Wie kann ich das iPhone ohne Passcode auf die Werkseinstellungen zurücksetzen? 3 Methoden

Autorenportrait
0 Min.
0
Haben Sie den Passcode für Ihren iPhone-Bildschirm vergessen?
  • Installieren Sie den AceThinker iPhone Unlocker auf Ihrem PC.
  • Schließen Sie als Nächstes Ihr Telefon an und klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“.
  • Laden Sie abschließend eine Firmware herunter und geben Sie anschließend den Code 0000 ein, um Ihr iPhone zu entsperren.

Das Zurücksetzen eines iPhones ohne Passcode, auch Werksreset genannt, kann in verschiedenen Situationen erforderlich sein. Dies ist der Fall, wenn Sie Ihren Passcode vergessen oder Ihr Gerät vor dem Verkauf reinigen möchten. Beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten und Einstellungen auf dem iPhone gelöscht und das iPhone in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt, als wäre es fabrikneu. Das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ohne Passcode erfordert jedoch sorgfältige Schritte, um den Erfolg sicherzustellen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Zurücksetzen des Geräts ohne Passcode zum Verlust aller auf dem Telefon gespeicherten Daten führt, einschließlich Fotos, Kontakte, Apps und persönliche Einstellungen. Daher ist es wichtig, alle wichtigen Informationen zu sichern, bevor Sie fortfahren. Darüber hinaus kann die Methode zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ohne Passcode je nach iPhone-Modell und iOS-Version variieren. In diesem Artikel stellen wir Ihnen drei effektive Möglichkeiten vor, die Ihnen dabei helfen, das iPhone ohne Passwort zu löschen.

Wann müssen Sie das iPhone ohne Passwort zurücksetzen?

Es gibt mehrere Szenarien, in denen Sie das iPhone möglicherweise ohne Passwort zurücksetzen müssen:

  • Passwort vergessen: Wenn Sie Ihren iPhone-Passcode vergessen haben und Ihr Gerät nicht entsperren können, ist ein Zurücksetzen ohne Passwort erforderlich, um wieder Zugriff zu erhalten.
  • Gekauftes gebrauchtes iPhone: Wenn Sie ein gebrauchtes iPhone gekauft haben und der Vorbesitzer seinen Passcode oder sein iCloud-Konto nicht entfernt hat, müssen Sie das Gerät zurücksetzen, um es mit Ihren Daten einzurichten.
  • Softwareprobleme: Manchmal kann es bei iPhones zu Softwarefehlern kommen oder sie reagieren nicht mehr, sodass die Eingabe des Passcodes nicht mehr möglich ist. Ein Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen ohne Passcode kann helfen, diese Probleme zu beheben.
  • Sicherheitsbedenken: In Situationen, in denen Sie einen unbefugten Zugriff auf Ihr iPhone vermuten oder sicherstellen möchten, dass alle persönlichen Daten gelöscht werden, bevor Sie das Gerät verkaufen oder verschenken, kann ein Zurücksetzen ohne Passwort das Gerät löschen.
  • Fernverwaltung: Administratoren müssen das iPhone möglicherweise aus Wartungs- oder Sicherheitsgründen in bestimmten Unternehmens- oder Bildungseinrichtungen, in denen iPhones remote verwaltet werden, ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Wann müssen Sie das iPhone ohne Passcode zurücksetzen?

Drei Möglichkeiten, das iPhone ohne iPhone-Passcode zurückzusetzen

Methode 1. Bildschirmpasscode mit iPhone Unlocker entsperren (beste Methode)

Das Zurücksetzen eines iPhones ohne Passcode ist mithilfe eines iPhone Unlockers möglich. AceThinker iPhone Unlocker ist eine der zuverlässigen Software, die die iCloud-Aktivierungssperre und Passcodes umgehen, Apple-ID-Passwörter entfernen und vieles mehr kann iPhone im verlorenen Modus entsperren. Es gibt drei verschiedene Modi: „Passcode löschen“, „Apple-ID entfernen“ und „Bildschirmzeit-Passcode entfernen“. Diese drei Modi helfen Ihnen, jede Art von Sperre oder Passcode effektiv und effizient von Ihrem iPhone zu entfernen. Der Passcode löschen Der Modus ist für diejenigen gedacht, die ihr iPhone-Passwort oder den Sperrbildschirm-Passcode vergessen haben und ihn zurücksetzen müssen. Dazu gehört das Entfernen des Passcodes, ohne die Daten auf Ihrem Gerät zu löschen. Außerdem kann dieser Modus die MDM-Sperre für Unternehmen und Organisationen umgehen, die Geräte im Rahmen der Mobile Device Management-Einschränkungen entsperren müssen. Der nächste Modus ist Entfernen Sie die Apple ID ohne Passwort, mit dem Benutzer die Apple-ID von ihrem iPhone entfernen können, ohne das Passwort zu benötigen. Außerdem können in diesem Modus sogar gesperrte Apple-ID-Konten umgangen werden. Schließlich die Entfernen Sie den Screen Time Passcode Der Modus wurde speziell zum Entfernen des Screen Time-Passcodes auf iOS-Geräten entwickelt. Dieser Modus kann auch Einschränkungspasswörter für iOS 11 und frühere Versionen des verschlüsselten iTunes-Backups abrufen. Daher ist der Modus, den wir zum Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen ohne Passcode verwenden werden, der Modus „Passcode löschen“ von AceThinker iPhone Unlocker. Hier finden Sie die vollständige Anleitung zum Zurücksetzen des iPhone ohne Passwort.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1. Installieren Sie den AceThinker iPhone Unlocker

Laden Sie zunächst die AceThinker iPhone Unlocker indem Sie oben auf den Download-Button klicken. Installieren Sie es dann auf Ihrem Computer und umgehen Sie dabei die Installationsaufforderungen auf dem Bildschirm. Starten Sie nach der Installation das Programm und wechseln Sie in den Modus „Passcode löschen“.

Installieren Sie den iPhone Unlocker und wechseln Sie in den Löschcode-Modus

Schritt 2. Verbinden Sie Ihr iOS-Gerät

Besorgen Sie sich ein USB-Kabel, um Ihr Telefon mit Ihrem PC zu verbinden. Sobald die Verbindung hergestellt ist, werden Ihre Geräteinformationen angezeigt, z. B. Gerätemodell, Kategorie, Typ und iOS-Version. Sie können sie ändern, indem Sie auf die Dropdown-Schaltfläche klicken, wenn die Geräteinformationen falsch sind.

Schließen Sie Ihr iPhone an

Schritt 3. Entsperren Sie das gesperrte iPhone

Um das iOS-Firmware-Paket herunterzuladen, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“. Der Download der Firmware beginnt dann automatisch auf dem nächsten Bildschirm. Je nach Größe und Internetgeschwindigkeit dauert dies eine Stunde. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Entsperren“ und geben Sie den Code 0000 ein, um den Passcode Ihres gesperrten iPhones zu entfernen.

Laden Sie die iOS-Firmware herunter und beginnen Sie mit dem Entsperren Ihres Geräts

Schritt 4. iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Sobald Ihr iPhone-Passcode entfernt wurde, gehen Sie zu Ihrer Einstellungen-App und klicken Sie auf das Menü „Allgemein“. Scrollen Sie von dort nach unten, um die Option „Zurücksetzen“ (für iPhone 6 und älter) oder die Option „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ (für iPhone 8 und höher) anzuzeigen. Klicken Sie anschließend auf die Option „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“ und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Telefon auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

AceThinker iPhone Unlocker ist 100 Prozent sicher, weil es das kann Entsperren Sie das iPhone, ohne Daten zu verlieren.

Methode 2. iPhone über den Wiederherstellungsmodus auf die Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen müssen, aber nicht über das Passwort verfügen, kann die Verwendung von iTunes eine praktikable Lösung sein. Mit iTunes können Sie das iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen und dabei alle Ihre Daten und Einstellungen auf dem Gerät löschen. Das Zurücksetzen Ihres iPhones auf die Werkseinstellungen mit iTunes ist ein einfacher Vorgang. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass alle Daten auf dem Gerät dauerhaft gelöscht werden. Um Datenverlust zu vermeiden, wird empfohlen, Ihr iPhone zu sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen fortfahren. Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie das iPhone ohne Apple-ID-Passwort auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Benutzerhandbuch:

  • Um das iPhone ohne Passwort zurückzusetzen, verbinden Sie Ihr gesperrtes iPhone über ein USB-Kabel mit einem PC iTunes Eingerichtet. Sobald das iPhone angeschlossen ist, starten Sie die iTunes-Anwendung auf Ihrem Computer. Möglicherweise müssen Sie es manuell öffnen, wenn es nicht automatisch geöffnet wird.
  • Als nächstes versetzen Sie Ihr iPhone mithilfe der Hard-Reset-Funktion in den Wiederherstellungsmodus:

Für iPhone 8 und neuere Modelle: Drücken Sie kurz die Lautstärketasten zum Erhöhen und Verringern der Lautstärke und lassen Sie sie wieder los. Drücken Sie abschließend lange die Seitentaste (Ein/Aus), bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Für iPhone 7 und 7 Plus: Halten Sie sowohl die Seitentaste (Ein/Aus) als auch die Leiser-Taste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Für iPhone 6s und frühere Modelle: Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Seitentaste (Ein/Aus) gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

  • Anschließend sollte eine Meldung angezeigt werden, die auf ein Problem mit Ihrem iPhone hinweist, das aktualisiert oder wiederhergestellt werden muss. Wählen Sie dort die Option „Wiederherstellen“, um alle Daten zu löschen und die neueste iOS-Version zu installieren. Nachdem der Wiederherstellungsvorgang abgeschlossen ist, wird Ihr gesperrtes iPhone neu gestartet. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um Ihr Gerät als neues Telefon einzurichten.

Öffnen Sie iTunes und versetzen Sie das iPhone in den Wiederherstellungsmodus

Methode 3. Setzen Sie ein iPhone über die Funktion „Mein iPhone suchen“ in iCloud zurück

Find My ist eine Funktion in iCloud Damit können Sie Ihre Apple-Geräte wie iPhones lokalisieren und verwalten. Es kann den Standort Ihres Geräts verfolgen, selbst wenn es verloren geht oder gestohlen wird. Aber wussten Sie, dass es Ihnen auch dabei helfen kann, Ihr iPhone ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen? Dies funktioniert jedoch, wenn die Find My-Funktion auf Ihrem iPhone aktiviert ist. Beachten Sie außerdem unbedingt, dass das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen über Find My den Zugriff auf Ihre Apple-ID und Ihr Passwort für die iCloud-Authentifizierung erfordert. Daher bietet diese Methode eine zusätzliche Schutzebene, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Benutzer solche Aktionen auf ihren Geräten ausführen können. Im Folgenden erfahren Sie, wie Sie ein iPhone ohne Passwort auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Benutzerhandbuch:

  • Um das iPhone mithilfe der Funktion „Mein suchen“ in iCloud ohne Passcode auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie einen Webbrowser auf einem beliebigen Gerät und rufen Sie die iCloud-Website auf. Melden Sie sich dann mit derselben Apple-ID und demselben Passwort an, mit denen Sie derzeit auf Ihrem iPhone angemeldet sind.
  • Klicken Sie nach der Anmeldung auf das Symbol „Mein iPhone suchen“. Dadurch wird die „Find My“-Oberfläche geöffnet, in der Sie eine Karte mit dem Standort Ihrer Geräte sehen können. Klicken Sie dann auf die Dropdown-Schaltfläche „Alle Geräte“ und wählen Sie Ihr iPhone aus der Liste der angezeigten Geräte aus.
  • Nachdem Sie Ihr iPhone ausgewählt haben, klicken Sie auf die Option „iPhone löschen“. Sie werden aufgefordert, diese Aktion zu bestätigen. Bestätigen Sie den Löschvorgang, und iCloud löscht alle Daten auf Ihrem iPhone aus der Ferne und stellt es auf die Werkseinstellungen zurück. Durch diesen Vorgang wird Ihr Gerät auch aus Ihrem iCloud-Konto entfernt und Sie können es nicht mehr mit „Find My“ verfolgen. Sobald Sie fertig sind, können Sie den Setup-Bildschirm sehen und das iCloud-Backup verwenden, um alle Ihre Daten wiederherzustellen.

Löschen Sie das iPhone ohne Passcode mit der Funktion „Mein iPhone suchen“.

Häufig gestellte Fragen

Können Sie ein iPhone ohne Apple-ID oder Passcode löschen?

Ja, Sie können ein iPhone ohne die Apple-ID oder den Passcode löschen. Versetzen Sie das iOS-Gerät in den Wiederherstellungsmodus und stellen Sie das iPhone mit iTunes oder Finder auf einem Computer wieder her. Dieser Vorgang löscht das iPhone vollständig und entfernt alle Daten und Einstellungen, einschließlich der Apple-ID und des Passcodes. Alternativ können Sie AceThinker iPhone Unlocker verwenden, um alle Ihre Passcodes zu löschen und Ihr iOS-Gerät auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen.

Wie lösche ich mein iPhone vollständig?

Um Ihr iPhone vollständig zu löschen, gehen Sie zur App „Einstellungen“, wählen Sie „Allgemein“, dann „Zurücksetzen“ und wählen Sie „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“. Bestätigen Sie die Aktion; Das iPhone löscht alle Daten und Einstellungen und setzt es auf die Werkseinstellungen zurück, als wäre es brandneu.

Löscht ein Hard-Reset ein iPhone?

Bei einem Hard-Reset, auch Force-Neustart genannt, werden die Daten eines iPhones nicht gelöscht. Es startet das Gerät einfach neu, indem es heruntergefahren und wieder eingeschaltet wird. Dadurch können bestimmte Softwareprobleme behoben werden, es werden jedoch keine Daten oder Einstellungen gelöscht.

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Zurücksetzen des iPhone auf die Werkseinstellungen ohne Passcode mit iTunes oder Finder auf einem Computer oder mit der Funktion „Find My“ von iCloud möglich ist. Durch diese Prozesse werden praktisch alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät gelöscht und das Gerät in seinen ursprünglichen Zustand zurückversetzt. Angenommen, Sie haben Ihre Apple-ID vergessen oder verfügen nicht über die iTunes-App. In diesem Fall können Sie AceThinker iPhone Unlocker verwenden, um Bildschirmpasscodes zu entfernen, und das ist auch möglich Entfernen Sie ein iCloud-Konto ohne Passwort. Beachten Sie außerdem, dass durch solche Aktionen alle persönlichen Daten dauerhaft gelöscht werden. Gehen Sie daher vorsichtig vor und stellen Sie sicher, dass Sie mit der Unumkehrbarkeit des Zurücksetzens einverstanden sind, bevor Sie fortfahren.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil