Top-Lösungen zum Umgehen des iPhone-Sperrbildschirms [Schritt-für-Schritt-Anleitung]

Autorenportrait
0 Min.
0
Entfernen Sie den iPhone-Sperrbildschirm mit einfach zu befolgenden Schritten:
  • Installieren Sie AceThinker iPhone Unlocker und klicken Sie auf der Benutzeroberfläche auf „Passcode löschen“.
  • Holen Sie sich als Nächstes die Firmware und warten Sie, bis der Downloadvorgang abgeschlossen ist.
  • Geben Sie abschließend „0000“ in das Bestätigungsfeld ein, um den Sperrbildschirm vollständig zu entfernen.

Der Sperrbildschirm auf dem iPhone dient als erste Barriere zum Schutz der Sicherheit und Privatsphäre des Geräts. Sein Hauptzweck besteht darin, unbefugten Zugriff zu verhindern und vertrauliche Informationen zu schützen, die im Gerät gespeichert sind. Obwohl der Sperrbildschirm für die Aufrechterhaltung der Sicherheit unerlässlich ist, gibt es mehrere Szenarien, in denen Benutzer darüber nachdenken können, ihn zu entfernen. Einige Personen benötigen möglicherweise Hilfe beim Auffinden des Sperrbildschirms, insbesondere wenn ein schneller Zugriff auf das Gerät erforderlich ist, beispielsweise in Notfällen. Andere bevorzugen möglicherweise den bequemen Zugriff auf ihr Gerät, ohne einen Passcode eingeben oder biometrische Authentifizierungsmethoden wie Face ID oder Touch ID verwenden zu müssen. Darüber hinaus kann es für Benutzer mit Barrierefreiheitsbedürfnissen oder körperlichen Einschränkungen schwierig sein, im Sperrbildschirm zu navigieren, und sie entscheiden sich dafür, ihn für eine reibungslosere Gerätenutzung zu entfernen. Wenn Sie den Sperrbildschirm auf dem iPhone lieber entfernen möchten, können Sie der detaillierten Anleitung im folgenden Abschnitt folgen. So können Sie jederzeit problemlos auf Ihr iPhone zugreifen!

Deaktivieren Sie den Passcode oder die biometrische Authentifizierung

Angenommen, Sie erwägen, den Passcode oder die biometrische Authentifizierung Ihres iPhones zu deaktivieren. In diesem Fall ist es wichtig, die damit verbundenen Auswirkungen und Sicherheitsrisiken zu verstehen. Das Entfernen dieser Sicherheitsmaßnahmen bietet möglicherweise Komfort, kann jedoch die Privatsphäre und Sicherheit Ihres Geräts und Ihrer persönlichen Daten gefährden. Denken Sie außerdem daran, dass durch die Deaktivierung des Passcodes oder der biometrischen Authentifizierung eine Schutzschicht von Ihrem Gerät entfernt wird. Ohne diese Maßnahmen kann jeder, der physischen Zugriff auf Ihr iPhone hat, Ihre persönlichen Daten problemlos entsperren und darauf zugreifen. Seien Sie vorsichtig und bedenken Sie die potenziellen Risiken, bevor Sie fortfahren. Hier sind die detaillierten Schritte zum Deaktivieren des Sperrbildschirms auf dem iPhone.

Benutzerhandbuch:

  • Entsperren Sie zunächst Ihr iPhone und rufen Sie auf dem Startbildschirm die App „Einstellungen“ auf. Je nach iPhone-Modell und iOS-Version finden Sie im Einstellungsmenü entweder „Touch ID & Passcode“ oder „Face ID & Passcode“. Tippen Sie darauf, um fortzufahren.
  • Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihren aktuellen Passcode ein, um auf die Einstellungen zuzugreifen. Um den Passcode zu deaktivieren, finden Sie die Face ID-Einstellungen im Abschnitt „Touch ID & Passcode“ (oder „Face ID & Passcode“). Schalten Sie dann die Option neben „iPhone Unlock“ aus, um die Face ID zu deaktivieren.
  • Scrollen Sie als Nächstes nach oben, tippen Sie auf „Passcode deaktivieren“ und geben Sie Ihren Passcode ein, um die Aktion zu bestätigen. Ihr Passcode wird deaktiviert und Sie müssen ihn nicht mehr eingeben, um Ihr iPhone zu entsperren.

Geben Sie das Passwort ein, deaktivieren Sie die Gesichts-ID und den Passcode

Entfernen Sie den iPhone-Sperrbildschirm ohne Passcode

AceThinker iPhone Unlocker ist die empfohlene Software, um zu vermeiden, dass Sie Ihre iPhone-Einstellungen durchgehen müssen, um den Sperrbildschirm zu entfernen. Es ist ein zuverlässiges Tool zum Umgehen verschiedener Sperrbildschirme auf iOS-Geräten ohne Passcode. Unabhängig davon, ob es sich um eine nicht reagierende Face ID handelt, entfernt dieses Tool effizient 4-stellige/6-stellige Passcodes und Face ID, ohne dass eine Bildschirminteraktion erforderlich ist. Es ist besonders nützlich, um Entsperren Sie das iPhone mit defektem Bildschirm, gebrauchte Geräte, schwarze Bildschirme und mehr. Darüber hinaus können Sie mit der Software auch iPhone- und iPad-Sperrbildschirme entfernen, die unter iOS 12 und höher laufen. Abgesehen von den regulären Sperrbildschirmen kann diese Software den Bildschirmzeit-Passcode umgehen, damit Sie Ihre Apps unbegrenzt nutzen können. Hier finden Sie eine detaillierte Anleitung zum sofortigen Entfernen verschiedener iPhone-Sperren mit dieser App.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1 Holen Sie sich den iPhone-Sperrbildschirm-Entferner

Klicken Sie zunächst oben auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um mit dem Herunterladen zu beginnen AceThinker iPhone Unlocker. Installieren Sie dann den Entsperrer, indem Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen, um die Installation erfolgreich durchzuführen. Starten Sie nach der Installation den iPhone-Entsperrer und wählen Sie die Funktion „Passcode löschen“, um den Entsperrvorgang zu starten.

iphone unlocker-schnittstelle

Schritt 2 Schließen Sie das iPhone an und laden Sie die Firmware herunter

Als nächstes schließen Sie Ihr iPhone mit einem USB-Lightning-Kabel an. Wenn Ihr iPhone nicht automatisch erkannt wird, befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um es ordnungsgemäß anzuschließen. Sobald Ihr Gerät verbunden ist, bestätigen Sie die Informationen und klicken Sie auf „Start“, um mit dem Firmware-Downloadvorgang fortzufahren.

iphone unlocker wischen passcode bestätigen

Schritt 3 Entfernen Sie den iPhone-Sperrbildschirm

Starten Sie nach dem Herunterladen der Firmware den Entsperrvorgang, indem Sie auf die Schaltfläche „Entsperren“ klicken. Bestätigen Sie anschließend die Entsperrung, indem Sie „0000“ in das Bestätigungsfeld eingeben. Die Software entsperrt dann Ihr iPhone, was einige Minuten dauern kann.

iphone unlocker apple id entfernen

Schritt 4 Greifen Sie ohne Sperrbildschirm auf das iPhone zu

Während des gesamten Entsperrzeitraums ist es wichtig, die Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Computer aufrechtzuerhalten. Nach Abschluss des Vorgangs wird Ihr iPhone neu gestartet und umgeht den Sperrbildschirm. Sie können jetzt ohne den Sperrbildschirm auf Ihr iPhone zugreifen. So entfernen Sie die iPhone-Bildschirmsperre ohne Datenverlust.

Beginnen Sie mit dem Entsperren des Geräts

Entfernen Sie den Sperrbildschirm auf dem iPhone über iTunes

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Entsperren Ihres iPhones haben, empfiehlt Apple, das Gerät anzuschließen iTunes. Es wurde speziell entwickelt, um iOS-Benutzern in verschiedenen Situationen zu helfen, einschließlich der Entfernung der iPhone-Bildschirmsperre. Daher ist die Verwendung von iTunes eine praktikable Option, wenn Sie den Sperrbildschirm auf Ihrem iPhone umgehen möchten. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass Sie die richtigen Verfahren befolgen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen. Wenn Sie die empfohlenen Methoden befolgen, können Sie das Problem vollständig beheben und ohne Komplikationen wieder Zugriff auf Ihr iPhone erhalten.

Benutzerhandbuch:

  • Öffnen Sie die neueste Version von iTunes auf Ihrem Computer und stellen Sie dann eine Verbindung her, indem Sie Ihr iPhone über ein Lightning-USB-Kabel an den Computer anschließen. Danach erscheint Ihr iPhone auf dem Startbildschirm des verbundenen Geräts.
  • Tippen Sie auf das Gerätesymbol, um zur Seite Ihres iPhones zu navigieren. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird Ihr iPhone auf dem Startbildschirm angezeigt. Nachdem Sie die Seite Ihres iPhones gefunden haben, wählen Sie die Option „Zusammenfassung“, um auf den Bildschirm mit der Geräteübersicht zuzugreifen.
  • Klicken Sie im Geräteübersichtsbildschirm auf „iPhone wiederherstellen“, um die Entfernung der Bildschirmsperre von Ihrem iPhone einzuleiten. Klicken Sie dann auf „Fertig“, um den Vorgang abzuschließen. Ihr iPhone wird neu gestartet und Sie werden sehen, dass der Sperrbildschirm entfernt wurde.

Klicken Sie auf „iPhone wiederherstellen“ und klicken Sie auf „Fertig“.

Führen Sie eine Werkseinstellung durch

Eine weitere Lösung, mit der Sie den iPhone-Sperrbildschirm umgehen können, ist ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen ist eine Option zum Entfernen des Sperrbildschirms auf Ihrem iPhone, indem die ursprünglichen Einstellungen wiederhergestellt werden. Durch diesen Vorgang werden alle Daten und Einstellungen von Ihrem Gerät gelöscht und es wird in den Zustand zurückversetzt, in dem es sich beim ersten Kauf befand. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass ein Zurücksetzen zum Verlust aller auf Ihrem iPhone gespeicherten Daten führt, einschließlich Kontakte, Fotos, Apps und Einstellungen. Daher können Sie die Daten Ihres iPhones mit iCloud oder iTunes auf Ihrem Computer sichern. Mit der Sicherung können Sie Ihre Daten nach dem Zurücksetzen auf Ihrem iPhone wiederherstellen, Ihre Informationen bleiben erhalten und Unterbrechungen Ihres Arbeitsablaufs werden minimiert.

Schritt 1 Greifen Sie auf die allgemeinen iPhone-Einstellungen zu

Entsperren Sie zunächst Ihr iPhone und rufen Sie vom Startbildschirm aus die App „Einstellungen“ auf. Scrollen Sie dann nach unten und tippen Sie auf „Allgemein“, um auf das Menü „Allgemein“ zuzugreifen, in dem Sie die Optionen zum Zurücksetzen finden. Suchen Sie je nach iPhone-Modell entweder die Option „Zurücksetzen“ (für iPhone 6 und älter) oder die Option „iPhone übertragen oder zurücksetzen“ (für iPhone 8 und höher).

Klicken Sie auf „Allgemein“ und dann auf „Übertragen“.

Schritt 2 Löschen Sie alle iPhone-Inhalte

Klicken Sie anschließend auf „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“, um den Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen zu starten. Sie werden aufgefordert, Ihre Entscheidung zu bestätigen. Tippen Sie anschließend auf die Schaltfläche „Weiter“, bestätigen Sie die Aktion und geben Sie Ihren Passcode oder Ihr Apple-ID-Passwort ein. Warten Sie, bis der Vorgang zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen abgeschlossen ist. Abschließend wird Ihr iPhone neu gestartet und Sie können es als neues Gerät ohne Sperrbildschirm einrichten.

Tippen Sie auf „Inhalt löschen“ und dann auf „Weiter“.

Denken Sie daran, dass Sie a iPhone ohne Passwort auf Werkseinstellungen zurücksetzen Vorgang ist nicht möglich. Um diese Methode nutzen zu können, müssen Sie vollständigen Zugriff auf das Gerät haben.

Zusammenfassung

Zusammenfassend haben wir verschiedene Methoden zum Entfernen der Bildschirmsperre vom iPhone untersucht. Dazu gehören die Nutzung der iPhone-Einstellungen, der iPhone-Entsperrsoftware, von iTunes und das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen. Jede Technik bringt ihre eigenen Überlegungen und möglichen Auswirkungen mit sich. Darüber hinaus ist es wichtig, die Notwendigkeit und die Folgen der Entfernung des Sperrbildschirms sorgfältig abzuwägen, bevor Sie fortfahren. Sie müssen Faktoren wie Sicherheit, Datenschutz und Datenverlust berücksichtigen. Das Verständnis der verfügbaren Optionen und ihrer Bedeutung ist von entscheidender Bedeutung, um fundierte Entscheidungen zum Entfernen des Sperrbildschirms auf iPhones treffen zu können, sei es aus Bequemlichkeit oder aus Notwendigkeit.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil