Top-Tipps, um herauszufinden, wann BeReal startet

Autorenportrait
0 Min.
0

Wann geht Bereal los?Foto-Sharing-Apps werden im heutigen digitalen Zeitalter immer wichtiger. Sie ermöglichen es uns, unsere Erlebnisse ganz einfach mit Freunden und Familie zu teilen, unabhängig von Entfernung oder Zeitzone. Eine der aufstrebenden Foto-Sharing-Plattformen ist heutzutage BeReal. Mit dieser App können wir wertvolle Erinnerungen festhalten, bewahren und sie über diese Plattform mit anderen teilen. Es bietet auch eine Möglichkeit oder Plattform für den kreativen Ausdruck, sodass Benutzer ihre fotografischen Fähigkeiten unter Beweis stellen und verschiedene Bearbeitungswerkzeuge ausprobieren können. Über den persönlichen Gebrauch hinaus ist BeReal auch zu einem Marketinginstrument für Unternehmen und Influencer geworden, das ihnen hilft, ein breiteres Publikum zu erreichen und ihre Marke bekannt zu machen. Insgesamt spielt diese App eine wichtige Rolle in unserem täglichen Leben, da sie für Verbindung, Kreativität und Selbstdarstellung sorgt. Allerdings enthält diese Anwendung eine Ablaufzeit oder Benachrichtigung, wann Sie mit Ihren Freunden interagieren sollten. Sie müssen sich dieser Benachrichtigungen bewusst sein. Wenn Sie andere Anzeichen und Vorschläge zum Erlernen des Starttermins von BeReal benötigen, sollten Sie sich die folgenden Lösungen ansehen.

Verstehen Sie, wann BeReal startet

1. Was ist die BeReal-App?

Wir alle wissen, dass BeReal eine Foto-Sharing-Plattform ist, die es Benutzern ermöglicht, Mediendateien auf ihren Konten zu teilen. Außerdem können sie damit die Fotos und Videos ihrer Freunde ansehen. Obwohl es sich um eine Foto-Sharing-Plattform handelt, verfolgt sie einen anderen Ansatz. Die App bewirbt ihren Slogan mit den Worten „sei real“ oder sei authentisch. Es gibt keine Follower oder Filter auf seiner Plattform. Sie teilen in Echtzeit einen Schnappschuss Ihres Fotos oder Videos. Dies ist das Einzige, was Sie in der App teilen können. Es handelt sich nicht um eine stereotype Plattform zum Teilen von Medien, auf der Sie einer Person folgen und anhand ihrer Beiträge sehen können, was in ihrem täglichen Leben passiert. Es fördert einen authentischen und ungefilterten Umgang mit unserem digitalen Zeitalter.

was ist bereal

2. Wie postet man in BeReal?

BeReal ist, wie wir bereits vor einiger Zeit sagten, keine typische Foto-Sharing-Plattform. Sie können zwar ein Konto registrieren, um ein Foto zu veröffentlichen, es gibt jedoch einen bestimmten Zeitpunkt dafür. Es gibt eine Benachrichtigung, die Sie darüber informiert, dass Sie einen Echtzeit-Schnappschuss Ihrer täglichen Aktivitäten erfassen können. Sie können keine Bilder aus Ihren Foto-Apps oder Ihrer Galerie importieren, d. h. gefilterte und bearbeitete Fotos sind verboten. Die App speichert oder speichert keine Bilder in Ihrer Foto-App, was Sie vor Fehlern wie iPhone-Speicher voll, Fotos können nicht gelöscht werden und mehr bewahrt. Wenn eine bestimmte Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird, gibt es einen Zeitrahmen, in dem Sie ein Foto oder Video in Ihrem Konto teilen können. Als Erstbenutzer müssen Sie der App erlauben, Ihre Vorder- und Rückkamera zum Aufnehmen von Bildern und bewegten Bildern zu verwenden. Das Tool erfasst die Display- und Rückkameraeingabe in einer Aufnahme. Sobald Sie auf die Option „Senden“ klicken, ist das Foto bereits in Ihrem BeReal-Konto veröffentlicht.

So posten Sie auf einem bereal-Konto

3. Wann startet BeReal?

Die BeReal-Benachrichtigung wird zufällig in Ihrer Zeitzone eingestellt. Wenn diese Benachrichtigung auf Ihrem Bildschirm erscheint, ist dies das einzige Mal, dass Sie ein Video oder Bild in Ihrem Konto veröffentlichen können. Mit der App können Benutzer nur Videos innerhalb von zwei Minuten aufnehmen. Innerhalb dieses Zeitraums sollten Nutzer eine Foto- oder Videostory auf ihrem Account aufnehmen. Wenn die Benachrichtigung auf BeReal erlischt, können Sie das Bild, das Sie auf Ihrem iPhone aufgenommen haben, weiterhin posten. Es wird jedoch nur als verspätet markiert, was Sie vermeiden sollten. Die App fördert die Echtheit und Ungefiltertheit und ermöglicht es Ihnen, die aktuelle Sicht oder die täglichen Aktivitäten, die Sie ausführen, festzuhalten. Wenn Sie Ihr Foto außerhalb des Zeitrahmens veröffentlichen, wird das Bild Ihren Freunden zu spät angezeigt, was bedeutet, dass Sie nicht „echt sein“ können.

Wann geht Bereal los?

Häufiger Mythos über BeReal-Benachrichtigungen

A. Mythos 1: BeReal geht nie aus

BeReal-Benachrichtigungen haben immer ein Ablaufdatum. Normalerweise wird Ihrer Region zu einem bestimmten Zeitpunkt eine Benachrichtigung gesendet, wann der beste Zeitpunkt für die Veröffentlichung Ihrer Echtzeitbilder ist. Da die App dazu anregt, authentisch zu sein, müssen Benutzer innerhalb von zwei Minuten, nachdem die Benachrichtigung auf ihrem iPhone angezeigt wurde, ein Foto machen und es auf ihrem Konto veröffentlichen. Wenn die Zeit vergeht und Sie Ihr Foto nicht veröffentlichen können, erscheint eine Anzeige, die einige Minuten später erscheint. Die Zeit läuft ab und Sie müssen in Echtzeit posten, damit Sie in Ihrer Freundes- und Kontaktliste als „echt“ eingestuft werden.

B. Mythos 2: Alle Benutzer können innerhalb einer bestimmten Zeit posten

Dieser Mythos wird ein Mythos bleiben, da wir alle wissen, dass BeReal Benachrichtigungen an Benutzer in verschiedenen Regionen oder Zeitzonen sendet. Verschiedene Zeitzonen enthalten unterschiedliche Zeitpläne für das Erscheinen der Benachrichtigung. Diese Anwendung verfügt über vier Zeitzonen. Dies sind Amerika, Europa, Westasien und Ostasien. Ihr Freund aus Amerika hat beispielsweise keinen ähnlichen Plan, ein Bild in der Region um Ostasien zu posten. Daher werden Ihnen im Vergleich zu Ihrer Zeitzone unterschiedliche Postdaten und -zeiten angezeigt. Angenommen, Sie haben ein Problem mit dem Zeitplan Ihres Geräts oder es gibt einen Fehler in der App, der Sie daran hindert, diese Benachrichtigung zu erhalten. In diesem Fall, Sie können diesen Link lesen, um das Problem zu beheben und zu reparieren.

C. Mythos 3: Sie können auf BeReal Follower gewinnen

BeReal ist eine beliebte Social-Media-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, Fotos mit Freunden und Familie auszutauschen. Es ist eine großartige Möglichkeit, mit Ihren Lieben in Kontakt zu treten und Ihre Erfahrungen auszutauschen. Mit der BeReal-App können Sie ganz einfach mit Ihrer Kamera aufgenommene Fotos hochladen, Bildunterschriften und Hashtags hinzufügen und sie auf der Plattform teilen. Egal, ob Sie ein erfahrener Fotograf sind oder einfach nur gerne Fotos mit Ihrem Handy machen, BeReall ist die perfekte Plattform, um Ihre Kreativität zu zeigen und mit anderen in Kontakt zu treten, die Ihre Leidenschaften teilen. Leider handelt es sich bei dieser Anwendung nicht um eine typische Social-Media-Plattform, auf der man Follower gewinnen kann. Sie können Ihre Kontaktliste nur sehen oder Freunde hinzufügen, indem Sie Ihre Telefonnummer verwenden, um Freunde in der BeReal-App zu gewinnen.

Mythen über Bereal

So erfahren Sie, wann BeReal startet

1. Posten Sie innerhalb von zwei Minuten

BeReal legt in Ihrer Zeitzone nach dem Zufallsprinzip einen Zeitplan fest, wann Sie „Be Real“ wählen und Ihre Bilder und Videos veröffentlichen sollten. Es gibt keine festgelegte oder geplante Zeit. Öffnen Sie daher besser Ihre Benachrichtigung, um diese Erinnerung zu erhalten. Wenn dein iPhone-Benachrichtigungstöne funktionieren nicht, beheben Sie das Problem zunächst, um BeReal daran zu erinnern, Ihre Mediendateien zu veröffentlichen. Stellen Sie sicher, dass Sie innerhalb von zwei Minuten nach der Veröffentlichung in Ihrem Konto ein Foto aufnehmen. Wenn Sie dies nicht tun, wird das Bild als verspäteter Upload angepriesen. Dies ist der offensichtliche Indikator dafür, wann Ihre When BeReal-Benachrichtigung ausgelöst wird. Sobald Sie es erhalten haben, legen Sie eine Zeit von zwei Minuten fest, in der Sie nur ein Bild posten können.

Wann geht Bereal los?

2. Verspätungsanzeige auf Ihrem Foto

Wenn es Ihnen nicht gelingt, auf Ihrem Gerät ein Bild aufzunehmen oder die Benachrichtigung der App zu überprüfen, und Sie versuchen, darauf ein Foto aufzunehmen, wird Ihrem Bild eine Zeitanzeige hinzugefügt, die angibt, wie viele Stunden Sie seit der Benachrichtigung zu spät kommen. Wie Sie unten sehen können, wurde das Foto 25 Stunden zu spät nach der Benachrichtigung aufgenommen. Das bedeutet, dass Sie zum geplanten Zeitpunkt in Ihrer Zeitzone nicht gepostet haben. Dies ist der zweite Indikator dafür, wie spät es bei BeReal ist. Sie müssen die folgende Benachrichtigung überprüfen, um ein Foto aufzunehmen und es innerhalb der Zwei-Minuten-Frist zu veröffentlichen.

Wann geht Bereal los?

Häufig gestellte Fragen

1. Was ist BeReal und wie funktioniert es?
BeReal ist eine Foto-Sharing-Software, die es Benutzern ermöglicht, ihre authentischen und unbearbeiteten Fotos mit der Welt zu teilen. Mit der App können Benutzer ihre Fotos hochladen und sich mit anderen Benutzern vernetzen, die die Schönheit echter und ungefilterter Bilder schätzen.
2. Ist die Anwendung von BeReal sicher?
Ja, BeReal ist absolut sicher in der Anwendung. Die App verfügt über strenge Datenschutz- und Sicherheitsmaßnahmen, um die persönlichen Daten ihrer Benutzer zu schützen. Darüber hinaus verfolgt BeReal strenge Richtlinien gegen Hassreden, Mobbing und jede andere Form von Online-Belästigung.
3. Kann ich BeReal verwenden, um mit anderen Benutzern in Kontakt zu treten, die meine Interessen teilen?
Absolut! BeReal ermöglicht es Benutzern, sich mit anderen Benutzern zu vernetzen, die ähnliche Interessen und Leidenschaften teilen. Sie können anhand von Hashtags, Standorten oder Interessen nach verschiedenen Benutzern suchen und diese erkunden und Ihre Freunde hinzufügen, um deren Fotos anzuzeigen.
4. Wie kann ich meine Fotos auf BeReal hervorheben?
Damit Ihre Fotos auf BeReal hervorstechen, ist es wichtig, sich darauf zu konzentrieren, echte und authentische Momente festzuhalten. Vermeiden Sie die Verwendung von Filtern oder die Bearbeitung Ihrer Fotos, denn bei BeReal geht es darum, die Schönheit ungefilterter Bilder zu feiern. Darüber hinaus können Hashtags dabei helfen, Ihre Bilder für andere Benutzer zu entdecken, die Ihre Interessen teilen.
5. Ist die Nutzung von BeReal kostenlos?
Ja, die Nutzung von BeReal ist völlig kostenlos. Mit der App sind keine geheimen Gebühren oder Entgelte verbunden. Sie müssen sich lediglich mit Ihrer Mobiltelefonnummer anmelden und Ihr Konto aktivieren. Über Ihre Kontakte können Sie nach Ihren Freunden und Kollegen suchen und diese Ihrem BeReal-Konto hinzufügen.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil