Hilfe benötigt?
install-img

Vielen Dank für das Herunterladen!

Wenn Ihr Download nicht automatisch startet, bitte hier klicken.

Klicken Sie wie unten beschrieben auf das Download-Symbol in Ihrem Browser. Bestätigen Sie, dass die Setup-Datei in der Download-Liste auf Ihrem lokalen Laufwerk gespeichert werden soll. Anschließend können Sie die Datei öffnen und dem Assistenten folgen, um den Installationsvorgang abzuschließen. Die Nutzung ist 100 % sicher und wird von Norton und McAfee garantiert.

Bearbeiten Sie die Zeitleiste Ihrer Video-Story

  • Die Zeitleiste befindet sich unten in der Wind Cut-Benutzeroberfläche und zeigt Ihre importierten Medien an.
  • Ziehen Sie Mediendateien aus der Medienbibliothek per Drag-and-Drop auf die Timeline, um sie Ihrem Projekt hinzuzufügen.
    Videos, Audiodateien und Bilder in verschiedenen Formaten werden gut unterstützt.
  • Ordnen Sie Videoclips auf der Timeline neu an und schneiden Sie sie zu, indem Sie an den Rändern ziehen oder die Zuschneidepunkte verwenden.

Bearbeiten und verbessern Sie Ihre Videos

  • Videoclips zuschneiden und teilen: Wählen Sie einen Clip auf der Timeline aus und verwenden Sie die Optionen zum Zuschneiden und Teilen, um unerwünschte Teile zu entfernen oder mehrere Segmente zu erstellen.
  • Zuschneiden und drehen: Passen Sie die Größe und Ausrichtung von Videoclips an, indem Sie sie auswählen und die Optionen zum Zuschneiden und Drehen anwenden.
  • Geschwindigkeit einstellen: Ändern Sie die Wiedergabegeschwindigkeit eines Videoclips, um Zeitlupen- oder Zeitraffereffekte zu erzeugen.
  • Filter und Effekte anwenden: Wählen Sie aus einer Reihe integrierter Filter und Effekte, um das visuelle Erscheinungsbild Ihrer Videos zu verbessern.
  • Übergänge hinzufügen: Fügen Sie Übergangseffekte zwischen Videoclips ein, um sanfte Szenenwechsel zu erzielen.
  • Fügen Sie Text und Titel hinzu: Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche „Text“, wählen Sie den gewünschten Textstil und geben Sie Ihren Text ein. Ziehen Sie das Textelement per Drag & Drop auf die Timeline, um es Ihrem Projekt hinzuzufügen.

Exportieren und teilen Sie die Videoerstellung

  • Sobald Sie mit Ihrem bearbeiteten Video zufrieden sind, ist es an der Zeit, es zu exportieren und zu teilen.
  • Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche „Exportieren“, um auf die Exporteinstellungen zuzugreifen.
  • Wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat, die Auflösung, die Qualität und den Zielordner.
  • Klicken Sie auf „Exportieren“, um den Rendervorgang zu starten, und Wind Cut erstellt Ihre endgültige Videodatei.

Hilfe benötigt?

Wenn Sie ein Problem haben, können Sie sich an unser Support-Team wenden.
die an Werktagen rund um die Uhr für Sie da sind.

Support


Vergessen Sie nicht, unsere kostenlosen Anwendungen auszuprobieren

Karriere

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter und erhalten Sie Informationen zu Sonderangeboten.

Ja, ich verstehe und stimme zu Datenschutz-Bestimmungen.