Top 10 Websites wie Soundcloud zum einfachen Herunterladen von Musik

Letzte Aktualisierung

Soundcloud

Globaler Rang
#267
Länderrang
#295
USA

SoundCloud bietet Ihnen die Möglichkeit, eine riesige Musiksammlung zu erkunden, was es zu einem beliebten Ziel für Musikliebhaber macht. Es gibt sogar eine mobile App für unterwegs. SoundCloud ermöglicht es Künstlern, ihre Kreationen direkt mit der Welt zu teilen. Es ist ein Sprungbrett für unabhängige Musiker, um eine Fangemeinde aufzubauen und mit potenziellen Kollaborateuren in Kontakt zu treten. Allerdings kann SoundCloud frustrierend sein, wenn es zu Ausfallzeiten kommt. Im Folgenden finden Sie Alternativen zu Websites wie SoundCloud, die ähnliche Funktionen bieten, falls Sie Probleme mit SoundCloud haben. Dieser Ansatz hebt die potenziellen Nachteile von SoundCloud hervor und stellt Alternativen vor, ohne seine Stärken herunterzuspielen.

Warum brauchen Sie Websites wie SoundCloud?

SoundCloud ist eine großartige Plattform, um Musik zu entdecken und eine Community aufzubauen, aber sie ist vielleicht nicht für jeden die perfekte Lösung. Hier sind einige Gründe, warum Sie alternative Musikplattformen in Betracht ziehen sollten:

  • Begrenzte Reichweite: SoundCloud ist möglicherweise nicht die beste Wahl, wenn Sie als Künstler ein möglichst breites Publikum erreichen möchten. Etablierte Streaming-Giganten wie Spotify und Apple Music verfügen über eine deutlich größere Benutzerbasis und können Ihre Musik so einem größeren Publikum zugänglich machen.
  • Urheberrechtsbedenken: Das offene Upload-System von SoundCloud kann zu Urheberrechtsproblemen führen. Sie könnten auf illegal hochgeladene Musik stoßen, die von Benutzern hochgeladen wurde, die nicht die Rechte besitzen. Obwohl SoundCloud daran arbeitet, rechtsverletzende Inhalte zu entfernen, sollten Sie sich dessen bewusst sein, insbesondere wenn Sie Wert darauf legen, Musik zu hören, die legal von Künstlern stammt.
  • Geringere Audioqualität: Die kostenlose Version von SoundCloud bietet eine geringere Audioqualität als Streaming-Dienste. Für Audiophile, die den klarsten Klang suchen, ist das möglicherweise ein Ausschlusskriterium. Für Gelegenheitshörer, die keine hohe Wiedergabetreue bevorzugen, dürfte das jedoch weniger wichtig sein.
Note: Die Site- oder App-Daten stammen von Semrush und wird alle zwei Wochen aktualisiert.
#1

Aqua-Tune

Aqua Tune vereinfacht das Herunterladen von Musik für den Offline-Genuss. Sie können MP3s von über 1000 Musik-Websites, einschließlich SoundCloud, herunterladen und unterwegs anhören. Das Tool bietet eine hohe Audioqualität (bis zu 320 kbps) und unterstützt verschiedene Genres, von Pop und Klassik bis hin zu Hip-Hop. Aqua Tune verwendet Multithreading-Technologie für extrem schnelle Downloadgeschwindigkeiten, sodass Sie mehrere Songs schnell und effizient herunterladen können. Beim Herunterladen von Musik ist es wichtig, die Urheberrechte zu beachten. Stellen Sie immer sicher, dass Sie das Recht haben, Inhalte herunterzuladen, bevor Sie einen Dienst verwenden.

Globaler Rang
#38,916

Länderrang
#23,535
USA

Vorteile
  • Behauptet, ein breites Spektrum an Musikgenres zu unterstützen.
  • Die Multithreading-Technologie verspricht schnellere Download-Geschwindigkeiten beim Herunterladen mehrerer Songs.
Nachteile
  • Nicht verfügbar auf dem Linux-Betriebssystem.

#2

Spotify

Spotify ist eine beliebte Streaming-Plattform für Musikseiten wie SoundCloud. Es bietet eine kostenlose App für PC und Mobilgeräte. Obwohl Sie für die Nutzung der App nichts bezahlen müssen, gibt es Einschränkungen. Kostenlose Benutzer können nicht so oft Songs überspringen, erhalten keine personalisierten Empfehlungen und müssen sich Werbung anhören. Um diese Funktionen freizuschalten, benötigen Sie ein Premium-Abonnement. Spotify verfügt jedoch über eine riesige Musikbibliothek und ist damit eine großartige kostenlose Alternative zu SoundCloud, insbesondere für die Suche nach populärer Musik.

Globaler Rang
#49

Länderrang
#59
USA

Vorteile
  • Laden Sie Musik herunter, um sie ohne Internetverbindung anzuhören.
  • Die Navigation ist einfach und man findet leicht, was man sucht. Daher ist es eine gute Wahl für Anfänger.
Nachteile
  • Benutzer der kostenlosen Version müssen sich mit Werbung und eingeschränktem Überspringen von Musik abfinden und besitzen die Musik nicht dauerhaft.

#3

Mixcloud

Mixcloud ist wie ein spezialisiertes SoundCloud, das sich auf fortlaufende Mixe und Podcasts konzentriert und nicht auf einzelne Songs. Sie können Ihre eigenen Mixe hochladen und durch Stöbern neue Genres entdecken. Das Fehlen einzelner Songs kann jedoch ein Nachteil für diejenigen sein, die kürzere Hörerlebnisse bevorzugen.

Globaler Rang
#10,398

Länderrang
#10,773
USA

Vorteile
  • Verwendet verlustfreies FLAC für eine im Vergleich zu einigen Mitbewerbern bessere Audioqualität.
  • Durch strenge Lizenzvereinbarungen ist der Gebrauch urheberrechtlich geschützter Musik in Mixen möglich, ohne dass man sich Sorgen um die Entfernung machen muss.
Nachteile
  • Die sozialen Funktionen anderer Plattformen zur Interaktion mit Erstellern oder Zuhörern fehlen möglicherweise.

#4

Bandcamp

Für aufstrebende Musiker ist Bandcamp eine großartige Alternative zu SoundCloud. Es gibt die App schon eine Weile und sie bietet Funktionen, die beim Aufbau einer Fangemeinde helfen. Mit dieser App können Künstler sogar Merchandise wie Shirts und Alben verkaufen. Fans können eine benutzerdefinierte Seite erstellen, um Künstlern zu folgen und ihre Musik oder Merchandise zu kaufen, was sie zu einem One-Stop-Shop für beide Seiten macht. Sie fördert eine direkte Verbindung zwischen Musikern und Fans.

Globaler Rang
#1,126

Länderrang
#608
USA

Vorteile
  • Bandcamp gibt es schon lange und bietet Stabilität und eine engagierte Benutzerbasis.
  • Künstler können neben ihrer digitalen Musik auch physische Musik und Merchandise verkaufen.
Nachteile
  • Bandcamp-Seiten bieten im Vergleich zu einigen anderen Plattformen weniger Anpassungsmöglichkeiten.

#5

Pandora

Pandora ist ein kostenloser Musik-Streaming-Dienst ähnlich wie SoundCloud. Er bietet Musik aller Genres ohne kostenpflichtiges Abonnement. Allerdings ist die kostenlose Version mit Werbung und Einschränkungen verbunden. Sie können auf ein Premium-Paket upgraden, das werbefreies Hören, unbegrenztes Überspringen und Wiederholen sowie die Möglichkeit zum Erstellen von Wiedergabelisten bietet. Der Nachteil? Pandora ist derzeit nur in den USA verfügbar.

Globaler Rang
#4,528

Länderrang
#866
USA

Vorteile
  • Pandora erstellt Sender basierend auf Ihren Vorlieben und hilft Ihnen, neue Musik zu entdecken.
  • Laden Sie die App kostenlos auf Ihr Telefon oder Ihren Computer herunter.
Nachteile
  • Pandora ist derzeit außerhalb der USA nicht verfügbar.

#6

YouTube

Vergessen Sie nur Videos! YouTube kann eine großartige Plattform für aufstrebende Musiker sein, ähnlich wie SoundCloud. Teilen Sie Ihre Musik mit Standbildern für das „Video“ und nutzen Sie die riesige Benutzerbasis von YouTube, um eine Fangemeinde aufzubauen. Es ist benutzerfreundlich, Sie können Beschreibungen und Branding hinzufügen und mit einer wachsenden Fangemeinde können Sie später sogar Musikvideos erstellen. Nutzen Sie YouTube strategisch und es könnte Ihre Startrampe zum Erfolg sein.

Globaler Rang
#2

Länderrang
#2
USA

Vorteile
  • Das Hochladen und Teilen von Musik ist kostenlos und somit für alle Musiker zugänglich.
  • Fügen Sie Beschreibungen und Markeninformationen hinzu, um Ihre Identität als Künstler aufzubauen.
Nachteile
  • Das Hochladen von urheberrechtlich geschütztem Material kann zur Entfernung des Inhalts führen.

#7

Beatstars

BeatStars ist eine Plattform, die speziell für Beatmaker entwickelt wurde. Im Gegensatz zu anderen Plattformen können Produzenten bei BeatStars Preise für ihre Beats festlegen und sie mit nicht exklusiven Rechten verkaufen, d. h. sie behalten das Eigentum. Es bietet Suchtools zum Auffinden bestimmter Beats und verfügt über eine integrierte Chat-App, über die Produzenten und Künstler miteinander in Kontakt treten können. Stellen Sie es sich als SoundCloud vor, das speziell zum Kaufen und Verkaufen von Beats gedacht ist.

Globaler Rang
#16,129

Länderrang
#9,088
USA

Vorteile
  • Benutzer können einfach nach Beats anhand der Popularität, des Genres und anderer Kriterien suchen.
  • Über die integrierte Chat-App können Produzenten und Künstler direkt in Kontakt treten.
Nachteile
  • Konzentriert sich auf Beatmaker und Musikproduzenten, nicht ideal für allgemeine Musikhörer.

#8

Soundclick

Soundclick als Oldie, aber Goodie zu bezeichnen, wäre vielleicht untertrieben! Es existiert seit 1997 und bietet eine riesige Bibliothek aller Genres. Die Benutzeroberfläche ist zwar nicht die schönste, aber Sie können nach bestimmter Musik suchen und sogar Beat-Verkäufe für Produzenten tätigen. Anders als bei SoundCloud scheint der Fokus hier auf der Interaktion mit Künstlern und dem Aufbau einer Community zu liegen, was es zu einer großartigen Plattform für aufstrebende Musiker macht, um Kontakte zu knüpfen und möglicherweise ihr Publikum zu finden.

Globaler Rang
#128,085

Länderrang
#47,688
USA

Vorteile
  • Die Plattform richtet sich an Beatproduzenten, indem sie den Beatverkauf an Rapper und andere Musiker erleichtert.
  • Bietet eine umfangreiche Musiksammlung verschiedener Genres und möglicherweise einzigartige Inhalte, die sonst nirgendwo zu finden sind.
Nachteile
  • Da es sich um eine ältere Plattform handelt, kann es schwieriger sein, ein breiteres Publikum zu erreichen als bei neueren Diensten.

#9

Reverbnation

Obwohl Reverbnation ein früherer Konkurrent von SoundCloud war, bleibt es eine starke Option. Es bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und viele Funktionen für Musiker, wie die Synchronisierung sozialer Medien, Pressemappen und Marketingtools. Außerdem hilft es lokalen Künstlern, mit Fans in Kontakt zu treten, indem es Shows in der Nähe auflistet und ein großartiges Musikentdeckungserlebnis bietet.

Globaler Rang
#18,897

Länderrang
#10,062
USA

Vorteile
  • Hilft, lokale Künstler mit Fans zusammenzubringen, indem Shows in der Nähe aufgelistet werden.
  • Erleichtert Musikliebhabern das Finden neuer Musik, die ihnen gefällt.
Nachteile
  • Die kostenlose Version weist möglicherweise Einschränkungen auf und zum Freischalten aller Funktionen sind möglicherweise kostenpflichtige Pläne erforderlich.

#10

HearThis.at

HearThis.at ist wie eine Nischen-SoundCloud – ähnliche Funktionen (Feed, Profile, Kommentare, Teilen), aber weniger beliebt. Betrachten Sie es als eine besser anpassbare SoundCloud! Sie können lokale Künstler mit einer „Maps“-Funktion entdecken und Ihre Musik nach Genre, Länge oder Upload-Zeit sortieren. Sie können sogar Wiedergaben, Freigaben und Titeldetails verbergen, um ein übersichtlicheres Erlebnis zu haben. Es gibt einzigartige „Gruppen“, in denen Benutzer ihre Lieblingsmusik teilen.

Globaler Rang
#22,208

Länderrang
#300
USA

Vorteile
  • Ermöglicht das Sortieren von Musik nach Genre, Länge oder Upload-Zeit und das Ausblenden von Details für ein maßgeschneidertes Erlebnis.
  • Bietet einen Community-Aspekt mit „Gruppen“, in denen Benutzer ihre Lieblingsmusik gemeinsam teilen können.
Nachteile
  • Eine kleinere Benutzerbasis als SoundCloud könnte zu weniger Inhalten und Interaktion führen.

Häufig gestellte Fragen

Ist SoundCloud down und funktioniert nicht?

SoundCloud selbst sollte derzeit nicht ausgefallen sein. Sie können auf Websites wie DownForEveryoneOrJustMe.com [downdetector soundcloud ON Down for Everyone or Just Me! downforeveryoneorjustme.com] nach Ausfällen suchen.

Was ist besser, SoundCloud-Alternativen?

Entdecken Sie Spotify oder Pandora für eine riesige Musikbibliothek und personalisierte Auswahlmöglichkeiten. Sie möchten unabhängige Künstler unterstützen? Auf Bandcamp können Sie deren Musik direkt kaufen. Wenn Sie eher auf Mixes und Podcasts stehen, ist Mixcloud genau das Richtige für Sie. Sie möchten Ihre Musik bekannt machen? Bandcamp und YouTube sind großartige Optionen, während BeatStars perfekt für den Kauf und Verkauf von Musikbeats ist.

Gibt es Einschränkungen bei der Verwendung von Alternativen zu SoundCloud?

Diese Alternativen haben alle Einschränkungen im Vergleich zu SoundCloud. Kostenlose Tarife enthalten möglicherweise Werbung oder eingeschränkte Funktionen, und einige Plattformen sind auf bestimmte Nischen wie Podcasts oder Beat-Verkäufe ausgerichtet.

Tipps zur Verwendung von SoundCloud-ähnlichen Sites

  • Überlegen Sie, was Sie hören möchten: Sie sehnen sich nach einer unglaublich beliebten Musikbibliothek mit personalisierten Empfehlungen? Dann schauen Sie sich Spotify oder Pandora an. Sie möchten unabhängige Künstler und einzigartige Sounds unterstützen? Dann ist Bandcamp Ihr ​​Freund. Vielleicht sind Ihnen kuratierte Mixe und tiefgehende Audioerlebnisse wichtig. Dann tauchen Sie in Mixcloud ein.
  • Denken Sie darüber nach, Folgendes zu erstellen: Einige Plattformen bieten mehr, wenn Sie ein aufstrebender Musiker sind. Bei Bandcamp können Sie Preise festlegen und Musik direkt verkaufen. YouTube ist ein fantastisches Tool, um mit Ihrer Musik ein breites Publikum zu erreichen (konzentrieren Sie sich allerdings auf die Audioseite mit visuellen Elementen). BeatStars ist eine Nischenplattform, die speziell für den Kauf und Verkauf von Musikbeats entwickelt wurde.
  • Kostenlos vs. kostenpflichtig: Denken Sie daran, dass die meisten Plattformen kostenlose Tarife mit Einschränkungen wie Werbung oder eingeschränkten Funktionen anbieten. Ein Upgrade auf einen kostenpflichtigen Tarif schaltet in der Regel mehr Optionen und ein reibungsloseres Erlebnis frei.
  • Entdecken Sie die Community: Einige Plattformen wie Bandcamp und Mixcloud fördern eine starke Community aus Künstlern und leidenschaftlichen Zuhörern. Suchen Sie nach Funktionen, die Interaktion und Entdeckung fördern.
  • Lesen Sie Rezensionen und Vergleiche: Bevor Sie loslegen, lesen Sie Online-Bewertungen und vergleichen Sie verschiedene Plattformen. So können Sie Ihre Optionen anhand bestimmter Funktionen und Benutzererfahrungen eingrenzen.

SoundCloud bietet ein großartiges Musikerlebnis, aber es gibt noch eine ganze Klangwelt! Denken Sie über Ihre Hörgewohnheiten nach – möchten Sie Mainstream-Hits oder Indie-Künstler unterstützen? Erkunden Sie die Optionen! Sie machen Musik? Auf einigen Plattformen können Sie direkt an Fans verkaufen. Kostenlose Tarife haben oft Einschränkungen, also wägen Sie ab, ob sich ein Upgrade lohnt. Suchen Sie nach Plattformen mit aktiven Communities und Funktionen, die Entdeckungen anregen. Recherchieren und vergleichen Sie – die perfekte Plattform wartet auf Sie! Beschränken Sie sich nicht; erkunden Sie die Tools und finden Sie Ihren Sound.

Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil