So melden Sie sich effektiv ohne Passwort von der Apple-ID ab

Autorenportrait
0 Min.
0
Möchten Sie sich ohne Passwort bei iCloud abmelden?
  • Installieren Sie AceThinker iPhone Unlocker auf Ihrem Windows- oder Mac-Computer.
  • Verbinden Sie anschließend Ihr iPhone mit dem Computer und lassen Sie es vom Tool analysieren.
  • Wählen Sie dann den Modus „Passcode löschen“ aus der Option aus und klicken Sie zum Entsperren auf „Start“.

iCloud ist ein wertvoller Dienst für Apple-Benutzer, eine sichere Plattform zum Speichern ihrer Daten und Informationen. Wenn Sie jedoch kürzlich ein gebrauchtes iPhone oder iOS-Gerät erworben haben, das mit iCloud gesperrt ist, kann das Abmelden vom iCloud-Konto des Vorbesitzers eine Herausforderung sein, insbesondere wenn Sie das Passwort benötigen. Glücklicherweise gibt es mehrere praktikable Lösungen, mit denen Sie sich ohne Passwort von iCloud abmelden können. In dieser umfassenden Anleitung erkunden wir einige effektive Methoden, die Ihnen dabei helfen, sich von Ihrem iCloud-Konto abzumelden und Ihre Daten zu schützen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob Ihr Gerät iCloud-gesperrt ist, und was zu tun ist. Wir werden auch das beliebteste Drittanbieter-Tool erkunden, mit dem Sie die iCloud-Sperre umgehen und sich ohne Passwort von iCloud abmelden können. Ob erfahrener Apple-Benutzer oder Anfänger, dieser Leitfaden bietet alles, was Sie über das Abmelden von iCloud ohne Passwort wissen müssen.

So ermitteln Sie, ob Ihr Gerät iCloud-gesperrt ist

Es ist wichtig, vor dem Kauf eines gebrauchten Geräts zu prüfen, ob ein iPhone über eine iCloud-Sperre verfügt. Mit iCloud gesperrte Geräte können den Zugriff auf bestimmte Funktionen einschränken. Zum Abmelden sind die Cloud-Anmeldeinformationen des Vorbesitzers erforderlich. Mithilfe dieser Schritte können Sie feststellen, ob Sie ein iCloud-gesperrtes Gerät erworben haben. Aber zunächst erfahren Sie hier, wie Sie schnell den iCloud-Kontostatus eines iPhones überprüfen können.

1. Überprüfen Sie den iCloud-Aktivierungssperrbildschirm

Sie können den iCloud-Kontostatus eines iPhones oder einer beliebigen iOS-Version überprüfen, indem Sie die iCloud-Hauptseite besuchen und sich mit Ihrer Apple-ID anmelden. Klicken Sie nach der Anmeldung auf „iPhone suchen“ und wählen Sie das Gerät aus, das Sie überprüfen möchten. Wenn das Gerät über iCloud gesperrt ist, wird die Meldung „Dieses Gerät ist gesperrt und mit seiner Apple-ID verknüpft.“> angezeigt

2. Überprüfen Sie den Status des Geräts selbst

Sie können den iCloud-Kontostatus eines Geräts überprüfen, indem Sie es einschalten und zur App „Einstellungen“ gehen. Tippen Sie auf „Allgemein“ und dann auf „Info“. Scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Aktivierungssperre“. Wenn das Gerät iCloud-gesperrt ist, wird die Meldung „Dieses iPhone (oder iPad/iPod) ist mit einer Apple-ID verknüpft“ angezeigt.

3. Überprüfen Sie die IMEI oder Seriennummer des Geräts

Sie können den Aktivierungssperrstatus eines Geräts bestätigen, indem Sie dessen IMEI oder Seriennummer auf der Apple-Website eingeben. Wenn das vorherige Apple-Gerät über eine iCloud-Sperre verfügt, wird es als solches angezeigt.

4. Überprüfen Sie den Status des Geräts auf einer Website eines Drittanbieters

Mehrere Tool-Websites von Drittanbietern bieten Überprüfungen des iCloud-Sperrstatus an. Einige dieser Websites sind kostenlos, während andere eine Gebühr erheben. Nutzen Sie eine seriöse Website und recherchieren Sie, bevor Sie persönliche Daten eingeben.

5. Fragen Sie den Verkäufer

Wenn Sie ein gebrauchtes Gerät persönlich kaufen, bitten Sie den Verkäufer, Ihnen den Status der Aktivierungssperre mitzuteilen. Wenn sie sich weigern oder nicht in der Lage sind, die vorherigen Apple-Informationen bereitzustellen, kann dies ein Warnsignal dafür sein, dass das Gerät durch iCloud gesperrt ist.

Stellen Sie fest, ob Ihr Gerät icloud-gesperrt ist

Melden Sie sich von Ihrem iCloud-Konto ab, indem Sie den Passcode zurücksetzen

Wenn Sie Ihr iCloud-Passwort vergessen haben, können Sie Ihren iPhone-Passcode zurücksetzen, um sich abzumelden. Das Zurücksetzen der vorherigen Apple-ID ist eine gängige Lösung für Benutzer, die nicht auf ihr iCloud-Konto zugreifen können. Es hilft Ihnen, Zugriff auf Ihr iCloud-Konto zu erhalten und die Kontrolle darüber zurückzugewinnen. Dadurch werden jedoch möglicherweise alle Daten und Einstellungen auf Ihrem Gerät gelöscht. Daher ist es wichtig, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie mit dem Zurücksetzen des Passcodes und dem Abmeldevorgang fortfahren. Probieren Sie die folgenden Verfahren aus, um sich ohne Passwort von iCloud abzumelden:

  • Gehen Sie zu iCloud und klicken Sie auf „Apple-ID oder Passwort vergessen“. Geben Sie dann Ihre bisherige Apple-ID ein und klicken Sie auf „Weiter“. Ihnen werden zwei Optionen angezeigt: „E-Mail erhalten“ oder „Sicherheitsfragen beantworten“. Wählen Sie eine der Optionen und befolgen Sie die Anweisungen.
  • Wenn Sie „E-Mail erhalten“ wählen, sendet Ihnen Apple eine E-Mail mit Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts. Wenn Sie „Sicherheitsfragen beantworten“ wählen, müssen Sie die folgenden Fragen beantworten, die Sie beim Erstellen Ihrer Apple-ID eingerichtet haben.
  • Sobald Sie die Fragen richtig beantwortet haben, können Sie Ihr Passwort zurücksetzen und das iCloud-Konto löschen. Nachdem Sie Ihren iPhone-Passcode zurückgesetzt haben, können Sie sich von Ihrer iCloud abmelden, indem Sie auf Ihrem Gerät zu „Einstellungen“ gehen, auf Ihren Namen tippen, zum unteren Bildschirmrand scrollen und auf „Abmelden“ klicken.

Melden Sie sich von iCloud ab, indem Sie den Passcode zurücksetzen

Medien und Käufe zum Abmelden von iCloud ohne Apple-ID-Passwort

Wenn Sie aufgrund eines vergessenen Apple-ID-Passworts Probleme beim Abmelden von iCloud haben, können Sie eine alternative Methode mit Medien und Käufen ausprobieren. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese Methode möglicherweise nicht funktioniert, wenn Sie Find My auf Ihrem Gerät aktiviert haben, da dafür Ihre Apple-ID und Ihr Passwort deaktiviert sein müssen. Darüber hinaus werden Sie möglicherweise aufgefordert, Ihr Passwort einzugeben, wenn Sie versuchen, sich mit dieser Methode von iCloud abzumelden. Versuchen Sie in diesem Fall mehrmals, ein falsches Passwort einzugeben, bis die Meldung „Passwort vergessen?“ angezeigt wird. Tippen Sie auf diese Nachricht und befolgen Sie die Anweisungen, um Ihr Passwort zurückzusetzen. Sobald Ihr Passwort zurückgesetzt wurde, können Sie sich ohne Passwort von iCloud abmelden.

  • Öffnen Sie den Abschnitt „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone-Gerät und tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf Ihren Namen. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf „Medien & Käufe“. Tippen Sie dann auf die Option „Abmelden“.
  • Es erscheint eine Popup-Nachricht, in der Sie aufgefordert werden, zu bestätigen, dass Sie sich vom iCloud-Konto abmelden möchten. Tippen Sie zur Bestätigung erneut auf „Abmelden“.
  • Sobald Sie diese Schritte ausgeführt haben, werden Sie vom iCloud-Konto abgemeldet. Anschließend können Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort abmelden. Sie können auch eine erstellen, indem Sie auf die Schaltfläche „Neue Apple-ID“ klicken.

Melden Sie sich bei Medien und Käufen von iCloud ab

Der beste Weg, sich ganz einfach ohne Passwort von iCloud abzumelden

Wenn keine der oben genannten Methoden funktioniert, ist AceThinker iPhone Unlocker Ihre Lösung. Mit diesem Tool können Sie die iCloud-Sperre ohne das Passwort des Vorbesitzers entfernen. Es funktioniert mit iPhone-Modellen mit iOS 12 und neueren Versionen und verwendet einen sicheren und effizienten Algorithmus. Mit AceThinker iPhone Unlocker können Sie ganz einfach 4- oder 6-stellige Passcodes, Touch ID und Face ID von Ihrem iPhone entfernen, und Sie benötigen keine technischen Kenntnisse, um es zu verwenden. Du kannst jetzt Deaktivieren Sie „Mein iPhone suchen“ ohne Passwort und melden Sie sich im Handumdrehen von Ihrem iCloud-Konto ab. Befolgen Sie die nachstehende Anleitung, um sich mit AceThinker iPhone Unlocker erfolgreich ohne Passwort von iCloud abzumelden.

Probieren Sie es kostenlos aus

Schritt 1. Starten Sie AceThinker iPhone Unlocker

So installieren Sie AceThinker iPhone Unlocker Besuchen Sie auf Ihrem Computer die offizielle Website von AceThinker und laden Sie die Software herunter. Suchen Sie nach dem Herunterladen die Installationsdatei, doppelklicken Sie darauf und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Installationsvorgang abzuschließen. Starten Sie das Programm nach der Installation, indem Sie auf das auf Ihrem Desktop erstellte Symbol klicken.

Schritt 2. Beginnen Sie mit der Entsperrung des Apple-ID-Kontos

Verbinden Sie zunächst Ihr iPhone über ein USB-Kabel mit Ihrem PC. Sobald Ihr iPhone erkannt wird, klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um die Apple-ID und das iCloud-Konto zu entfernen. Wenn die Funktion „Mein iPhone suchen“ deaktiviert ist, wird der Entfernungsvorgang automatisch gestartet, wenn Sie auf die Schaltfläche „Start“ klicken.

Beginnen Sie mit der Entsperrung und melden Sie sich von iCloud ab

Schritt 3. Überprüfen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Um Apple vollständig freizuschalten, müssen Sie Ihre Identität über einen Zwei-Faktor-Authentifizierungsprozess überprüfen. Gehen Sie zunächst zu den Einstellungen Ihres Telefons und wählen Sie dann Ihre Apple-ID > Passwort & Sicherheit > Zwei-Faktor-Authentifizierung. Überprüfen Sie, ob die Zwei-Faktor-Authentifizierung aktiviert ist oder nicht. Wenn dies der Fall ist, geben Sie „0000“ ein, um zu bestätigen, dass Ihnen Zugriff gewährt wurde.

Überprüfen Sie die Zwei-Faktor-Authentifizierung

Schritt 4. Entsperren Sie das iCloud-Konto und melden Sie sich ab

Der iPhone-Entsperrer erkennt das angeschlossene Gerät und fordert Sie auf, seine Details zu überprüfen. Anschließend können Sie mit dem Herunterladen und Installieren der Firmware zum Entsperren des Apple-Geräts beginnen. Melden Sie sich anschließend auf dem Gerät vom iCloud-Konto ab.

Entsperren Sie das iCloud-Konto und melden Sie sich ab

Häufig gestellte Fragen

Werden beim Abmelden von iCloud alle meine Fotos gelöscht?

Nein, durch das Abmelden von iCloud werden Ihre Fotos nicht gelöscht. Allerdings wird dadurch Ihr iCloud-Konto vom Gerät entfernt. Um sicherzustellen, dass Ihre Fotos nicht gelöscht werden, sichern Sie sie unbedingt auf einem anderen Gerät oder in der iCloud, bevor Sie sich abmelden.

Melden Sie sich ohne Passwort von iCloud ab

Entfernt das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihr iCloud-Konto?

Ja, durch die Durchführung der Werkseinstellungen werden die Apple-ID und das iCloud-Konto vom Gerät entfernt. Beachten Sie jedoch, dass dadurch auch alle Daten und Einstellungen vom Gerät gelöscht werden. Daher wird empfohlen, Ihre Daten zu sichern, bevor Sie das Konto löschen oder einen Werksreset durchführen.

Melden Sie sich ohne Passwort von iCloud ab

Ist es möglich, zwei verschiedene Apple-IDs auf einem einzigen Gerät zu verwenden?

Ja, es ist möglich, zwei verschiedene Apple-IDs auf einem einzigen Gerät zu verwenden. Allerdings können einige Probleme auftreten, wie z. B. Synchronisierungsprobleme und die Unfähigkeit, auf bestimmte Dienste zuzugreifen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Verwendung mehrerer Apple-IDs zu Verwirrung führen kann. Es wird daher empfohlen, für alle Ihre Apple-Dienste eine Apple-ID zu verwenden.

Melden Sie sich ohne Passwort von iCloud ab

Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen: Wenn Sie sich aufgrund einer vergessenen Apple-ID oder eines vergessenen Passworts nicht von iCloud abmelden können, gibt es einige Methoden, um festzustellen, ob Ihr iPhone icloud-gesperrt ist. Überprüfen Sie zunächst, ob das Gerät beim Start nach einem iCloud-Kontokennwort fragt. Wenn dies der Fall ist, ist Ihr Gerät wahrscheinlich icloud-gesperrt. Um sich ohne Passwort abzumelden, können Sie versuchen, Ihr Apple-ID-Passwort mit einem Tool oder einer Software eines Drittanbieters zurückzusetzen, oder sich an den Apple-Support wenden, um Hilfe zu erhalten. Denken Sie daran, Ihre Daten immer zu sichern, bevor Sie Änderungen an Ihrem iCloud-Konto vornehmen.


Hinterlasse deinen Kommentar und nimm an unserer Diskussion teil