit nehmen, um eine geplante Nachricht einzurichten, können Sie den Stress und die Mühe vermeiden, sich daran zu erinnern, eine Nachricht zu einem bestimmten Zeitpunkt zu senden.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil