Anpassen Ihres Anruferlebnisses: So ändern Sie den Klingelton in einen Song

Autorenportrait
0 Min.
0

Legen Sie einen Song als Klingelton auf der iPhone-Funktion festDie Notwendigkeit, auf einem iPhone einen individuellen Klingelton einzustellen, hat erheblichen Einfluss darauf, wie Menschen ihre Persönlichkeit und Stimmung ausdrücken. Diese Anpassung geht über eine bloße funktionale Benachrichtigung bei eingehenden Anrufen oder Nachrichten hinaus. Mit einem benutzerdefinierten Klingelton auf einem iPhone können Benutzer ein bestimmtes Lied, einen bestimmten Sound, ein bestimmtes Musikgenre oder eine bestimmte Fangemeinde auswählen. Einige Benutzer passen ihren Klingelton an, um verschiedene Anrufer unterscheiden zu können, ohne auf das Telefon schauen zu müssen. Ihre Grundlage sind die spezifischen Melodien, die den Kontakten zugewiesen sind. In dieser Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie Ihren Klingelton in ein Lied umwandeln. Lesen Sie weiter, um die empfohlene Software zum Festlegen eines Liedes als Klingelton auf Ihrem iPhone zu entdecken.

Legen Sie mit iTunes einen Klingelton auf dem iPhone fest

Sie müssen sich nicht darum kümmern, einen benutzerdefinierten Klingelton auf einem iPhone zu verwenden, da iTunes über eine Möglichkeit verfügt, einen Klingelton festzulegen. iTunes dient als Brücke zwischen Ihrer umfangreichen Musikbibliothek und den Klingeltoneinstellungen Ihres iPhones. Obwohl der Vorgang im Vergleich zu direkten Downloads oder Apps technisch erscheinen mag, bietet er ein lohnendes Maß an persönlicher Note und Zufriedenheit. Sie machen es zu einem wertvollen Werkzeug für Benutzer, die ihre Geräte praxisnah anpassen können. Es gibt auch Möglichkeiten dazu iTunes-Wiedergabelisten wiederherstellen für eine größere Auswahl an Klingeltönen. Es kann Ihnen helfen, das Problem zu lösen, dass auf Ihrem Gerät ein langweiliger Standardklingelton vorhanden ist. Hier finden Sie eine einfache Anleitung zum Erstellen eines benutzerdefinierten Klingeltons auf einem iPhone.

Schritt 1 Erstellen Sie eine Klingeltondatei

Entscheiden Sie, welches Lied Sie verwenden möchten. Klingeltöne sollten idealerweise 30 Sekunden oder weniger dauern. Öffnen Sie iTunes und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Titel, den Sie auswählen. Wählen Sie „Song-Info“ aus der Menüregisterkarte und klicken Sie dann auf „Optionen“. Hier können Sie die Start- und Stoppzeiten festlegen, um einen kurzen Clip des Songs zu erstellen.

Klingeltondatei

Schritt 2 In AAC-Version konvertieren

Sie müssen den Song in das richtige Format konvertieren, bevor Sie ihn als Klingelton verwenden können. Klicken Sie in der Musik-App mit der rechten Maustaste auf das Lied und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Datei“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Bewegen Sie dann die Maus über den Menüreiter „Konvertieren“. Klicken Sie auf „AAC-Version konvertieren“, um den Song zu konvertieren. Wenn „AAC-Version erstellen“ nicht angezeigt wird, gehen Sie zu iTunes-Einstellungen > Allgemein > Importeinstellungen und stellen Sie sicher, dass „AAC-Encoder“ ausgewählt ist.

Konvertieren Sie das Audioformat

Schritt 3 Ändern Sie die AAC-Datei in m4r

Suchen Sie die von Ihnen erstellte AAC-Datei. Es wird die Erweiterung „.m4a“ haben. Aktualisieren Sie die Dateinamenerweiterung von .m4a auf .m4r, das Klingeltonformat. Wählen Sie die AAC-Version aus und klicken Sie dann auf „Datei“ in der oberen linken Ecke des Bildschirms. Klicken Sie im Dropdown-Menü auf „Informationen abrufen“. Ändern Sie m4a im Feld „Name & Erweiterung“ in m4r. Klicken Sie abschließend auf „.m4r verwenden“.

Erweiterung ändern

Schritt 4 Klingelton zum iPhone hinzufügen

Verbinden Sie Ihr iPhone mit dem Ladekabel mit dem USB-Anschluss des Computers. Öffnen Sie die „Finder“-App und klicken Sie dann in der linken Seitenleiste auf Ihr „iPhone“. Kopieren Sie die Klingeltondatei und fügen Sie sie in die Registerkarte „Allgemein“ auf dem iPhone ein. Sie können die Datei auch ziehen. Sobald Sie fertig sind, können Sie Ihr Telefon vom Computer trennen und mit der Änderung des iPhone-Klingeltons auf Ihrem Gerät fortfahren.

Klingelton hinzufügen

Alternative Methode zum Ändern des iPhone-Klingeltons

iTunes ist eine traditionelle Methode zum Festlegen benutzerdefinierter Klingeltöne auf einem iPhone. Das Erstellen benutzerdefinierter Klingeltöne für Ihr iPhone kann eine unterhaltsame Möglichkeit sein, Ihr Gerät zu personalisieren. Während es verschiedene Apps zum Erstellen von Klingeltönen für das iPhone gibt, können Apps von Drittanbietern den Prozess erheblich vereinfachen. Mit diesen Apps können Sie Musiktitel bearbeiten, Audio aufnehmen und sogar ganz einfach Effekte anwenden. Hier ist eine Liste einiger beliebter Apps für iOS-Plattformen, die Ihnen beim Festlegen eines benutzerdefinierten Klingeltons auf dem iPhone helfen können.

1. GarageBand

Mit Garageband können Benutzer ihre Musik oder Podcasts erstellen, indem sie eine Vielzahl virtueller Instrumente, vorab aufgezeichneter Loops und Audioeffekte bereitstellen. GarageBand ist bei Amateurmusikern, Podcastern und sogar einigen Profis beliebt. Apples GarageBand dient nicht nur zum Erstellen von Musik; Sie können damit auch benutzerdefinierte Klingeltöne aus den Songs erstellen, die Sie erstellt oder in die App importiert haben. Es bietet robuste Audiobearbeitungsfunktionen und direkte Integration mit iOS-Geräten. Allerdings ist die GarageBand-Kompatibilität auf iOS 16.0 beschränkt und die neueste Version von iPadOS ist 15.7. Befolgen Sie diesen Vorgang zum Festlegen eines Klingeltons auf dem iPhone mit GarageBand:

Guide

  • Starten Sie die GarageBand-App auf Ihrem iPhone. Wenn Sie es noch nicht installiert haben, können Sie es kostenlos im App Store herunterladen.
  • Beim Öffnen wird der Bildschirm „Instrument auswählen“ angezeigt. Wählen Sie ein beliebiges Instrument aus, mit dem Sie vertraut sind. Der Einfachheit halber ist die Tastatur eine gute Standardwahl. Um auf die Projekteinstellungen zuzugreifen, tippen Sie auf das Projektsymbol (es sieht aus wie ein kleiner Schraubenschlüssel in der oberen rechten Ecke).
  • Importieren Sie dann einen Song, den Sie als Klingelton verwenden möchten. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf das Schleifensymbol. Schneiden Sie den Song zu, indem Sie den Anfang und das Ende des Titels ziehen, um ihn an den Teil anzupassen, den Sie als Klingelton verwenden möchten. Denken Sie daran, dass Klingeltöne maximal 30 Sekunden lang sein dürfen. Exportieren Sie abschließend Ihr Lied als Klingelton.

Benutze Garageband als Klingelton

2. Klingelton-Designer 2.0

Wenn GarageBand nicht mit Ihrem iPhone kompatibel ist, ist Ringtone Designer 2.0 die beste App für Sie. Ringtone Designer 2.0 ist eine mobile Anwendung, die für iOS-Geräte, insbesondere iPhones, entwickelt wurde. Es ermöglicht Benutzern, benutzerdefinierte Klingeltöne direkt aus ihrer Musikbibliothek zu erstellen und Benachrichtigungen mit Liedern auf ihren iPhones zu erstellen. Es bietet eine praktische Lösung für iPhone-Benutzer, die ihre Geräte personalisieren möchten. Benutzer können einzigartige Klingeltöne aus ihren Lieblingsliedern erstellen.

Guide

  • Laden Sie die Ringtone Designer 2.0-App aus dem App Store herunter und installieren Sie sie auf Ihrem iPhone. Tippen Sie nach der Installation auf das entsprechende Symbol, um es zu öffnen. Beim Öffnen der App wird Ihnen wahrscheinlich eine Liste mit Titeln aus der Musikbibliothek Ihres iPhones angezeigt. Tippen Sie auf das Lied, das Sie zum Erstellen Ihres benutzerdefinierten Klingeltons verwenden möchten.
  • Nachdem Sie den Song ausgewählt haben, sehen Sie eine Wellenform, die den Ton darstellt. Benutzen Sie die Schieberegler, um den Start- und Endpunkt des Klingeltons anzupassen. Tippen Sie auf die Wiedergabetaste, um die Vorschau anzuzeigen. Stellen Sie sicher, dass die Länge Ihres Klingeltons 30 Sekunden nicht überschreitet.
  • Stellen Sie sicher, dass die Länge Ihres Klingeltons 30 Sekunden nicht überschreitet.
    Wenn Sie mit Ihrer Klingeltonauswahl und den von Ihnen angewendeten Effekten zufrieden sind, tippen Sie auf die Schaltfläche „Speichern“ oder „Exportieren“. Nachdem Sie Ihren benutzerdefinierten Klingelton gespeichert haben, können Sie ihn als Standard festlegen oder einem bestimmten Kontakt zuweisen.

Passen Sie den Klingelton im Klingelton-Designer an

Zusammenfassung

Das Festlegen eines benutzerdefinierten Lieds als Klingelton auf einem iPhone erfordert mehrere Schritte. Dennoch ist es ein Prozess, der zu einer persönlicheren und angenehmeren Benutzererfahrung führen kann. Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Schritte zum Einrichten eines benutzerdefinierten iPhone-Klingeltons. Sie können einen Titel aus Ihrer Musikbibliothek auswählen und ihn dann mit einem Tool wie iTunes oder einer Drittanbieter-App zuschneiden. Als nächstes müssen Sie den bearbeiteten Song in das AAC-Format konvertieren. Kopieren Sie abschließend die Datei auf Ihr iPhone. Die Verwendung personalisierter Klingeltöne verleiht Ihrem iPhone-Erlebnis eine einzigartige Note. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Persönlichkeit, Vorlieben und Stimmung durch die Wahl der Musik oder des Klangs auszudrücken. Durch das Festlegen eines benutzerdefinierten Klingeltons können Sie eingehende Anrufe angenehmer und einprägsamer gestalten und sie von anderen in Ihrer Umgebung unterscheiden. Dies ist eine kleine, aber sinnvolle Möglichkeit, Ihr iPhone wirklich zu Ihrem eigenen zu machen und Ihr gesamtes Benutzererlebnis zu verbessern. Warum also nicht die Welt der personalisierten Klingeltöne erkunden und den perfekten Klang entdecken, der Sie repräsentiert?


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil